Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 31

Schalter für Nebelscheinwerfer wohin?

Erstellt von Rockers, 17.10.2010, 09:02 Uhr · 30 Antworten · 5.290 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    32

    Standard Schalter für Nebelscheinwerfer wohin?

    #1
    Beschäftigt mich seit ein paar Tagen. Habe mir Zusatz Nebelscheinwerfer mit Halter für meine GS 1150 geholt. Da war sonn kibbeliger Kippschalter dabei der nicht vertrauenserweckend aussieht. Das sollte doch auch anders gehen. Jetzt hat meine GS an der linken armatur einen kleinen taster schalter verbaut. Der diente wohl mal als Taster für eine Gegensprechanlage. Frage: Wie und wo habt Ihr euere Schalter Zusatzscheinwerfer verbaut? Suche da noch nach einer schönen funtionellen Lösung.
    Ginge vieleicht auch, den Taster an ein Relais mit Haltefunktion anzuschließen?
    Leider gubt es dieses Switch Modul / Blinkerrücksteller Wunderlich nicht mehr und bei Boxer desighn kostet dieses Switch an die 70 euronen.
    http://www.boxer-design.de/de/detail.asp?ID=68&pID=1300
    Vielen Dank

  2. Registriert seit
    11.02.2010
    Beiträge
    1.833

    Standard

    #2
    Ich kann dir elektronische Schalter wie den AutoSwitch nur wärmstens empfehlen.
    Den Original Autoswitch scheint es jedoch nicht mehr zu geben.
    Fa. www.motobozzo.de hat einen Eigenbau im Programm, welcher jedoch nicht gerade günstig ist.
    Es ist zu überlegen, ob du dir einen Satz Nebelscheinwerfer für die GS inkl. dem Switch von MotoBozzo kaufst und die Nebelscheinwerfer inkl. deinem Kippschalter in IBÄH vertickst.

    Gruß
    Peter

  3. Registriert seit
    02.10.2007
    Beiträge
    145

    Standard Nebler

    #3
    von
    http://www.motobozzo.de/
    kann ich dir, wie mein "Vorschreiber", auch nur empfehlen.
    Hab` ich vor kurzem an meine Q gebastelt, sehr einfach und schnell machbar, Service (bei Nachfragen o.ä.) bei o.a. Fa. absolut prima.
    Und das Licht:
    Von daher: verticker deine Nebler in der Bucht und bestell dir das "Paket" mit Autoswitch bei s.o.

    Grüße

    Dirk

  4. Registriert seit
    14.01.2007
    Beiträge
    611

    Standard

    #4
    Hab mich nach etwas "Hin- und Her" auch für MotoBozzo entschieden... der prompte und gute Support per Email überzeugt !

  5. Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    32

    Standard

    #5
    Ja, das mache ich, hätte ich das nur vorher gewußt!
    Vielen Dank

  6. Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    522

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von SUZM9 Beitrag anzeigen
    Ich kann dir elektronische Schalter wie den AutoSwitch nur wärmstens empfehlen.
    Den Original Autoswitch scheint es jedoch nicht mehr zu geben.
    Fa. www.motobozzo.de hat einen Eigenbau im Programm, welcher jedoch nicht gerade günstig ist.
    Es ist zu überlegen, ob du dir einen Satz Nebelscheinwerfer für die GS inkl. dem Switch von MotoBozzo kaufst und die Nebelscheinwerfer inkl. deinem Kippschalter in IBÄH vertickst.

    Gruß
    Peter
    Moin,moin, muss mal laienhaft nachfragen.Auf der Motbozzo Seite steht es müssen nur 4 Kabel angeschlossen werden. Wo denn ??

    Gruss
    Uli

  7. Registriert seit
    11.02.2010
    Beiträge
    1.833

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von ellerbeker52 Beitrag anzeigen
    Moin,moin, muss mal laienhaft nachfragen.Auf der Motbozzo Seite steht es müssen nur 4 Kabel angeschlossen werden. Wo denn ??

    Gruss
    Uli
    Plus-Pol Batterie, Masse, Blinkerrückstelltasterkabel und Kabel, welches bei Zündung "an" bestromt ist.
    Ohne Gewähr!!!

  8. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #8
    oder diesen hier.
    Ich habe ihn für knapp über 30 € bekommen und in's Blinkrelais eingelötet. Wem das zu kniffelig ist, dem lötet Karl-Josef das auch dort ein. Kostet dann ein paar wenige Taler (Porto) mehr.
    Ist total praktisch, weil halt kein zusätzlicher Schalter irgendwo "hingepfriemelt" werden muss.
    Die zusätzliche Funktion "autom. Blinkerabschaltung" finde ich im Zeitalter der zunehmenden Kreisverkehre ebenfalls recht sinnig.

  9. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #9
    mittlerweile habe ich auch autoswitch eingebaut, genial

    vorher hatte ich einen schalter am cockpit, direkt neben dem fid, guckst du hier

  10. Registriert seit
    11.05.2005
    Beiträge
    341

    Standard

    #10
    Relais sitzt unterm Tank und der Universalschalter von Louis direkt links neben der Lenkerarmatur. Seit Jahren null Probleme!



 
Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Schalter für Nebelscheinwerfer
    Von Massel im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 03.04.2010, 12:26
  2. Wo Schalter hin für Nebelscheinwerfer
    Von Dougal im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.11.2009, 21:37
  3. Touratech Nebelscheinwerfer - Foto vom Schalter gesucht
    Von Vancouver im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.04.2009, 10:43
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.09.2008, 12:27
  5. Richtige Stelle für Nebelscheinwerfer-Schalter?!
    Von h-michael ( R 1150 GS ) im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.09.2006, 21:24