Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Schlechte Beschleunigung

Erstellt von p.gs.v, 20.07.2015, 15:33 Uhr · 19 Antworten · 1.846 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.07.2015
    Beiträge
    39

    Standard Schlechte Beschleunigung

    #1
    Hallo,

    heute habe ich eine kurze Runde im Leitzachtal gemacht. Ich habe seit Anfang Sommer das Gefühl, das die GS nicht mehr richtig beschleunigt. Sie klingt zwischen der Drehzahl 3000 und 4000 so, als wäre keine Power mehr da und schwächelt.
    Beim beschleunigen kommt ein schnatter Geräusch, und sie kommt nicht voran. Ähnlich wie bei einem Luftballon, wenn die Luft raus gelassen wird.

    Den Luftfilter habe ich sauber gemacht, ist einer von K&N, Zündkerzen sind neu und Öl hat sie auch ausreichend gehabt. Die Öltemperatur ist gleichbleibend und nicht erhöht.

    Damit sie voran kommt musste ich mehr am Gas drehen als normal, sie lief sonst ganz leicht. Ich weis das der Boxer Geräuche macht und Eigenheiten hat, was auch gut ist und Spass macht.
    Kann es mit den hohen Temperaturen zusammen hängen? Manchmal hat sie auch die guten Momente, wo sie einfach läuft und Power hat.

    Meine Maschine ist eine 1150GS von 1999 mit Einzelzündung und 96t km

    Vielen Dank für Antworten oder Hinweise auf ähnliche Beiträge

    Gruss Patrick

  2. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.109

    Standard

    #2
    Der Gaszug auf der Rechten Seite ist in der Führung...?

  3. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #3
    Wann ist denn das letzte Mal das Ventilspiel kontrolliert worden?

    Gruß,
    maxquer

  4. Registriert seit
    19.07.2015
    Beiträge
    39

    Standard

    #4
    Den Gaszug hatte ich kontrolliert, die Ventile wurden 2014 eingestellt. Benzinfilter und Kardanöl auch 2014.

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #5
    beschleunigungsklingeln?
    dann würde helfen, den motor mal länger zu fordern, zb auf der autobahn.
    dh mal länger mit 160+ unterwegs sein.

  6. Registriert seit
    19.07.2015
    Beiträge
    39

    Standard

    #6
    Ich war bis jetzt nur bis 120 unterwegs max. Wenn ich auf der Landstrasse fahre mit 80 bis 110, dann kommt sie nicht voran und sie vibriert dabei. Also Arm Massage hab ich immer, sie zeigt unter 4000 Drehzahl an, aber brummt als wäre sie höher in gebrauch.

    Edit: Beim Anlassen gibt es keine Probleme und der Leerlauf ist auch normal.

  7. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.096

    Standard

    #7
    Ist vielleicht der Gaszug rechts oder links am reißen? Dann wäre die Syncro scheixxe und es vibriert wie die S au!

  8. Registriert seit
    19.07.2015
    Beiträge
    39

    Standard

    #8
    Das ist ein guter Hinweis, am reißen sah es nicht aus. Ich habe heute beim sauber machen bemerkt, als ich nochmal geschaut hatte. Der rechte Gaszug an der Drosselklappe etwas mehr biege hat, als links. Also der Linke schaut straffer aus. Ich hatte vorher eine kleine Maschine mit 400ccm, als ganz was anderes. Ist es auch nochmal bei der GS, das der dritte Gang bei 60km/h an seine Grenzen kommt? Also dann bei 4000er Drehzahl ist.

  9. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.096

    Standard

    #9
    Dann mal ne Synchro machen und neu beurteilen...

    4V1 Synchronisieren 3: praktisches Vorgehen R11x0

  10. Registriert seit
    19.07.2015
    Beiträge
    39

    Standard

    #10
    Dann werde ich mal danach schauen oder eine gute Bmw Werkstatt in der Gegen hier aufsuchen. Danke und ich melde mich wenn es behoben ist.

    Edit: Ich habe sie angemacht und es liegt anscheinend an der Synchro, im Leerlauf ruckelt sie auch etwas, die KFR's hatten sich auch gehäuft. Gerade habe ich die rechte Bypass schraube etwas nach links gedreht und sie lief gleichmäßiger.

    Gruß
    Patrick


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Felge der ADV 07,schlechte Qualität?
    Von vfranco im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 14.06.2007, 00:25
  2. Schlechte Gasannahme beim Runterschalten
    Von Proton im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.11.2006, 20:13
  3. Motor springt nach Ölwechsel schlecht an
    Von Stephan im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.12.2005, 20:19
  4. Schlechtes Wetter mit schönem Ausblick
    Von Mister Wu im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2005, 03:05
  5. Schlechte Meldung : Richard Sainct tödlich verunglückt
    Von Mister Wu im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.09.2004, 08:38