Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Scheinwerferabdeckung / Optik

Erstellt von Beerdealer, 10.12.2013, 08:51 Uhr · 22 Antworten · 2.498 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.04.2013
    Beiträge
    20

    Idee Scheinwerferabdeckung / Optik

    #1
    Hallo zusammen,

    ich möchte die silbergraue Scheinwerferabdeckung optisch/farblich an meine schwarz/gelbe GS anpassen,
    bin mir aber noch nicht sicher, wie.

    Lackieren möchte ich sie auf keinen Fall, damit ich sie ggf. wieder in den Urzustand zurückversetzen kann.
    Ich dachte da eher an Folieren oder an Wassertransferdruck. Aber hält das dann auch den Witterungseinflüssen stand ?

    Habt Ihr vielleicht noch andere bzw. bessere Ideen ?

    Danke schon mal für Euere Antworten.

    Grüße aus Mfr.

    Uwe

  2. Registriert seit
    27.05.2011
    Beiträge
    330

    Standard Plasti Dip

    #2
    Moin Uwe,

    such mal nach dippen oder Plasti Dip im Forum!
    Ansonsten hier:
    nicht folieren sondern gummieren !
    Ist Sprühgummi, einfach zu verarbeiten und einfach
    wieder zu entfernen.
    Folie kannste vergessen, ist an dafür m. M. n. nicht
    so schön zu verarbeiten.

    Grüsse

    arhar

  3. Registriert seit
    02.04.2013
    Beiträge
    20

    Standard

    #3
    Hallo arhar,

    das scheint die Lösung zu sein, die ich gesucht habe.

    Werd´ich doch gleich mal ausprobieren.

    Danke für den Tipp !!

    Uwe

  4. Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    950

    Standard

    #4
    Kannst ja mal über die Haltbarkeit von Plasti Dipp an der Stelle berichten. Das silberne Windschild ragt ja ein Stück unter der Scheibe raus und ist somit Insektenenschlägen direkt ausgeliefert. Ich bin gerade am folieren (aus den selben Gründen wie Du), weil ich glaube, das Folie an solchen Stellen widerstandsfähiger ist (und günstiger). Gerade das Windschild ist zum folieren sehr gut geeignet weil relativ eben. Kannst ja mal alternativ hier (nicht alles lesen, so ab Beitrag 850 reicht für den Anfang) reingucken, da wird das Thema folieren ausgiebig behandelt.

  5. Registriert seit
    27.05.2011
    Beiträge
    330

    Standard

    #5
    Moin, wenn du Folie drüber ziehstmusst du entweder komplett rum ziehen
    (dann wirft es schnell mal Falten) oder du schneidest an den Rundungen ab und hast dann
    die Grundfarbe an den Stirnseiten (hatte ich zuerst).
    Mit dem Plasti-Dip sieht alles sauber aus und ohne störende andersfarbige Kanten oder die
    Löcher für die Schrauben.
    Hält bei mir seit über einem Jahr, Insekten eben mit nem nassen Tuch einweichen lassen
    und gut ist.
    Ich hab auch die Adv-Koffer und den Sturzbügel gedippt, auch kein Problem.

    Tank, Kotflügel und Heckträger hab ich z. B. foliert und teilweise gedippt.

    Grüsse

    arhar

  6. Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    950

    Standard

    #6
    Folie wird so 3cm 'rum gezogen -> ist ne saubere Sache und wenn man es richtig macht auch faltenlos (siehe Bilder im Link).
    Mit dem Fön/Heissluftp. warm machen (tempern) und in die Vertiefungen reindrücken wo die schrauben sind.
    Habe mit Dippen noch keine Erfahrung aber 2 Dosen sind auf dem Weg für den Rahmen/Heck (netter Zeitvertreib bei schiet Wetter... ;-)).
    Grundsätzlich meine ich aber, ist die Oberfläche vom "Dipp" weicher und damit mechanisch empfindlicher. Deshalb bin ich noch am überlegen, ob ich nicht auch das Heck beklebe...

  7. Registriert seit
    02.04.2013
    Beiträge
    20

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von arhar Beitrag anzeigen
    Moin, wenn du Folie drüber ziehstmusst du entweder komplett rum ziehen
    (dann wirft es schnell mal Falten) oder du schneidest an den Rundungen ab und hast dann
    die Grundfarbe an den Stirnseiten (hatte ich zuerst).
    Das ist der Grund, warum ich noch mich noch nicht ans Folieren gemacht habe...
    Und in Sachen Handhabung hat Plasti Dip natürlich einen großen Vorteil: es geht schnell und unkompliziert.

    Allerdings sind mega_muh´s Argumente auch nicht ganz von der Hand zu weisen ....

  8. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Standard

    #8
    Gugst Du unter "biete",
    da wird eine schwarze für 20.-Geld angeboten!

  9. Registriert seit
    13.03.2008
    Beiträge
    1.128

    Standard

    #9
    ich halte das dippen für eine saubere Sache:
    vorher grundieren, dann sieht das Heck so aus:



    und die Scheinwerferabdeckung so:


  10. Registriert seit
    02.04.2013
    Beiträge
    20

    Standard

    #10
    Hallo Jörg,

    optisch macht das ja einen super Eindruck.
    Wie empfindlich sind denn eigentlich die gedippten Flächen, z.B. beim Reinigen oder bei der Montage einer Hecktasche auf der Gepäckbrücke ?

    Gruß

    Uwe


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1200 GS (+ Adventure) LC Optik
    Von mic13 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.12.2013, 16:14
  2. 1150GS mit ADV Optik
    Von Boxer-Fan im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 17.10.2010, 18:27
  3. Optik alte GS...
    Von Quallentier im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.10.2010, 10:06
  4. Biete R 1150 GS (+ Adventure) 1150GS mit ADV Optik
    Von Boxer-Fan im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.08.2010, 13:48
  5. Scheinwerferabdeckung 1150 GS
    Von auevfr im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.04.2008, 14:15