Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

R1150GS tieferlegen

Erstellt von 2VRaini, 03.04.2015, 18:04 Uhr · 15 Antworten · 1.810 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.04.2014
    Beiträge
    282

    Standard R1150GS tieferlegen

    #1
    Tach,
    ich finde nix und keinen Fred, der das Thema ausreichend behandelt.....

    Da ich zunehmend älter werde, und die Sitzbanktieferlegung nicht mein Ding ist:

    Was muss man tun, um die 1150 GS 25 mm tieferzulegen?

    Bitte nur klar zum Thema gehörende Meldungen, der philosophische Aspekt kann bekanntlich ja seitenlang hin und her diskutiert werden.

    Was muss hinten passieren, was muss vorne passieren

    Grüsse und gute Saison an alle

    Rainer

  2. Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    813

    Standard

    #2
    .. Wilbers Federbeine, die ab Werk die Fuhre um 25 - ich glaube auch 40 oder 50 mm als Option tiefer bringen?!

    Andreas

  3. Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    959

    Standard

    #3
    Hi

    here we go

    nur das 530er vorne 25 oder 50 niedriger
    Wilbers Suspension Manufaktur | Typ 530 Road | purchase online

    und hinten kannst das 540er oder 640er nehmen, je nach Füllstand Deines Geldbeutels.

    Rufe am Besten an, da wird Dir geholfen.

    Viel Erfolg

    Gruß

    Andi

  4. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.095

    Standard

    #4
    Die Federbeine der R1150R passen auch, wieviel die GS tiefer kommt kann ich leider sagen. Ist aber vermutlich eine gute und günstige Art die GS tiefer zu bekommen!

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #5
    wilbers ist da sicher eine gute adresse.
    wie auch die anderen fahrwerkshersteller und evtl auch die optimierer der serienfahwerke (zb hh-racetech)

    weitere ideen einfach mal hingesponnen:
    - umrüstung auf 17"-räder plus strebe der R1100R am HAG (bringt ca 25mm)
    - umrüstung auf federbeine der R oder besser RT (weiss nicht, was das genau an minderhöhe bringt)

    user locke1 hat in seine R1150R die federbeine der GS gebaut.
    der müsste wissen, wie sich der umbau in die andere richtung ausgewirkt hat.

  6. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.772

    Standard

    #6
    mein Tipp:

    Bertulli, die Schuhe, die Sie unsichtbar größer machen! - Mario BERTULLI

    rein pragmatisch, nix philosophisch betrachtet...!

  7. Registriert seit
    07.03.2015
    Beiträge
    11

    Standard

    #7
    Hallo Rainer,

    welche Federbeine hast du denn in deinem Motorrad drinnen?
    So du Fb. hast welche sich öffnen und warten lassen, gibt es die Möglichkeit dieselben
    bei einer Wartung durch den Einbau von entsprechenden Hülsen bei einem Fachmann tiefer legen zu lassen.
    Eine solche Maßnahme verkürzt jedoch deinen Federweg.

    Grüße aus der Niederlausitz ... und schöne Ostern.


    Stefan

  8. Registriert seit
    05.03.2013
    Beiträge
    67

    Standard

    #8
    Versuchs erst mal mit der Paralever-Strebe der 1150R - die ist 2cm länger (385mm) - damit sollte die GS schon etwas tiefer kommen.

  9. Registriert seit
    07.03.2015
    Beiträge
    11

    Standard

    #9
    Hallo Wilde-Hilde,

    käme er damit aber nicht nur hinten tiefer?

    Gruß

    Stefan

  10. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Stefan_72 Beitrag anzeigen
    Hallo Wilde-Hilde,

    käme er damit aber nicht nur hinten tiefer?

    Gruß

    Stefan
    ja, ist für die standfestigkeit gut, macht aber das mopped unhandlicher.
    ist halt die low-budget-lösung.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. BMW R1150GS/ Adventure Momentstrebe zum Tieferlegen
    Von kedder2 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.05.2014, 20:02
  2. Original BMW Reparaturanleitung für R1150GS
    Von haschu6 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.05.2005, 21:44
  3. r1150gs adv heck
    Von bogser1 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2005, 13:03
  4. Auspufftopf Remus Revolution für R1150GS/A
    Von CSBMWR1150GSA im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.02.2005, 08:17
  5. Tripmaster auf R1150GS?
    Von Joachim im Forum Reise
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.03.2004, 21:27