Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 30

Scheibe GS..

Erstellt von schocky, 06.03.2013, 11:49 Uhr · 29 Antworten · 3.083 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    640

    Standard

    #11
    Naja, um das Verlieren zu umgehen, kann man genau wie bei dem TT-Aufsatz die Einkerbung ausarbeiten und an dieser Stelle ein Halteband einziehen.
    Ich habe es mal dargestellt.....mit etwas handwerklichem Geschick ist das absolut kein Problem.
    Dann montiert man den Aufsatzhalter so, daß die Schraubbefestigung von vorne ist und das Halteband zum Fahrer hin ist. Dann kann man es schön nach unten führen und an der Scheibe, so wie
    bei dem Touratech Aufsatz, einhängen.
    Alles kein großer Akt......



    Bei dem Aufsatz für meine 1100 GS habe ich damals auch selber Hand angelegt und mir das Plexiglas vergrößert....



  2. Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    1.161

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von smeller001 Beitrag anzeigen
    Naja, um das Verlieren zu umgehen, kann man genau wie bei dem TT-Aufsatz die Einkerbung ausarbeiten und an dieser Stelle ein Halteband einziehen.
    Ich habe es mal dargestellt.....mit etwas handwerklichem Geschick ist das absolut kein Problem.
    Dann montiert man den Aufsatzhalter so, daß die Schraubbefestigung von vorne ist und das Halteband zum Fahrer hin ist. Dann kann man es schön nach unten führen und an der Scheibe, so wie
    bei dem Touratech Aufsatz, einhängen.
    Alles kein großer Akt......



    Bei dem Aufsatz für meine 1100 GS habe ich damals auch selber Hand angelegt und mir das Plexiglas vergrößert....

    Der Halter war ja noch an der Scheibe.. es fehlte der ganze obere Teil. Da ist ganz sauber das Gelenk gebrochen und *schwirrrr* weg wars... Ab auf nimmer wiedersehen. Gott-Sei-Dank nicht ins offene Visier oder auf den Hintermann...

    Fuer mich: NIE WIEDER. Secdem-Scheibe und Ruhe ist!

  3. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von schocky Beitrag anzeigen
    Moin Leute,

    möglicherweise schon 40 mal erfragt, aber über Suchen nix gefunden.
    Bin 188 cm hoch und stehe mit dem Fahrtwind auf Kriegsfuß. Frage:
    Passt die Scheibe der GS Adventure auch an die GS und macht das Sinn?

    Grüße vom Schocky
    mein kollege hat die adventure scheibe auf seiner gs (er ist etwa in deiner größe) und ist sehr zufrieden damit.

  4. Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    640

    Standard

    #14
    Nur leider ist meiner Meinung nach die Secdem-Scheibe grottenhäßlich.....

  5. Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    891

    Standard

    #15
    Hallo Schocky,
    ich bin 190 cm lang und fahre auf meiner ADV die 58 cm hohe Secdem, und bin sehr zufrieden.
    (Optik ist Geschmacksache)

    Allzeit gute Fahrt, mit dem richtigen Windschild !!!

  6. Registriert seit
    27.12.2011
    Beiträge
    34

    Standard

    #16
    Hallo, bei einer Größe von 183 cm bin ich beim Wunderlichen fündig geworden...
    Guckst Du hier: Wunderlich ERGO-Screen R 1150 GS + Adventure
    Der Preis ist nicht der allergünstigste, aber die Scheibe ist klar, relativ einfach zu montieren (Loctite für die Schrauben nicht vergessen!!! ) und der Windschutz passend, zumindest für mich.
    Die Neigungsverstellung habe ich mir mit diesem Schraubensatz Scheibeneinstellung R 1150 GS vereinfacht.
    Ggf. nimmt man noch den Spoileraufsatz Vario-ERGO+ dazu, dann sollte es passen...

    Soweit meine Lösung...

    Leider aktuell keine Fotos verfügbar, da zur Inspektion...

    Gruß

  7. Registriert seit
    10.11.2012
    Beiträge
    10

    Standard Scheibe GS..

    #17
    Hallo Schocky,
    bei meiner 1150er ist die Scheibe der Adventure montiert, die ist etwas breiter. Das sieht man auch unten an der Befestigung. Bin 186 und hab 0 Probleme mit dem Fahrtwind.
    Ciaoderweil
    Andreas

  8. Registriert seit
    08.09.2009
    Beiträge
    71

    Standard

    #18
    Hi, ich habe mir heute bei Luis den Puig-Scheibenaufsatz geholt und bin begeistert.
    Bei der Montage bin ich mir aber nicht sicher, was ich alles verwenden soll. Da ist diese kleine Metallscheibe dabei, welche aber für meine ADV-Scheibe anscheinend zu dick ist. Soll ich die weglassen oder aber das Kunststoffteil das dabei ist, welches vorne und hinten an der Scheibe anliegt? Beides scheint mir für die Montage zu dick zusein.

  9. Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    640

    Standard

    #19
    Das kleine Metallteil ist dazu da, damit die Madenschrauben gleichmäßigen Flächendruck ausüben und sich die Schrauben nicht in die Scheibe drücken. Du braucht das Plättchen auf jeden Fall......und mit etwas Geduld und Mühe klappt es auch.
    Ich habe auch eine Serien ADV Scheibe und ein wenig gefummelt und geflucht.

  10. Registriert seit
    08.09.2009
    Beiträge
    71

    Standard

    #20
    Hi smeller001,
    danke für den Tip, ich habe das Metallteil jetzt auch reingefummelt bekommen.
    Danke Gruß Jürgen


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hohe Scheibe F650GS (ab 2008) gegen niedrige Scheibe
    Von frankie_2010 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.10.2012, 09:48
  2. Tausche 1150 GS ADV Scheibe gegen 1150 GS Scheibe
    Von Silberkuh im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.11.2011, 16:11
  3. Puig Scheibe & F 650 GS Scheibe
    Von Rosenheimer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.10.2011, 11:08
  4. Scheibe ADV
    Von Moggi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.07.2007, 20:35
  5. Tausche: ADV-Scheibe gegen normale Scheibe.
    Von Christian GE im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.09.2006, 19:54