Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

reifenalter

Erstellt von masterofsniper, 10.01.2013, 14:32 Uhr · 30 Antworten · 7.468 Aufrufe

  1. Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    45

    Standard reifenalter

    #1
    Hallo leute!Kurze Frage in dir Runde:meine Metzler Tourance sind Bj.April 2006,Profiltiefe ist noch in Ordnung,keine Risse in den Seitenflanken o. ähnliches.Kann ich die für diese Saison noch verwenden oder sollte ich wechseln?mfg Roman

  2. Registriert seit
    11.04.2012
    Beiträge
    2.250

    Standard

    #2
    Laut empfehlungen der Reifenhersteller sind 5-6 Jahre maximales Alter für Reifen. Natürlich wollen die auch Geld verdienen.

    Da ich selber nie Reifen hatte die solange hielten, kann ich dir nur sagen das ich auf 2 Motorradtrainings, unterschiedliche Veranstalter, Trainer hatte, die Leute mit 5 Jahre alten Reifen wieder nach Hause geschickt haben.

    Mir wär das zu gefährlich.

    Frank

  3. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #3
    Bei sachgerechter Lagerung gilt ein unmontierter Reifen bis zu 5 Jahre als Neureifen.
    Die Frage ist, wann wurde deiner montiert? Vor 2 Jahren? Dann fahr zu. Vor 6 Jahren? Mhhhhm, dann würde ich noch einmal ganz genau hinsehen und eine dezente Probefahrt machen. Soweit alles i.O. und unauffällig würde ich ihn nicht vorzeitig entsorgen.

    Das soll und muss aber jeder für sich entscheiden - eine Garantie gibt es dafür nicht. Wichtig ist wie er bis dato behandelt wurde.
    Mir ist schon eine 4 Jahre alte Pelle um die Ohren geflogen, habe aber auch schon 10 Jahre alte Winterreifen im Sommer ohne Ausfall bis an die Schmerzgrenze gefahren.

  4. Registriert seit
    22.05.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #4
    Das würde ich nach dem Bauch-und Kopfgefühl entscheiden: Fühlt es sich für Dich beim Fahren doof an - schmeiß die Dinger weg. Ansonsten fahre die zu Ende.
    Aber das ist nur meine bescheidene Meinung.

    - - - Aktualisiert - - -

    Das würde ich nach dem Bauch-und Kopfgefühl entscheiden: Fühlt es sich für Dich beim Fahren doof an - schmeiß die Dinger weg. Ansonsten fahre die zu Ende.
    Aber das ist nur meine bescheidene Meinung.

  5. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.349

    Standard

    #5
    kommt ja auch immer drauf an,wie Du mit deinem Motorrad umgehst u. auch kannst.
    bei warmen-trockenen Verhältnissen mögen die noch gut sein, aber wenns kühl-nass wird
    ich würd sie wechseln, wenn du dadurch einen Rutscher vermeidest kann das schon reichen!
    Gruß Bernd

  6. Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    710

    Standard

    #6
    Hi Roman
    Ich persönlich würde wechseln .7 Jahre für einen Motorradreifen finde ich schon ganz schön alt.

  7. Registriert seit
    27.03.2011
    Beiträge
    881

    Standard reifenalter

    #7
    Ein Reifen scheidet über die Zeit seine Zusatzstoffe aus. Auch wenn nichts zu sehen ist ( Risse und dergleichen) kann sich das Verhalten des Reifen extrem ins Negative verschieben. Ich habe nach meiner Lehrzeit als Vulkaniseur etliche Unfallreifen und Räder untersucht worunter auch erheblich veraltete Reifen drunter waren, die zu tödlichen Unfällen geführt haben. Drum Rate ich da zur Vorsicht.
    Mögliche Auswirkungen können hier Ausbruch des alten Gummis, abscheren von der Karkasse sowie noch einige andere Sachen sein. Und dies ist bei Autoreifen vorgekommen. Ich möchte nicht wissen was bei den doch etwas höher belasteten Motorradreifen passieren kann.

  8. Registriert seit
    03.01.2009
    Beiträge
    766

    Standard

    #8
    Wegen den 250€ für einen Satz neue Reifen würde ich keinen Abflug riskieren...
    Egal ob nass oder trocken, warm oder kalt - runter damit und fertig...

    Viele Grüße
    Stefan

  9. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von masterofsniper Beitrag anzeigen
    Hallo leute!Kurze Frage in dir Runde:meine Metzler Tourance sind Bj.April 2006,Profiltiefe ist noch in Ordnung,keine Risse in den Seitenflanken o. ähnliches.Kann ich die für diese Saison noch verwenden oder sollte ich wechseln?mfg Roman
    Die Risse siehst du erst wenn er wieder richtig warm gefahren wird und die Walkenergie den steifen Gummi bricht...

    Da hat sicherlich auch keinen Grip mehr..erst recht wenn es mal nass ist...ich würde die Reifen jetzt runterschmeißen.
    Wenn du jetzt damit zum TÜV fahren würdest wäre es fraglich ob du die Plakette bekommst.
    Gruß
    Dirk

  10. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.339

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Spark Beitrag anzeigen
    Wenn du jetzt damit zum TÜV fahren würdest wäre es fraglich ob du die Plakette bekommst.
    Gruß
    Dirk
    Wenn die Profiltiefe stimmt und keine Risse vorhanden sind, halte ich das allerdings für ein Märchen! Ich wüsste nicht, das es ein TÜV vorgegebenes Ablaufdatum für Reifen gibt.
    Bei 6 oder 7 Jahre alten Reifen würde ich mir überhaupt keine Kopf machen.

    Gruß,
    maxquer


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Maximales Reifenalter bei Neukauf?
    Von michael l. im Forum Reifen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.11.2006, 20:14