Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Remus Revolution Montage-> Frage

Erstellt von Paladin124, 02.02.2011, 15:35 Uhr · 11 Antworten · 1.481 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    337

    Standard Remus Revolution Montage-> Frage

    #1
    Hallo zusammen.

    Ich hätte da mal eine Frage: habe heute meinen Remus bekommen und ihn natürlich gleich montiert, bzw. montieren wollen. Nun ist mir aber aufgefallen, dass die vordere Schraube der hinteren Fußraste zu lang ist, bzw. auch schon die Gegenmutter am Endtopf scheuern würde- eigentlich ist da bei mir gar kein Platz mehr für eine Mutter Ich hatte zwar mal einen Umfaller/ Wegrutscher auf die linke Seite, aber wenn da was verzogen wäre, dann müßte ja auch die Halterung für den Endtopf mit verzogen sein, und sich das Ganze wieder ausgleichen. Ist das eben so und man muß basteln, oder habe ich da nen Sonderfall? Meine einzige Idee wäre die "Lasche" wo die Fußraste angeschraubt wird zu erhitzen, und dann versuchen die nach außen zu biegen. Oder hat sonst jemand nen Tip., bzw. kann mir vielleicht mal ein Foto von genau der Stelle zukommen lassen oder hier posten?

    Gruß,
    Stefan

  2. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Standard

    #2
    Hi Stefan,

    ist bei meinem Remus auch so gewesen,
    habe eine dicke U-Scheibe als Distanzhülse zwischen Remus- und Fußrastenhalter geschoben, dann ging´s !

  3. Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    337

    Standard

    #3
    Das muß aber dann ne DICKE U-Scheibe sein

  4. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Standard

    #4
    Moin,
    also viel war´s nicht, was bei mir fehlte!
    Die Schraube der Fußraste mutternbündig abgeschnitten, die Distanzscheibe dazwischen ist 4mm dick!
    Ich mach nachher mal ´n Foto.....

  5. Registriert seit
    21.02.2009
    Beiträge
    63

    Standard

    #5
    Hallo,
    normal sind doch andere (kürzere) Schrauben und auch Muttern dabei.
    Zumindest war es bei mir so.
    Gruß breijo

  6. Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    337

    Standard

    #6
    Ja, aber ich hab meinen gebraucht bekommen, da war nichts dabei. Aber ich hab heute mal ein paar Schrauben diverser Längen mitgenommen, werde am WE mal versuchen ob irgendeine Kombination paßt. Aber über ein Foto würde ich mich trotzdem freuen

    Gruß,
    Stefan

  7. Registriert seit
    21.02.2009
    Beiträge
    63

    Standard

    #7
    Ein Bild kann ich dir erst morgen schicken.
    Wenn dir das noch reicht?

    Gruß breijo

  8. Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    337

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von breijo Beitrag anzeigen
    Ein Bild kann ich dir erst morgen schicken.
    Wenn dir das noch reicht?

    Gruß breijo

    Also wenn`s Dir keine Mühe macht gern. Hab meinen zwar gestern mit 2 U-Scheiben als Distanzstück montiert, aber so ganz perfekt sieht mir das noch nicht aus, die Mutter streift den Topf noch minimal. Also stell doch mal ein Bild ein oder schick`s mir per PN, wär nett von Dir!

    Gruß,
    Stefan

  9. Registriert seit
    21.02.2009
    Beiträge
    63

    Standard

    #9
    Hallo,
    also ich habe den Remus vor 2 Jahren gekauft. Für den Rastenhalter waren 2 Inbusscharuben 8x15 und zwei Muttern M8 dabei.
    Wie du auf den Bildern siehst habe ich auf der vorderen Schraube hinten eine Mutter drauf. Auf der hinteren nicht. Ich habe aber beide Schrauben mit einer Schraubensicherung (loctite 243 eingeklebt) gesichert. Bisher keine Probleme.
    Der Abstand Schraube (Mutter) zum Remus ist ca.4-5 mm.
    Gruß breijo
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken p1000285.jpg   p1000284.jpg  

  10. Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    337

    Standard

    #10
    Servus.

    Dank Dir für die Bilder. Denn wird`s bei mir ja wohl mit einer flachen Mutter halten, wenn es bei Dir sogar nur geklebt ist

    Grüße und schönen Sonntag,
    Stefan


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1150 GS (+ Adventure) Remus Revolution
    Von Ölfinger im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.04.2011, 09:43
  2. Remus Revolution
    Von Rheingau(n)er GS im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.04.2010, 11:01
  3. Suche REMUS REVOLUTION
    Von fish69 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.06.2009, 22:37
  4. Frage zu Remus Revolution
    Von Patte1200GS im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.05.2007, 19:41