Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

reifenalter

Erstellt von masterofsniper, 10.01.2013, 14:32 Uhr · 30 Antworten · 7.466 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Wenn die Profiltiefe stimmt und keine Risse vorhanden sind, halte ich das allerdings für ein Märchen! Ich wüsste nicht, das es ein TÜV vorgegebenes Ablaufdatum für Reifen gibt.
    Bei 6 oder 7 Jahre alten Reifen würde ich mir überhaupt keine Kopf machen.

    Gruß,
    maxquer

    ..gibt es zumindest bei Wohnwagen und Anhänger mit 100 er Zulassung = max 6 Jahre

  2. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #12
    mach mal die Fingernagelprobe (Shoretest für Arme) an deinem Reifen und an einem Neuen ...

    dann weisst Du Bescheid.

  3. Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    1.161

    Standard reifenalter

    #13
    Ich hatte mal Tourance, die waren gute 6 Jahre alt... Eine Katastrophe! Runde Eisenbahnschwellen haften nicht schlechter!

    Zitat Zitat von masterofsniper Beitrag anzeigen
    Hallo leute!Kurze Frage in dir Runde:meine Metzler Tourance sind Bj.April 2006,Profiltiefe ist noch in Ordnung,keine Risse in den Seitenflanken o. ähnliches.Kann ich die für diese Saison noch verwenden oder sollte ich wechseln?mfg Roman

  4. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.338

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Spark Beitrag anzeigen
    ..gibt es zumindest bei Wohnwagen und Anhänger mit 100 er Zulassung = max 6 Jahre
    Wo steht das?

    Gruß,
    maxquer

  5. Registriert seit
    24.11.2010
    Beiträge
    3.387

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Wo steht das?

    Gruß,
    maxquer
    in mieinen Zulassungspapieren meines Fendt 650Wohnwagens und in der Sonderzulassung für 100km.

  6. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von masterofsniper Beitrag anzeigen
    Hallo leute!Kurze Frage in dir Runde:meine Metzler Tourance sind Bj.April 2006,Profiltiefe ist noch in Ordnung,keine Risse in den Seitenflanken o. ähnliches.Kann ich die für diese Saison noch verwenden oder sollte ich wechseln?mfg Roman
    Auf dem Auto mag das ja okay sein, auf dem Mopped?

    Alles was älter ist als 3 Jahre fliegt runter und wenn es 5 Millimeter hat. Nee, las mal gut sein. Ein Satz lebt normalerweise eine Saison. Ich bin nicht bereit für 250€ zu sterben oder auch nur im Krankenhaus zu landen. Ich würde mir neue Decken aufziehen.

  7. Registriert seit
    31.08.2012
    Beiträge
    11

    Standard

    #17
    Tach zusammen,

    ich hab auf meiner alten Dominator auch 6 Jahre alte Reifen (Tourance) drauf. Hab die die letzte Saison noch gefahren. Die sind allerdings so knüppelhart, dass die wirklich nur noch zum Bournout taugen. Ich hab nur nicht gewechselt, weil ich mir die "Q" gekauft hab.
    Mein Rat: Wechsel die Teile (und mach vorher noch nen schönen Bournout damit )

    Gruß,

    Dominik

  8. Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    108

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von masterofsniper Beitrag anzeigen
    Hallo leute!Kurze Frage in dir Runde:meine Metzler Tourance sind Bj.April 2006,Profiltiefe ist noch in Ordnung,keine Risse in den Seitenflanken o. ähnliches.Kann ich die für diese Saison noch verwenden oder sollte ich wechseln?mfg Roman
    Wo ist eigentlich das Problem, wenn Du alle 6 Jahre mal 2 oder 300€ für einen neuen Satz Reifen ausgibst? andere brauchen 2 oder 3 Satz in einer Saison.
    Im übrigen hatte ich auch einige Kumpels die mit den Reifen geknausert hatten. Die Betonung liegt auf hatte, ich hoffe Du verstehst was ich damit meine.

  9. Registriert seit
    04.05.2012
    Beiträge
    45

    Standard

    #19
    Danke für eure zahlreichen Antworten!Werde die Pneus runterschmeissen,meine Gesundheit ist mir wichtiger als ein 100.-Euro!
    Hat wer schon Erfahrung mit den E07 von Mitas?
    Die würde ich mit allen drum und dran für 170.-bekommen!
    Aber mir gehts da nicht um den Preis (wenns 250.-kostet auch egal)sondern wie es mit Haftung,Grip usw.steht.
    Habe bis jetzt noch keinen Testbericht gefunden.

  10. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #20
    Wer 120/70-17 und 180/55-17 Pellen runter schmeißt weil sie ihm zu alt sind, der darf sich gern bei mir melden.
    50% Restprofil sollte aber noch vorhanden sein.
    Nehme auch Gummis die auf eine XCountry passen.
    Ich fahre alles runter was nicht älter als 10 Jahre ist.
    Also Leute, lasst von euch hören! Freue mich immer über günstige Reifen.


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Maximales Reifenalter bei Neukauf?
    Von michael l. im Forum Reifen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.11.2006, 20:14