Ergebnis 1 bis 8 von 8

Reifenfrage Metzeler

Erstellt von Michl-GS, 16.03.2016, 21:02 Uhr · 7 Antworten · 874 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.07.2011
    Beiträge
    133

    Standard Reifenfrage Metzeler

    #1
    Servus mitanand,
    ich hab mal eine (blöde) Frage. Darf ich den Metzeler Tourance (hinten) mit dem Metzler Tourance next (vorn) kombinieren? Ich hab lediglich eine Firmenfreigabe in den Papieren stehen. Will heißen Reifenfreigabe von einer Marke.
    Vielen Dank für Eure Antworten.

  2. Registriert seit
    30.04.2011
    Beiträge
    959

    Standard

    #2
    Hi,

    die aktuellsten Freigaben findest Du beim Hersteller.
    Für Metzeler gehts hier lang
    Motorradreifen - Motorrad Reifen, Touring - METZELER DEUTSCHLAND - DE
    Gruß

    Andi

  3. Registriert seit
    25.04.2013
    Beiträge
    8

    Standard

    #3
    Hallo Micha,

    kombinieren darf man die Reifen nicht. Aber mach den NEXT komplett drauf. Ich finde den Reifen wirklich Hammer. Sie fährt sich viel besser. Auch bei niedrigen Temperaturen super Grip.

    VG

    Gerd

  4. Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.577

    Standard

    #4
    Warum sollte er das nicht dürfen, wenn nichts eingetragen ist? Es ist vielleicht nicht empfehlenswert, aber erlaubt, hatte darüber mit der Dekra gesprochen, dieser verneinte auch immer, sagte aber was von besser ist das. Ich meinte besser ist uninteressant, ich will wissen ob es rechtlich erlaubt ist, worauf dann die Antwort kam erlaubt ja aber nicht.....

  5. Registriert seit
    25.04.2013
    Beiträge
    8

    Standard

    #5
    Es zählt die Angabe des Herstellers und der lässt die Mischung nicht zu.

    Außerdem würde ich persönlich das auf keinen Fall machen. Das sind komplett andere Profile. Das kann sich gar nicht schön und sicher fahren.

    Meinen alten Tourance habe ich gebraucht verkauft.

  6. Registriert seit
    23.09.2012
    Beiträge
    1.577

    Standard

    #6
    Wenn ich von der Dekra die Antwort bekomme, daß es rechtlich erlaubt ist, was ich auch so sehe, was soll dann passieren? Der Hersteller will sich absichern, weil es eben nicht empfehlenswert ist. Beim Pkw darf ich auch vier unterschiedliche Profile fahren, es muß nur Radial oder Diagonal Achsweise sein.
    Aber wenn du dich an die Aussage des Herstellers richtest machst du ja nichts falsch.

  7. Registriert seit
    25.04.2013
    Beiträge
    8

    Standard

    #7
    Würde ich auf keinen Fall machen! Da muss man nicht studiert haben und zu sehen, das die Profile nicht zusammen passen. Richtig Geld sparen tust Du damit auch nicht und Spaß wird es Dir auch keinen machen!

    Den Tourance EXP und den Tourance konntest Du mischen. Und den Tourance Next mit dem Tourance EXP. Aber nicht den Tourance mit dem Tourance Next.

    Scheiß aufs Geld und machs gleich richtig. Wenn Dein alter Reifen noch so gut ist, dann kriegst Du den auch noch gut verkauft. Einige Hardcore Touren Fahren schwören auf den Ur-Tourance wg. seiner Langlebigkeit.

  8. Registriert seit
    10.02.2009
    Beiträge
    411

    Standard

    #8
    Halloele,

    machs einfach und wenn Du das Gefühl hast es fährt sich schlecht kannst Du immer noch wechseln und ausser Zeit hast Du nichts verloren.


 

Ähnliche Themen

  1. Reifenfrage 1150er GS, Michelin Anake oder Metzeler Tourance (EXP)
    Von GSWolle im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.01.2013, 10:12
  2. ABE für Metzeler Tourance???
    Von Peter im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.07.2006, 22:57
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.10.2005, 14:52
  4. Suche gebrauchten Metzeler MCE Karoo
    Von fuchstho im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.10.2005, 17:25
  5. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.06.2005, 14:49