Ergebnis 1 bis 8 von 8

Schalthebelhöhenverstellung Wie ?

Erstellt von Ra_ll_ik, 28.02.2009, 18:38 Uhr · 7 Antworten · 721 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    556

    Standard Schalthebelhöhenverstellung Wie ?

    #1
    Moin
    ich habe heute bei 11 Grad meine erste Tour 2009 mit meinen neuen Stiefeln gefahren.
    Leider muste ich feststellen das es schwierig ist mit den Stiefeln unter den Schalthebel zu kommen.
    Meine GS hat tiefergelegte Fußrasten, trotzdem paßt es nicht so gut.
    Jetzt habe ich gesehen, daß an der Einstellstange noch ca. 1cm Gewinde frei ist.
    Ich habe die Mutter gelöst, habe aber nicht verstanden wie ich dann den Rest verstellen muß.
    Wer hat einen Tip für mich?

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #2
    Hi
    Einen der Kugelköpfe abdrücken, dazu vorher den Sicherungsstift ziehen (das Ringelchen das um den "Hals geschnappt ist). Dann einfach das Gewinde rein oder rausschrauben. Kugelkopf aufschnappen und wieder sichern
    gerd

  3. Registriert seit
    05.08.2006
    Beiträge
    343

    Standard Hoch damit

    #3
    Zitat Zitat von Ra_ll_ik Beitrag anzeigen
    Moin
    ich habe heute bei 11 Grad meine erste Tour 2009 mit meinen neuen Stiefeln gefahren.
    Leider muste ich feststellen das es schwierig ist mit den Stiefeln unter den Schalthebel zu kommen.
    Meine GS hat tiefergelegte Fußrasten, trotzdem paßt es nicht so gut.
    Jetzt habe ich gesehen, daß an der Einstellstange noch ca. 1cm Gewinde frei ist.
    Ich habe die Mutter gelöst, habe aber nicht verstanden wie ich dann den Rest verstellen muß.
    Wer hat einen Tip für mich?
    Hallo Ra_ll_ik

    Ist Brudername von Kon tiki??

    Habe heute aus gleichem Grund mein Schaltheben höher gestellt.

    Um das obere und untere Kugelgelenk ist eine kleine Draht- Sicherung angebracht.

    Mit kleiner spitzer Zange vorsichtig lösen.Und nach unten /oben rausziehen.

    Nicht verlieren!!!!

    Dann kannst Du vorsichtig die Kugelgelenke rauslösen.

    10er Schlüssel- Schraube verstellen.. anpassen-- und wieder einbauen.
    Ah bisserl Fett schadete nicht

    Sicherungen sind evtl. oben/unten verschieden.

    Bei mir war es so.
    Also, die von oben,passt nur oben.

    Grüßle.

    Klaus

  4. Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    556

    Standard

    #4
    Ist Brudername von Kon tiki??
    ..keinen blassen Schimmer was du mir sagen willst...

    aber

    ich komme gerade vom Händewaschen...
    dank eurer Beschreibung habe ich die Sicherungen auch gefunden und das Gewinde ganz bis zum Anschlag hereingedreht.
    Das hat ca. 1 cm mehr Distanz gebracht.
    Mal schauen wie´s bei der nächsten Fahrt so ist...aber es soll wieder kälter werden.. , wenn das nicht bald aufhört...

  5. Registriert seit
    05.08.2006
    Beiträge
    343

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Ra_ll_ik Beitrag anzeigen
    ..keinen blassen Schimmer was du mir sagen willst...

    aber

    ich komme gerade vom Händewaschen...
    dank eurer Beschreibung habe ich die Sicherungen auch gefunden und das Gewinde ganz bis zum Anschlag hereingedreht.
    Das hat ca. 1 cm mehr Distanz gebracht.
    Mal schauen wie´s bei der nächsten Fahrt so ist...aber es soll wieder kälter werden.. , wenn das nicht bald aufhört...
    Kälter???

    Morgen 11-13 Grad Plus!!

    Und das bedeutet : fahrnfahrnfahrn,,,,,,,

    Machs gut
    Klaus

  6. Registriert seit
    16.11.2005
    Beiträge
    364

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von Ra_ll_ik Beitrag anzeigen
    ..keinen blassen Schimmer was du mir sagen willst...

    aber

    ich komme gerade vom Händewaschen...
    dank eurer Beschreibung habe ich die Sicherungen auch gefunden und das Gewinde ganz bis zum Anschlag hereingedreht.
    Das hat ca. 1 cm mehr Distanz gebracht.
    Mal schauen wie´s bei der nächsten Fahrt so ist...aber es soll wieder kälter werden.. , wenn das nicht bald aufhört...


    Thor Heyerdahl!

  7. Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    556

    Standard

    #7
    @Lucy, Klaus
    Nicht wirklich

    Zitat Zitat von gsulirt Beitrag anzeigen
    Thor Heyerdahl!
    ...es hat immer noch nicht klick gemacht...

    Was hat mein Nick mit einem Schilfboot zu tun?
    Gut Boote baue ich auch, nur ein wenig größer, aber...

    dann trift es doch eher dieses hier:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Strandpiraten
    Da gab´s mal einen mit der Mütze auf...


  8. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.656

    Standard

    #8
    [quote=Ra_ll_ik;303724...es hat immer noch nicht klick gemacht...

    Was hat mein Nick mit einem Schilfboot zu tun?
    [/quote]

    Thor Heyerdahl hatte zwei Boote (und vermutlich noch mehr):

    Kon-Tiki
    Ra II