Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Scheinwerferumbau auf "Busscheinwerfer" der 1100 GS möglich?

Erstellt von klempus, 17.07.2016, 13:47 Uhr · 15 Antworten · 1.223 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.01.2009
    Beiträge
    201

    Standard Scheinwerferumbau auf "Busscheinwerfer" der 1100 GS möglich?

    #1
    Hallo allerseits,

    vor längerer Zeit gab es doch manche GS Fahrer , die ihre 1100 GS optisch der 1150 GS angepaßt haben, in dem sie Scheinwerfer,Schnabel etc der 1150 GS verbaut haben.

    Meine 1110 GS geht bald in Rente und ich habe die (zugebenermaßen etwas verrückt klingende) Idee, meinen über alles geliebten Busscheinwerfer der 11er an die R 1150 GS dran zu bauen, die ich bald bewegen möchte.
    Hat das schon mal jemand von euch gemacht?
    Scheinwerfer, Schnabel, Seitenteile ist klar.
    Aber paßt der Brotkasten mit den Armaturen(Tacho/DZM) von der 1150 dann noch? Oder muß auch das komplette Geweih und damit die Armaturen von der 1100 verwendet werden?

    Gruß Uwe

  2. Registriert seit
    13.11.2013
    Beiträge
    112

    Standard

    #2
    Wenn du das Cockpit von der 1150er behalten willst, dann must du basteln.
    Wenn du das Cockpit mit auf die 11er umbaust, sollte das Plug&Play passen. Einzigst den Kühleranschluss (Leitungen) müsstest du wahrscheinlich anpassen, musste ich bei 11er mit 11,5 Look auch.

  3. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    243

    Standard

    #3
    Bitte nicht!
    Das ist doch grausam

  4. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    4.682

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von motoqtreiber Beitrag anzeigen
    Bitte nicht!Das ist doch grausam
    Jeder Jeck ist anders! Ist doch egal ob 1100->1150 oder 1150-> 1100, Geschmacksache!

  5. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    792

    Standard

    #5
    Wieder mal eine typische "Vorlage" für "Braucht man das", "Muss das sein", "sieht doch Schei.. aus", usw.
    Es sollte doch jedem selbst überlassen sein, was er möchtet und was ihm gefällt!!! Scheint aber in diesem Forum oft unmöglich zu sein.

  6. Registriert seit
    02.01.2009
    Beiträge
    201

    Standard

    #6
    @motoqtreiber:ja kann sein, das es grausam ist, aber laß mir doch einfach meinen Birnenkrebs

    Ich wollte doch nur wissen, ob es möglich ist. Da ich die 11er als Spender habe sollte der finanzielle Aufwand überschaubar sein. Und ehe ich im Winter irgendwelchen anderen Blödsinn verzapfe, verkrümele ich mich lieber in die Garage....
    Wenn das Ergebnis scheixe aussieht wird eben wieder zurück gebaut.
    Ich halte es immer so, dass, wenn ich was verschlimmbessere ich immer ein zweites original Teil da habe um jederzeit den original Zustand wieder herstellen zu können.

    Ich finde es zB teilweise ganz schlimm, was derzeit mit den 2-Ventilern angestellt wird. Aber über Geschmack kann man sich ja nicht streiten
    Also, wer mir noch mit technischen Tipps und Tricks helfen kann der darf das gerne tun. Bin für jeden Tipp dankbar.

    Gruß Uwe

  7. Registriert seit
    09.05.2015
    Beiträge
    309

    Standard

    #7
    Warum soll das denn Schei.e aussehen? Sieht halt dann aus wie eine 11er GS und nicht wie eine 1150iger. Der Rest sieht ja eh gleich aus. Hab jetzt noch ne 11er gesehen, die hatte alles von der 1150 verbaut - bis auf den Tacho. Der war von der 11er. Dürfte also irgendwie funzen. Ich denke aber mal mit ein wenig Anpassungsarbeiten. Plug &. play wirds wohl nicht gehen.

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    17.861

    Standard

    #8
    Wenn du einen Spender hast, dann bau den Kram um.
    Allerdings wirst Du die komplette Nase umstricken müssen, mit Instrumenten, Halter, etc.

  9. Registriert seit
    14.07.2011
    Beiträge
    479

    Standard

    #9
    Hallo Klempus

    ich könnte dir einen Tipp geben, ob es für dich Sinn macht, mußt du dir selber beantworten.
    Wir waren letztens im Westerwald auf der GS Treffen, wir sind ab dem Sauerland mit ein paar Bekannten gefahren.
    Otti fuhr eine 2-Ventiler mit LED Scheinwerfer mit E-Kennzeichnung, er fuhr direkt hinter mir. Wirklich sehr beeindruckend.
    Vielleicht passt dieser Scheinwerfer ja auch in die Lücke des 1100er Scheinwerfers?
    Gruß Edgar

  10. Registriert seit
    13.11.2013
    Beiträge
    112

    Standard

    #10
    Kleiner Tipp: Fahr die 1150er erstmal ein Weilchen. Du wirst dich ganz schnell in die Optik vergucken, dann brauchst du gar nicht mehr umbauen.

    Ich fand die 1150er richtig hässlich, als ich noch keine GS hatte. Das hat sich dann ganz schnell geändert, als ich mir die 11er zugelegt hatte.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mein erste Reise mit der 1100 GS, Schweden 2013
    Von Dete im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.08.2013, 10:01
  2. Schwingungsdämpfer an der 1100 GS
    Von andiaufderq im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 20.05.2013, 07:53
  3. Drosselsatz auf 25 kw für BMW 1100 GS
    Von ole-brom im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.2009, 23:01
  4. 1150 GS Sitze auf der 1100 GS
    Von hotte11 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.03.2008, 12:35
  5. Kupplung und Simmerring der 1100 GS wechseln
    Von OrionVII im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.04.2006, 09:02