Ergebnis 1 bis 10 von 10

Schalthebel

Erstellt von Rainer, 13.10.2014, 21:32 Uhr · 9 Antworten · 917 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.06.2005
    Beiträge
    65

    Standard Schalthebel

    #1
    n'Abend in die Runde,
    kann mir bitte jemand die ETK-Nummer des Filzringes am Schalthebel sagen. Die Dinger haben sich bei meinem Mopped (Bj. 2001 und 48k Laufleistung) verkrümelt und im BMWEtk finde ich nix. Mein weiß auch nicht, was ich meine.
    Schon mal vielen Dank im Voraus.

    Rainer

  2. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #2
    Frag mal den C-Treiber. Der hatte gerade ein ähnliches Problem. Und 'ne Lösung gefunden. Der Thread steht nur 'n kleines bisken tiefer.


    Ich glaub, ich probier mal aus, ob ich mir die Ringe aus unserem Filz selber schnitzen kann. Scheint sich ja zu häufen, das Thema.

  3. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #3
    Hi, die Dinger sind nicht (mehr) aus Filz, sondern irgend ein offenporiger Kunststoff der sich wie Neopren anfühlt. Ist aber wohl was anderes.

    Sollte eigentlich jeder BMW-Schrauber vorrätig haben.Du suchst dieses Teil

    23417650149

    Teile-Katalog Nr. 04

    Kostet in D 82Cent + MwSt.

  4. Registriert seit
    05.10.2014
    Beiträge
    3

    Standard

    #4
    Hallo Zusammen,
    bin neu hier und mit der GS.
    Habe bei meiner Bj. 2000 (habe ich seit ca. 3 Wochen) den Anlasser gewechselt. Dabei sind mir die Dinger auch weggeflogen. Da habe ich mich gefragt für was die gut sind?
    Hat jemand eine Idee.
    Danke
    Grüße aus dem Schwarzwald

  5. Registriert seit
    15.08.2013
    Beiträge
    203

    Standard

    #5
    Schmutzschutz für´s Kugel-/Pfannengelenk.

  6. Registriert seit
    05.10.2014
    Beiträge
    3

    Standard

    #6
    Hallo DeMoriaan,
    danke für die Info.
    Grüße

  7. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.266

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von micha12563 Beitrag anzeigen
    den Anlasser gewechselt. Dabei sind mir die Dinger auch weggeflogen.
    Hallo
    wo ist denn bei Dir der Anlasser eingebaut, oder schraubst du so wild/wütend.
    Gruß

  8. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.772

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von micha12563 Beitrag anzeigen
    Dabei sind mir die Dinger auch weggeflogen. Da habe ich mich gefragt für was die gut sind?
    Hallo Schwarzwälder,

    laß das so, spart Gewicht!

    Grüße ausm Murrdäle

  9. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2.067

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von elfer-schwob Beitrag anzeigen
    Hallo Schwarzwälder,

    laß das so, spart Gewicht!

    Grüße ausm Murrdäle

  10. X-Moderator
    Registriert seit
    08.11.2008
    Beiträge
    14.858

    Standard

    #10
    man kann natürlich auch von nem alten Kupplungszug die untere Abdeckung nehmen ... die geht von der länge her bis über beide Kugeln



 

Ähnliche Themen

  1. Wunderlich Schalthebel für die R1200GS verstellbar
    Von Schlonz im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2007, 11:42
  2. schwierigkeiten mit schalthebel
    Von testmann im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.10.2006, 10:05
  3. GSA: Schalthebel verstellen
    Von Kelle im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.09.2006, 09:15
  4. Schalthebel anpassen
    Von Traveller73 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.11.2005, 09:19
  5. Nadelgelagerter Schalthebel
    Von outdoorafrika im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.04.2005, 11:37