Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 28 von 28

Schaden nach Inspektion

Erstellt von Zischmann, 04.08.2011, 21:07 Uhr · 27 Antworten · 3.579 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.12.2010
    Beiträge
    91

    Standard

    #21
    Ich würde den verlauf hier ausdrucken,dem Händler vorlegen.Vor so gewaltiger Fachkompetenz wird er beide deckel ersetzen.Als Lesetipp,das Aprilia RS Forum,entspricht dem Stil hier,nur die Buben sind erst 16.

  2. Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    801

    Standard

    #22
    moin,
    eine durchaus Problembezogene Antwort, aber eben nicht Zielführend.

    Dieser Text-Ausdruck würde zu neuerlichem Fremdschämen führen und glatt den Verdacht beseitigen, dass hier ein paar Schwafelheinis gerne lautstark rumkrähen.

    Es würde ihn beweisen. Gottogott...

    Allerdings wissen eben die Kräher genau, dass sie die o.g Frage gar nicht beantworten können, müssen aber unbedingt Ihren Senf dazugeben um beachtet zu werden.
    (So wie ich)

    ADS halt.

    Und das Verhalten der lautstark Giftler, ist offensichtlich altersunabhängig und Forenübergreifend. Also kennse eins, kennste alle.

    Fast...
    ein paar fundierte Antworten sind ja glücklicherweise doch dabei. Eins schwacher Trost, aber immerhin.

    Matthias

  3. Registriert seit
    10.12.2007
    Beiträge
    357

    Standard

    #23
    Lieber Christain,
    ich habe auch eine ADV mit den lackierten ( pulverbeschichteten ) Deckeln.
    Leider lösen sich bei mir, nach nur 30 T KM, an den gleichen Stellen meine Beschichtung auch.
    Würde ich daraufdrücken würden sie genau so platzen wie bei dir.
    Im Augenblick sind es nur Blasen.
    Wenn sie aufplatzen sollten, werde ich sie zum Abbeitzen geben, denn mit Sandstrahlen wird das nicht funktionieren, und dann neu lackieren lassen.
    Ist leider die Qualität von BMW.
    Ich kenne noch zwei ADV´s die das Gleiche haben.
    Gruß
    Stefan

  4. Registriert seit
    19.03.2007
    Beiträge
    1.313

    Standard

    #24
    Hi !

    Hab ich ja schon geschrieben das die Beschichteten Ventildeckel der größte Sch.... ist . Auf dem Untergrund kann keine Beschichtung halten ! Ich kenne einige die das selbe Problem haben .
    Gruß GS Runner

  5. Registriert seit
    04.08.2011
    Beiträge
    8

    Standard

    #25
    Vielen Dank für die vielseitigen Beiträge!
    Die letzten beiden bringen es dann wohl auf den Punkt, dass ich mich damit abfinden muss die Schäden selber zu beseitigen, da sie BMW selbst zuzuschreiben sind.
    Ich habe mir wegen der anderen Problemchen mit meinem Händler nur eine zweite Meinung einholen wollen, die mich jetzt davon überzeugt hat, dass die Schuld dafür nicht bei meinem zu suchen ist.
    Dafür vielen Dank liebe Foristen!

    Hat schon mal jemand, der mein Problem teilt, darüber nachgedacht die Menschen in München darauf aufmerksam zu machen, dass diese Adventure Sonderausstattung nicht sonderlich robust ist?
    Meines Wissens werden mittlerweile auch keine Zylinderkopfdeckel mehr seitens BMW farbig abgesetzt oder?


    Gruß,

    Christian

  6. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.265

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von kuepper.remscheid Beitrag anzeigen
    Wenn sie aufplatzen sollten, werde ich sie zum Abbeitzen geben, denn mit Sandstrahlen wird das nicht funktionieren, und dann neu lackieren lassen.
    Gruß
    Stefan
    Hallo Stefan,
    meine sind zwar nicht "von Blasen" befallen, aber ich finde die Farbe hässlich, die hat keinerlei Bezug zu einer Farbe an der ADV. Hast Du mal eine Farbe gesehen die der Farbe der eloxierten
    Felgen oder der Gabelrohre (das Blau) nahe kommt.
    Sonst muß ich die noch schwarz machen.
    Gruß Jürgen

  7. Registriert seit
    05.06.2007
    Beiträge
    756

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Zischmann Beitrag anzeigen

    Hat schon mal jemand, der mein Problem teilt, darüber nachgedacht die Menschen in München darauf aufmerksam zu machen, dass diese Adventure Sonderausstattung nicht sonderlich robust ist?

    Das Problem ist nicht auf graue ADV-Deckel beschränkt. Meine normale GS mit silbrigen Deckel hat die Blasenbildung auch, am Ventildeckel und am Zylinderkopf.

    Da kann man nichts machen.

  8. Registriert seit
    10.12.2007
    Beiträge
    357

    Standard

    #28
    Hallo Jürgen,
    schwarz ist doch super ( bei den Ventildeckeln ).
    Guß
    Stefan


 
Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Ähnliche Themen

  1. Nach der 10.000er Inspektion
    Von Matti63 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 16:50
  2. Nach Inspektion: Hinterachsgetriebe leckt fürchterlich
    Von Adventure Otti im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 08:49
  3. Verschlechterung nach Inspektion?
    Von Bergführer im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.08.2009, 17:14
  4. Bremsenprobleme nach Inspektion!
    Von Tomac im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 27.05.2008, 21:44
  5. rauherer Motorlauf nach Inspektion?
    Von deep4blue3 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.04.2008, 23:19