Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Schlechte Beschleunigung

Erstellt von p.gs.v, 20.07.2015, 15:33 Uhr · 19 Antworten · 1.843 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.338

    Standard

    #11
    Dresch die Möhre mal richtig. Wie Larsi schon sagte. Sontags morgens auf die Autobahn und 150km auf Anschlag. Dann ist die letzte Ölkohle abgebrannt. Mit 120km/h bekommst Du die jedenfalls nicht weggebrannt. In Deinem Alter wollte ich meistens schon bei der ersten Ausfahrt wissen, was das Moped geht! Naja, so ganz anders ist das heute noch nicht.
    Aber ohne Quatsch, das könnte wirklich etwas bringen!

    Gruß,
    maxquer

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.768

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von p.gs.v Beitrag anzeigen
    ... Ist es auch nochmal bei der GS, das der dritte Gang bei 60km/h an seine Grenzen kommt? Also dann bei 4000er Drehzahl ist.
    da fährt ja mein opa drehfreudiger ...

    meine 1150GS dreht bis knapp 8000/min.
    dann ist sie ca 140km/h schnell.

  3. Registriert seit
    19.07.2015
    Beiträge
    39

    Standard

    #13
    Ich wollte der alten Dame nicht zu viel gleich zu muten. Aber sie stand ja beim Haendler sich ueber den Winter und bis jetzt war ich erst bei max 130 oder so. Dann werd ich sie mal richtig aufdrehen damit der Motor mal frei wird. Danke fuer die Ratschlaege, mit den Umrdrehungen war ich vorsichtig, da sie ja richtig an Sound zu legt. Jetzt am Abend vom Schliersee ging sie wieder besser. Die Schraube habe ich so gelassen erstmal.

  4. Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    1.105

    Standard

    #14
    Also, ich würde erstmal alles richtig einstellen lassen und dann die Ratschläge mit der Autobahnforderung befolgen....

    Gruß, Machtien

  5. Registriert seit
    19.07.2015
    Beiträge
    39

    Standard

    #15
    Danke, das werd ich mal machen lassen, bevor es doch was voellig anderes ist. Vielleicht hat sich was verstellt, als sie einfach umgeparkt wurde, weil sie im Weg stand. Als ich wieder kam, stand sie in einer anderen Parkluecke.

  6. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1.011

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von p.gs.v Beitrag anzeigen
    Danke, das werd ich mal machen lassen, bevor es doch was voellig anderes ist. Vielleicht hat sich was verstellt, als sie einfach umgeparkt wurde, weil sie im Weg stand. Als ich wieder kam, stand sie in einer anderen Parkluecke.
    Wat? Da parkt einer einfach Deine GS um? War sie nicht abgeschlossen?

  7. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.185

    Standard

    #17
    Hallo,

    wenn deine Maschine " schnattert" dann würde ich mal kontrollieren ob sie nicht irgendwo Fremdluft zieht. Da hast auch geschrieben, das sie über Winter beim Händler Stand. War sie von dir dort eingelagert, oder hast du sie erst danach gekauft?
    Dann hättest du ggf noch Gewährleistung und war ein Fall für den Händler.

    gruß
    gstommy68

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #18
    Hi
    Zitat Zitat von p.gs.v Beitrag anzeigen
    Ist es auch nochmal bei der GS, das der dritte Gang bei 60km/h an seine Grenzen kommt? Also dann bei 4000er Drehzahl ist.
    Zuerst Synchro prüfen, egal wann es das letzte Mal gemacht wurde.
    Eine normale GS läuft bei 4000 1/min im dritten Gang etwa 70 km/h. Am Tacho stehen dann knapp 80.
    Würde sie nur 60 "gehen", dann wäre, die falsche Tachoanzeige berücksichtigt, ein 32/11 HAG drin (RT). Damit müsste sie allerdings besser beschleunigen als die Serienausführung.
    Der Rest klingt nach einer Drosselung auf Minimalleistung. Schau ob die Drosselklappen voll öffnen. Am sichersten ist es die Ansaugrohre abzumachen und reinzusehen. Die Klappen müssen bei Vollgas waagrecht stehen. Bei der Gelegenheit sieht man auch ob da eine Drosselscheibe eingebaut ist. Wenn's schon mal gut ging ist die Idee "Drosselscheibe" natürlich Unsinn.
    Grob sieht man es auch von aussen. Die Seilscheibe muss sich um ziemlich genau 90° drehen.
    Danach mal testweise eine andere Zündspule dran. Wenn die einen Defekt hat, äussert sich das zuerst bei hohen Drehzahlen.
    gerd

  9. Registriert seit
    19.07.2015
    Beiträge
    39

    Standard

    #19
    Ja die wurde einfach umgeparkt, von meinem Freund das Moped wurde einfach nach vorne geschoben, trotz Lenkerschloss. Jemand hatte seinen Anhänger geholt und nichts davor gemacht, wegen abholen oder so. Und genau an den Tag, hat er seinen Anhänger geholt.

    Sie stand bei Händler als ich sie gekauft hatte, aber von einem privaten. Könnte auch sein, das sie noch bei ihm daheim erst stand.
    Also gestern bei 120, lief sie sauber im 5 Gang bei so 4000 bis 4500 1/min, doch das schnattern bleibt. Danach läuft sie ruhiger in den unteren Gängen, dann kommt das stottern und die KFR's häufen sich. Der Verkäufer war fast doppelt so alt wie ich, denk nicht an Drossellung, ist auch nichts vermerkt darüber. Ich fahr halt nur Landstraße, Autobahn seit Februar nur 3 mal erst.

  10. Registriert seit
    19.07.2015
    Beiträge
    39

    Standard

    #20
    Servus,

    tut mir leid wege dem Doppelpost. Aber ich wollte nur berichten, das die Bmw beim Jahresservice war und nun alles wieder rund läuft. Der Boxer hat keine starken Vibs mehr und die Beschleunigung zieht wieder sauber.

    Grüße
    Patrick


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Felge der ADV 07,schlechte Qualität?
    Von vfranco im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 14.06.2007, 00:25
  2. Schlechte Gasannahme beim Runterschalten
    Von Proton im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.11.2006, 20:13
  3. Motor springt nach Ölwechsel schlecht an
    Von Stephan im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.12.2005, 20:19
  4. Schlechtes Wetter mit schönem Ausblick
    Von Mister Wu im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2005, 03:05
  5. Schlechte Meldung : Richard Sainct tödlich verunglückt
    Von Mister Wu im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.09.2004, 08:38