Ergebnis 1 bis 6 von 6

Rubbeln beim Bremsen

Erstellt von Kustom, 15.06.2010, 19:36 Uhr · 5 Antworten · 1.080 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    438

    Standard Rubbeln beim Bremsen

    #1
    Servus!

    hab seit einiger zeit ein rubbeln im fahrzeug wenn ich das vorderrad abremse. im lenker fängt es gemein an zu wackeln sobald ich den handhebel benutze (I-ABS) sichtprüfung der scheiben und der beläge hat nichts ergeben. hat jemand noch ne idee?
    habe nächsten monat nen renntraining. mit dem phänomen lieg ich direkt im graben

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.781

    Standard

    #2
    moin,

    kauf dir neue bremsscheiben ...
    die von BMW taugen nichts.

    ich hab die aliens von lucas genommen mit der schwimmenden lagerung.

    so sehen die aus:

    [/URL]

  3. Registriert seit
    02.04.2005
    Beiträge
    695

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    moin,

    kauf dir neue bremsscheiben ...
    die von BMW taugen nichts.
    Ganz so dramatisch würde ich es nicht ausdrücken, aber im Grunde hat Larsi aller Voraussicht nach recht - die Bremscheiben sind vermutlich eingelaufen. Einmal mit dem Finger darüber fahren (von außen nach innen oder umgekehrt). Wenn es sich nicht eben sondern leicht wellig anfühlt müssen/sollen die Bremsscheiben mit Klötzen getauscht werden.

    Sollte es das wider erwartens nicht der Fall sein, dann schauen ob der Bremssattel fest ist oder das Rad Spiel hat, was ich mir aber technisch kaum vorstellen kann.

  4. Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    438

    Standard

    #4
    wie oben schon gesagt, an den bremsscheiben konnte ich nichts feststellen. aber da ich eh vorhatte auf diese wave oder alien disc zu wechseln, werde ich es wohl eher tun als gedacht. danke für die ratschläge

    habt ihr auch noch nen tipp wo man die dinger günstig bekommt und welche klötze man dazu nehmen sollte?

    gruß,

    lars

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.781

    Standard

    #5
    moin,

    www.ks-parts.de
    lucas MST748SV

  6. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.772

    Standard probiers mit neuen Sinterbelägen

    #6
    Hallo Kustom,

    rubbelnde Bremsen hatte ich an meiner Kuh bei ca. km 33000 auch. Ich habe die Scheiben peinlichst gereinigt, mit Schleifvlies behandelt, derber gebremst, Beläge abgezogen. Hat alles nix genützt.

    Bevor ich mir damals neue Scheiben besorgt hatte, unternahm ich einen letzten Versuch mit neuen Sinterbelägen. Und siehe da: Das Rubbeln wurde weniger und war nach 1-2000 km völlig weg.
    An Deiner Stelle würde ich einen solchen Versuch auch noch wagen, zumal Du mit neuen Scheiben eh auch neue Beläge brauchst.
    Mein Tipp: Sinter von EBC.
    Sehr schnelle, günstige und zuverlässige Quelle: g-a-b-bikeshop, in der Bucht für 23 Euronen das Paar (nicht verwandt und nicht verschwägert, aber prima Erfahrungen gemacht!)

    Meine Kuh hat derzeit 50 Mille und bremst wie Hulle!

    Viel Erfolg,

    Grüße vom elfer-schwob Rainer


 

Ähnliche Themen

  1. klackgeräusch beim bremsen
    Von scr im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.04.2012, 21:46
  2. Beim Bremsen plötzlich Motor aus
    Von frotteehase im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 10.10.2011, 03:30
  3. Klopfen beim Bremsen
    Von perko4u im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 14:23
  4. R 1100 GS Rubbeln beim Fahren
    Von afrikatobi im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 05.12.2010, 10:26
  5. Vibration beim Bremsen
    Von Tuareg im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.09.2007, 07:51