Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 47

Schabendes Geräusch vom Antrieb -> Getriebeschaden

Erstellt von AMGaida, 20.03.2012, 21:20 Uhr · 46 Antworten · 9.301 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard Schabendes Geräusch vom Antrieb -> Getriebeschaden

    #1
    Hallo zusammen,

    ich glaub meine Q (1150GSA, 8.2003, 70k km) ist krank.

    Nach einer Feierabendrunde fiel mir beim losfahren auf, dass sie zwischen 2-3000 U/min ein rhythmisch schabendes metallisches Geräusch von sich gibt. Gefühlt kommt es von direkt unter dem Fahrer, der Motor läuft ruhig, alles ok.
    Man hört es kaum bei gleichmäßiger Fahrt, aber beim leichten Beschleunigen und im Schiebebetrieb bei o.g. Drehzahl hört man es deutlich. Die Frequenz des Schabens hängt von der Motordrehzahl ab, nicht von der Geschwindigkeit.
    Im Stand wenn der Motor im Leerlauf dreht, hört man es auch leicht. Wenn ich die Kupplung ziehe, ist es weg. Wenn ich sie in N schnell einrücken lasse, hört man das Geräusch auch deutlich.

    Weiß jemand was das ist und was ich am besten mache???

    Vielen Dank schon mal!!!

  2. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #2
    Könnte das Getriebeeingangslager sein! Ich vermute es, da das Geräusch weg ist, wenn Du die Kupplung ziehst. Ist typisch für ein Schaden an diesem Lager.

    Gruß,
    maxquer

  3. Registriert seit
    17.04.2011
    Beiträge
    183

    Standard

    #3
    HI
    Könnte auch Kupplung oder Ausrücklager sein. Mal genau horchen ob es von hinten aus dem Getriebe (Ausrücklager)-oder zwischen Motor und Geriebe (Kupplung) kommt


    Gruss Jerry

    two beer or not two beer shakesbeer

  4. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von jerry-Q Beitrag anzeigen
    HI
    Könnte auch Kupplung oder Ausrücklager sein. Mal genau horchen ob es von hinten aus dem Getriebe (Ausrücklager)-oder zwischen Motor und Geriebe (Kupplung) kommt


    Gruss Jerry

    two beer or not two beer shakesbeer
    Wenn es das Ausrücklager wäre, würde das Geräusch gerade beim Kupllungsziehen extrem, da das Lager dann am höchsten belastet ist. Von daher kann man das meiner Meinung nach ausschließen.

    Gruß,
    maxquer

  5. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von jerry-Q Beitrag anzeigen
    Könnte auch Kupplung oder Ausrücklager sein. Mal genau horchen ob es von hinten aus dem Getriebe (Ausrücklager)-oder zwischen Motor und Geriebe (Kupplung) kommt
    Es kommt von unter dem Sitz, also nicht von hinten.

  6. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    Es kommt von unter dem Sitz, also nicht von hinten.
    Das Ausrücklager und die Kupplung sind direkt unter Deinem A...h. Das Getriebeeingangslager übrigens auch.

    Gruß,
    maxquer

  7. Registriert seit
    22.05.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Wenn es das Ausrücklager wäre, würde das Geräusch gerade beim Kupllungsziehen extrem, da das Lager dann am höchsten belastet ist. Von daher kann man das meiner Meinung nach ausschließen.

    Gruß,
    maxquer
    Nö, genau andersrum.

    Kaputte Ausrücklager werden ruhiger unter Last.

  8. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #8
    Angenommen es wäre das Getriebeeingangslager... wieviel Aufwand wäre das etwa für eine Werkstatt?

  9. Registriert seit
    02.04.2008
    Beiträge
    167

    Standard

    #9
    Moin,

    so wie du es beschreibst tippe ich mal auf einen defekten Kupplungsnehmerzylinder.
    Hatte ich auch schon, allerdings bei 30.000 km. "Schabendes Geräusch" trifft es eigentlich ganz gut.

  10. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #10
    Vllt. sollte ich - um das Geräusch besser zu beschreiben - noch dazu sagen, dass es relativ laut ist. Also ein mit 60 km/h nebenher fahrender Kumpel kann es deutlich hören, trotz der Umgebungsgeräusche.


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Getriebeschaden
    Von thoms im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 13.10.2011, 00:23
  2. zäher Antrieb
    Von Bautz11 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.08.2010, 23:20
  3. Knirschgeräusche Antrieb?
    Von P-Mann im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.10.2008, 19:54
  4. Getriebeschaden???
    Von Heckenspringer im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 17.08.2008, 22:55
  5. Getriebeschaden
    Von Highender im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.11.2007, 20:21