Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Schnüffelspiel

Erstellt von Woidl, 15.02.2011, 22:53 Uhr · 12 Antworten · 6.982 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    869

    Standard Schnüffelspiel

    #1
    Hallo,

    könnte mir bitte mal jemand erklären, was es mit diesem ominösen Schnüffelspiel auf sich hat. Hier im Forum bin ich nicht schlau geworden und im Boxerforum habe ich auch nix gefunden.

    Ich bin im WHB darauf gestoßen, weil ich Brems- und Kupplungshebel austauschen möchte. Muss ich da wegen des Schnüffelspieles etwas beachten, oder ist das beim Hebeltausch nicht relevant?

  2. Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    452

    Standard

    #2
    Hallo Walter
    Hier ist das meist der Leerweg am Bremshebel gemeint, der immer etwas Luft haben muß bevor er den Bremskolben berührt/ bewegt.
    Hier gibt es weitere Infos:
    http://www.boxer-forum.de/dc/dcboard..._id=42453&page=
    oder
    http://www.powerboxer.de/

    Bis denn

  3. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    869

    Standard

    #3
    Danke Wolfgang!

    Wenn ich´s bei PowerBoxer in die Suchfunktion eingebe, erhalte ich null Ergebnisse.

    Und im Boxerforum bin ich auch nicht soooo richtig schlau geworden.

    Mal sehen, was noch kommt.

  4. Registriert seit
    03.11.2008
    Beiträge
    228

    Standard

    #4
    Hier wär was...

    http://www.download.wunderlich.de/PD...en/8160334.pdf

    Egal, ob du die Fußrasten hast oder nicht. Die Einstellung des Schnüffelspiels ist recht gut erklärt und bebildert.

    Gruß

    Thorsten

  5. Registriert seit
    15.11.2005
    Beiträge
    214

    Standard

    #5
    Das Schnüffelspiel ist die Stellung des Kolbens im Hauptbremszylinder, bei der das Schnüffelloch offen ist, so dass Bremsflüssigkeit vor den Kolben laufen kann. Erst beim Betätigen wird das Schnüffelloch vom Kolben wieder verschlossen - bis dahin pumpt man sozusagen nur die Bremsbrühe aus und in den Behälter.

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

  7. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #7
    Hallo,
    besser beschrieben finde ich es auf der Powerboxer Seite
    allerdings
    Touratech 2 mm
    Powerboxer 0,2 mm
    was ist denn richtig?
    Die Bedienungsanleitung sagt auch 0,2 mm ob man das hinbekommt
    mit drehen der Gewindestange, ich weiß jetzt nicht wie groß die Steigung bei M6 ist aber so fein geht es auf keinen Fall.
    Gruß

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #8
    Hi
    Gewindesteigung bei M6 ist 1
    Wo misst TT? Wenn Du nach der PB "Vorgabe" 2 mm einstellst kannst Du den Bremshebel auch gleich weglassen
    gerd

  9. Registriert seit
    19.10.2009
    Beiträge
    45

    Standard

    #9
    Wenn man zöllig misst, dann stimmts auch:
    0,079" = 0,2 mm (und nicht 2mm lt. TT)

  10. Registriert seit
    03.03.2010
    Beiträge
    53

    Standard

    #10
    wir reden von den handhebeln oder?
    kupplung ist glaub ich unwichtig. spielfrei halt.

    bremse ist wichtig ;-)
    Hebel spielfrei einstellen und dann die schraube eine! umdrehung weiter rein drehen.
    so steht es in meiner Anleitung.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte