Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Schloss beim Soziasitz

Erstellt von tignanelo, 30.11.2014, 13:22 Uhr · 22 Antworten · 3.340 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.04.2012
    Beiträge
    118

    Standard Schloss beim Soziasitz

    #1
    Hallo,

    am Samstag habe ich mal das Mopped wintermäßig "eingestellt" und nachdem ich den Sozisitz wieder anbringen wollte, rastete er nicht mehr ein. Habe schon alles mal versucht, mit Druck oder auch mit Schlüssel den Sitz zu befestigen,
    klappt aber nicht, kann man so abnehmen.
    Es sind auch keine störenden Dinge unter dem Sitz angebracht, bis dato hat es immer funktioniert. Hat jemand eine Idee oder so ein Problem auch schon mal gehabt ?

  2. Registriert seit
    24.01.2011
    Beiträge
    843

    Standard

    #2
    Hallo tignanelo,

    das gleiche Problem hatte ich vor 2 Jahren bei meiner 2003er GS leider auch.
    Musste Sitzbankchloß / Verriegelung tauschen. Das Teil kostete um die 60,- Euro wenn ich mich noch richtig erinnere.
    Kostet beim Freundlichen an Arbeitslohn nochmal ca. 30,- € + Märchensteuer

    So wie Du das beschreibst, scheint es die gleiche Ursache/ Defekt zu sein.

    Gruß porschefunki

  3. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.119

    Standard

    #3
    Da würde ich doch bevor ich 60 € ausgebe erstmal nachsehen ob es auf Grund der Witterung zu Engpässen kommt oder so gesagt schau mal ob alles gangbar ist Schloss ,Seilzug Mechanik .... wD 40 oder ähnliches hilft .....meistens ..!

  4. Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    682

    Standard

    #4
    Und darauf achten dass die seitlichen Führungsecken nicht verbogen sind und somit genau in die seitlichen Schlitze passen !!!!

  5. Registriert seit
    01.11.2011
    Beiträge
    1.220

    Standard

    #5
    Hatte ich bei meiner 1150er auch, bei mir war was abgebrochen und es musste komplett ausgetasucht werden.

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    #6
    Schau mal, ob der Halter des Schlosses hinten gebrochen ist. Falls ja, entweder erneuern oder mit einem kräftigen Kabelbinder fixieren.

    Sollte nichts gebrochen sein ...
    Zwei Unterlegscheiben zwischen Sitz und Bügel einbauen.

  7. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2.072

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Schau mal, ob der Halter des Schlosses hinten gebrochen ist. Falls ja, entweder erneuern oder mit einem kräftigen Kabelbinder fixieren.
    ...
    ...niGS für Puristen, aber bei meiner Q seit 3 Jahren eine prima funktionierende Lösung. Sieht man nix von, klappt .

  8. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.119

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von abdiepost Beitrag anzeigen
    ...niGS für Puristen, aber bei meiner Q seit 3 Jahren eine prima funktionierende Lösung. Sieht man nix von, klappt .
    Das mit den Unterlagscheiben ,wie Larsi schon schrieb , klappt auch !

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    #9
    Für zwei unterschiedliche Fehler ...

  10. Registriert seit
    08.04.2012
    Beiträge
    118

    Standard

    #10
    Danke für die Rückmeldungen,
    wenn ich am kommenden WE wieder zu Haus bin, werde ich mal das passende Ausprobieren und hoffen, das einer der Vorschläge hilft.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Geräusch beim Einschalten
    Von fettgusche im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.05.2005, 13:36
  2. Reue beim Umstieg von 1150 auf 1200???
    Von Kutscha im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 10.04.2005, 11:00
  3. Klacken beim anfahren
    Von ösi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.2005, 21:46
  4. Kulanz beim Wettbewerb
    Von MP im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.10.2004, 19:21
  5. Erdbeben beim Schalten - oder wie zähme ich das Getriebe ?
    Von Qblau im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.08.2004, 21:17