Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 37

Schalten ohne Kuppeln

Erstellt von mastel, 29.07.2008, 11:07 Uhr · 36 Antworten · 3.900 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    57

    Idee Schalten ohne Kuppeln

    #1
    Morgen zusammen.
    Man lernt nie aus!
    War Samstag auf einem Fahrertraining, und dort wurde am Bergkurs (mit Kurven und Kehre) trainiert ohne Kupplung zu schalten.
    Anfangs waren alle sehr skeptisch (Q Getriebe kostet ja bekanntlich locker 2500 EUR), aber nachdem der Trainer ein paar Runden mit hochgestreckter linker Hand gefahren ist (auch mit einigen Teilnehmern auf ihren Maschinen, mit ihnen hinten drauf) haben wir's halt probiert.
    Und es geht wirklich.
    Vor allem beim Rausbeschleunigen aus Kurven:
    Legst den Fuss leicht auf den Schalthebel, und wenn man am Kurvenscheitel (mit Gefühl) Gas gibt fällt praktisch Ruck und Krachfrei der niedrigere Gang rein.
    Meist sogar um etliches ruhiger und schneller als mit Kupplung.
    Raufschalten braucht etwas mehr Gefühl in der Gashand, geht aber mit ein bissl Übung auch völlig problemlos.
    Ist das eigentlich ein alter Hut, der an mir einfach unbemerkt vorbeigegangen ist, und es machen eh alle ausser mir, oder ist das wirklich eine neue Idee?
    Und schadet das dem Getriebe wirklich nicht - solang man halbwegs sanft agiert?

  2. ED
    Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    802

    Standard

    #2
    Also ich weiß nicht. Wenn ich mich "sanft" rantasten muss, ob das wirklich schneller geht. Und warum auch, das gemeinsame Spiel Kupplung / Schaltung harmoniert doch.

    Ich hab´s schon mal probiert, manchmal kracht´s manchmal nicht. Sehe keinen Sinn darin und irgend jemand (wenn auch schon vor langer Zeit) hat sich mit Einführung der Kupplung was gedacht.

    Der Reitwagen hat da mal ne Honda getestet, eine mit Automatik. Könnte die Zukunft (auch meine Meinung) werden wenn die Power nicht verloren geht.

  3. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #3
    ja, ist ein alter Hut, zumindest für viele. Ich fahre fast ausschliesslich ohne zu kuppeln, bin allerdings auch früher Motocross gefahren und da ist das Standard bis auf den Start.

    Wenn es richtig gemacht wird, und das ist nicht schwer, belastet es das Getriebe sicher nicht mehr als gekuppeltes Schalten.

  4. Registriert seit
    23.07.2008
    Beiträge
    2.486

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    ja, ist ein alter Hut, zumindest für viele. Ich fahre fast ausschliesslich ohne zu kuppeln, bin allerdings auch früher Motocross gefahren und da ist das Standard bis auf den Start.

    Wenn es richtig gemacht wird, und das ist nicht schwer, belastet es das Getriebe sicher nicht mehr als gekuppeltes Schalten.
    JO, so ist´s !

  5. Chefe Gast

    Standard

    #5
    ... ich find's nur im Soziusbetrieb etwas hakelig, ansonsten gibt's da kein Problem...

  6. Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    57

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von NorbertS Beitrag anzeigen
    .... Sehe keinen Sinn darin....
    So gings mir (und den Andern am Anfang) auch, und beim Raufschalten bringts (mir noch) nicht wirklich was - wahrscheinlich muß ich noch mehr üben.
    Aber beim Runterschalten taugts mir echt:
    Du fährst in eine engere Kurve und merkst, wenn du drin bist, daß du im zu hohen Gang zum zügig rausbeschleunigen bist.
    Wenn du jetzt (Gas zu) den Fuß leicht auf den Schalthebel legst fällt beim Gas aufmachen (nicht reissen) der niedrigere Gang ganz von alleine rein, und du kriegst (mit ein bissl Übung) wirklich deutlich weniger Unruhe in die Fuhre als mit Kuppeln.
    Zitat Zitat von NorbertS Beitrag anzeigen
    und irgend jemand (wenn auch schon vor langer Zeit) hat sich mit Einführung der Kupplung was gedacht.
    Zum Anfahren und stehen bleiben braucht man sie in jedem Fall

  7. Q-Freund Gast

    Standard

    #7
    Och nö, die Kupplung hab ich bezahlt und will sie auch benutzen.
    Dafür kuppel' ich manchmal ohne zu schalten, das ist doch auch was (wenn ich mal wieder nicht auf die Ganganzeige geschaut hab und schon im 6. bin)!

    Aber das wird ja immer wieder mal diskutiert. Ist also ein alter Hut.

  8. RAINI Gast

    Standard

    #8
    Ja ich habs auch schon probiert und es geht eigendlich garnicht so schwer.
    Ich fahr zu 100% immer mit Kupplung,für was haben 's die dann auch erfunden wenn es ohne auch geht?

    Raini

  9. Registriert seit
    31.07.2006
    Beiträge
    10.966

    Standard

    #9
    naja, das ist dann wieder so eine Diskussion.

    Ich mache es, weil ich 1. keine Lust habe zu kuppeln und weil man 2. ohne Kupplung kraftschlüssiger fährt und zudem die Schaltvorgänge insgesamt deutlich kürzer gestalten kann.

  10. Registriert seit
    26.03.2008
    Beiträge
    57

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Schlonz Beitrag anzeigen
    Ich mache es, weil ich 1. keine Lust habe zu kuppeln und weil man 2. ohne Kupplung kraftschlüssiger fährt und zudem die Schaltvorgänge insgesamt deutlich kürzer gestalten kann.
    1. schliesse ich mich vollinhaltlich an, 2. erscheint mir auch so.

    Sorge macht mir nur ob's das Getriebe unbeschadet (über viele Jahre) mitmacht.
    Bin vor xx Jahren einige Jahre Betonmischer mit einem Hanomag 25 Tonner mit nicht synchronisierten Getriebe PRINZIPIELL ohne Kupplung gefahren. Ausser natürlich beim Anfahren.
    Beim Auto, hat mir ein Mechaniker erklärt, ginge das deshalb nicht, weil das Getriebe synchronisiert ist, und man die Synchronringe in kürzester Zeit zernudeln würde.
    Was ich nun eben nicht weiss ist, ob ein Motorrad solche Synchronringe hat oder nicht. Wenn nicht dürfte es ja wirklich kein Problem sein.


 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schalten ohne Kupplung
    Von Simpel im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 25.04.2012, 19:01
  2. Schalten ohne kuppeln, was sagt das Getriebe?
    Von BMWDaniel im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.02.2011, 10:40
  3. Schalten ohne Kupplung ?
    Von GS-Frank im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 21.08.2010, 13:48
  4. Schalten ohne zu Kuppeln
    Von Ninja-Tinu im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 06.05.2008, 00:23
  5. Schalten ohne Kupplung
    Von divingbrothers im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.08.2007, 00:36