Ergebnis 1 bis 8 von 8

Scheibe einer F650 an R 1150 GS?!

Erstellt von Benny-201, 06.12.2015, 17:35 Uhr · 7 Antworten · 1.278 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.06.2012
    Beiträge
    8

    Frage Scheibe einer F650 an R 1150 GS?!

    #1
    Hallo zusammen,

    mal wieder das leidige Thema bezüglich des Windschildes der 1150GS.
    Nun war ich letzte Woche beim Freundlichen, so im Gespräch hab ich das Problem mit dem Windschild angesprochen, er meinte, dass ihm das bekannt ist und er rät zum Umbau auf die Scheibe der F650.
    Nun frag ich mich, ob das schonmal jemand gemacht hat, bzw. was dabei beachtet werden muss.
    Denn die Aufnahmen sind ja komplett verschieden.

    Bin auf die Antworten gespannt.

    Viele Grüße

    P.S. sorry für den Tippfehler im Thema

  2. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.186

    Standard

    #2
    Hallo

    welches Problem mit dem Windschild hast du denn, das auch dem Händler bekannt ist? Und wenn er die Lösung empfiehlt ein 650 er Windschild anzubauen, dann wird ER die sicher auch wissen, wie das geht, oder? Warum hast du ihn nicht gefragt? Ich denke da ist inder Kommunikation mit deinem Händler etwas schiefgegangen.
    Ansonsten: Es gibt ne Vielzahl von Zubehör-windschildern, die ohne großarigen Umbau dranpassen., ich würde da mal anfangen. Da diese Art von Problemen sehr subjektiv und individuell wahrgenommen wird, wirst du um einprobieren nicht rumkommen.

    Und wenn alles nix hilft: Nimm das dunkel getönte von Ducati



    Gruß
    gstommy68

  3. Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    1.106

    Standard

    #3
    Moin, Benny,

    man sieht leider nicht, wo Du wohnst - falls Du in NRW oder im sonstigen Umkreis von Bonn wohnst, Entfernungen sind ja relativ, könntest Du bei Wunderlich alle Scheiben, die die da haben, ausprobieren.
    Wohnst Du vielleicht sogar im Norden - aber das tut fast keiner - könntest Du bei mir drei Scheiben ausprobieren. Habe im Moment noch drei verschiedene hier, denke aber, die eine oder andere mal zu verkaufen.

    Tommy hat nämlich Recht, das mit den Scheiben ist bei jedem anders. Hängt von Größe, Klamotten, Lenkerstellung, Helm usw. ab, auch davon, ob man zu zweit oder alleine fährt. Das muss man alles selbst ausprobieren.
    Ich finde zum Beispiel den Windschutz hinter der Secdem-Scheibe am besten, fahre aber im Moment lieber mit der WRS-Scheibe, weil sie mir besser gefällt und fast genauso gut ist. Aber ich fahre auch nur mit Jethelm - und da geht's schon los...

    Hier gibt's jedenfalls so viele Scheibenbeiträge, jeder weiß es besser und schwört auf seine Lösung - am Selbstausprobieren geht also nichts vorbei!

    Gruß, Machtien

  4. Registriert seit
    10.03.2015
    Beiträge
    59

    Standard

    #4
    Hallo Benny,

    als ehemlaiger 1150er Fahrer und nun 650er tuckerer finde ich die Idee glänzend. An meiner ist nämlich nur der Windabweiser verbaut, der genau am Cockpit endet. Es gibt irgendwo einen Faden, in dem zum Abschneiden der Scheibe geraten wurde. Der Larsi hat dazu geschrieben " Trau Dich". Ich hätte mich auch nicht getraut. Aber seit ich die F habe, fahre ich eben ohne Scheibe. Die Endgeschwindigkeit nach Tacho mit 170 ist nicht die Welt, aber bis zu den 200 der 1150 ist auch nicht so viel Geschwindigkeit. Das exponentielle Verhältnis von Geschwindigkeit und Luftwiderstand ist mir wohl bewußt.
    Soll heißen, viel probieren, auch das Undenkbare, wenn es ohne Materialvernichtung machbar ist.

    Hab keinen für den linken Gruß getroffen heute früh daher nun hier!
    DLzG
    uuups

  5. Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    206

    Standard

    #5
    Hallo Benny,

    ich habe so eine Scheibe (hab auch viele andere). ist von der 650 Dakar (weiß nicht mehr welches Baujahr). ist ein ziemliches gebastl: scheibe erwärmen, biegen,...
    ich hab's wegen der Optik gemacht. wenn du wirklich guten Windschutz suchst, empfehle ich RT oder FJR oder...

    windschild.jpg

  6. Registriert seit
    12.06.2012
    Beiträge
    8

    Standard

    #6
    Erstmal danke für eure Nachrichten...
    Ich habe mittlerweile fast alle gängigen Scheiben durch 😡sei es secdem oder msr...
    Hab übelste windverwirbelungen und Geräusche.
    Fakt ist ohne ist es ok. Sieht aber scheisse aus )
    Welche Scheibe von ducati meint ihr? Und welche von der rt?
    Passen den die Halterungen bzw dir Bohrlöcher grob überein bei der f650?
    Gruß

  7. Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    206

    Standard

    #7
    die halterungen sind von der 1150gs (also die originalen). in die scheibe der 650iger musst du die löcher selbst bohren. die originallöcher der scheibe sind wo anders und bleiben offen. wenn du mir eine mailadresse zukommen lässt, kann ich dir zusätzliche bilder schicken.

    das mit der rt war ein scherz. ich meinte damit nicht die scheibe der rt, sondern das ganze Moped.

  8. Registriert seit
    17.10.2010
    Beiträge
    1.597

    Standard

    #8
    Es gibt 2 Scheiben für die F650GS-Dakar.
    Bj. 2000 - 2003 mit 3 Bohrungen.
    Bj. 2004 - 2007 mit 4 Bohrungen.


 

Ähnliche Themen

  1. Kameramontage an R 1150 GS - wo am besten?
    Von alex68 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.05.2013, 23:10
  2. TTR2 mit TT-Halter an Lenkerstrebe 1150 GS
    Von uweloe im Forum Navigation
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.2008, 11:56
  3. Fußschützer an R 1150 GS
    Von stoe im Forum Zubehör
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.02.2007, 02:07
  4. Alukisten von H&B an der 1150 gs adv
    Von Hoffi09 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.12.2006, 04:46
  5. Passen diese Koffer an die 1150 GS
    Von HubiFD im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.10.2006, 20:20