Ergebnis 1 bis 2 von 2

Schwarzer Getriebedeckel auf silbernen Gehäuse

Erstellt von GuweS, 21.03.2013, 20:31 Uhr · 1 Antwort · 505 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    219

    Standard Schwarzer Getriebedeckel auf silbernen Gehäuse

    #1
    Hallo GSler

    Da die Lagerbohrung der Getriebeeingangswelle vorne ausgeschlagen war,und das Pius noch einen einzelnen schwarzen Getriebedeckel hatte,konnte ich die Getriebereparatur heute beenden.

    Mußte nur ein wenig nachdistanzieren.

    Jetzt habe ich silbernes Gehäuse mit schwarzem Deckel.
    Nach heutiger Probefahrt alles wieder bestens.
    Hatte nicht gedacht,das einer einen einzelnen Getriebedeckel übrig hatte für 1150GS
    Vielen Dank an Pius mit den angeforderten Bildern.
    Gruß
    GuweS
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken getriebebilder-r1150gs-001.jpg   getriebebilder-r1150gs-002.jpg   getriebebilder-r1150gs-003.jpg   getriebebilder-r1150gs-004.jpg  


  2. Registriert seit
    14.07.2011
    Beiträge
    577

    Standard

    #2
    Hallo Uwe,

    schön, das sie wieder läuft. Die Bilder interessierten mich, weil ich sehen wollte, wie sehr es auffällt mit dem zweifarbigen Gehäuse. In deinen älteren Beiträgen ist mir aufgefallen, dass du im letzten Jahr schon Mal das Eingangslager auf der Eingangswelle gewechselt hast, mich würde interessieren, warum und wieso du es immer dieses Lager ist.
    Es muss doch eine Ursache haben.

    Meine Vermutung ist, dass die Welle zu lang war, und dadurch Druck auf die Kugeln ausgeübt wurd??????

    Was meint ihr?

    Zitat Zitat von GuweS Beitrag anzeigen
    Hallo Claus,
    hatte mein Getriebe bei meiner 1150er gerade auseinander,wegen Geräusche.
    Es war das vordere Lager der Getriebeeingangswelle defekt.
    Neues Lager und zugleich alle Simmeringe mit gewechselt.
    Anbei noch neue Kupplug verbaut.
    Ist alles ein Abwasch bei der Demontage.
    Wenn du technisch versiert bist,ist es alles kein Problem,und hast viel Geld gespart,statt einem Austauschgetriebe.Ich glaube es war die Lagerbezeichnung 6204

    Jetzt schnurrt sie wieder.

    Gruß
    GuweS


 

Ähnliche Themen

  1. WEISSE BLINKER MIT SILBERNEN LAMPEN
    Von boGSer78 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.02.2013, 13:29
  2. Suche Gehäuse für Zusatzinstrumente R 100 GS
    Von SLIX im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.12.2011, 21:39
  3. Suche Uhr und Drehzahlmesser Gehäuse R 100 GS
    Von SLIX im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 12:07
  4. Dichtung von Getriebedeckel erneuern
    Von vauzweihundert im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.06.2010, 11:28
  5. Getriebedeckel R 1150 GS
    Von dschiess im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.04.2009, 20:05