Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

R1150GS nach dem Winterschlaf

Erstellt von GelberEngel, 06.04.2015, 14:57 Uhr · 11 Antworten · 2.686 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    71

    Standard R1150GS nach dem Winterschlaf

    #1
    Hallo zusammen,

    ich wollte heute mein Eselchen aus dem Winterschlaf wecken. Mit weniger Erfolg. Daher habe ich hier ein paar Fragen

    Ist Situation: Neue Batterie und Oel nachgefuellt

    Umstand: Das Eselchen hat beim ersten anlassen kraftig aus dem Auspuff geknallt. Da ist mir aufgefallen, dass der Luftfilterkasten auf war. Habe diesen verschlossen. Dennoch laeuft sie recht unrund. Erst dachte ich an den Ausfall eines Zylinders. Aber beide sind warm geworden.
    Bei einer kurzen Probefahrt ist mir aufgefallen, dass sie immer wieder mal ploetzlich enorm kommt. Dann aber wieder vom Gefuehl her wie wenn sie nur auf einem Zylinder laeuft.
    Hat jemand eine Idee, was da im Argen ist?

    Gruss und Dank

    Andreas

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.781

    Standard

    #2
    Keine Sorge,

    Schau mal rechts an der Drosselklappe, da hat sich der Gaszug aus seiner Führung gezogen und sitzt auf statt in der Schraube.
    Oder auch links ... Aber es ist fast immer die rechte Seite.

  3. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1.011

    Standard

    #3
    Böse alte Falle, wenn man mal den Tank ab hatte: Gaszug rechts oder links aus der Führung, wie von Larsi beschrieben.
    Einfach wieder rein damit und trage Dich hier im Forum in die ewige Strichliste zu dem Thema ein.
    BG
    Rainer

  4. Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    959

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von GelberEngel Beitrag anzeigen
    Hat jemand eine Idee, was da im Argen ist?
    Ja

    Zitat Zitat von GelberEngel Beitrag anzeigen
    Eselchen
    Du hast ne Q - kein Esel

    Ansonsten schau nach den Führungen wie die beiden Kollegen schon geschrieben haben.

  5. Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    71

    Standard

    #5
    Hallo Ihr.

    Also zum Thema ESELCHEN - doch ja, ne Q haben viele, aber mein Eselchen ist einmalig. Warum Eselchen, wer soviel laeuft und soviel tragen kann und auch noch mit Sympathie vom Besitzer beschekt wird - darf ein Eselchen sein.
    1253188195-bmw-donkey.jpg

    Nun zur technischen Seite - das habe ich im Ansatz verstanden. Ich habe auf der rechten Seite vom Tank zwei Dinger gesehen. Eins war die Leitung und das zweite habe ich nicht weiterverfolgt. Das erste habe ich in Richtung Motorradmitte gelegt, eweil da die Zuleitung zum Tank war.

    Das Gaszugkabel, wie sollte dies verlegt sein? Ich habe mal beides innerhalb verlegt, weil es besser aussah.
    Hat jemand vielleicht zur Hilfe ein Foto fuer mich, wo die richtige Verlegung dargestellt ist.

    Na auf jeden Fall sage ich mal Danke - ich glaube das da dann auch die Loesung drin liegt.

    Danke Andreas

  6. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.129

    Standard

    #6
    Wichtig ist, dass er hier korrekt drin sitzt:

    http://www.gs-forum.eu/attachments/r...-022-kopie.jpg

    Wenn deine GS mit deiner "Verlegung" so schon gelaufen ist, kann man das als Fehlerquelle erstmal ausschließen.

  7. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.095

    Standard

    #7

  8. Registriert seit
    27.04.2013
    Beiträge
    71

    Standard

    #8
    Danke, ich schau mal die Tage und melde mich nochmal!

    Andreas

  9. Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    949

    Standard

    #9
    Komisch, ich würd' gleich in Keller rennen und gucken, ob es das war.
    Wenn die Q nicht muht, kann ich nicht schlafen...

  10. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2.067

    Standard

    #10
    ...Keller...?
    Aba schauen würd ich auch mal eben. Ne Sekundensache.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mopped läuft nach dem Winterschlaf nicht rund
    Von Colt_seavers im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 12:17
  2. Auf der Suche nach dem Nebelmeer
    Von Bernbiker im Forum Reise
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 12.11.2007, 10:42
  3. Dehnübungen nach dem Dauerlauf...
    Von willi.k im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.03.2007, 22:20
  4. TOT nach dem Killschalter betätigen
    Von Wuppi im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.03.2007, 10:00
  5. Fragen nach dem Kauf :-)
    Von AMGaida im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.10.2006, 10:44