Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 46

Sebring vs Zach

Erstellt von advsixtus, 14.09.2016, 18:37 Uhr · 45 Antworten · 3.934 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.03.2016
    Beiträge
    43

    Standard

    #11
    Ich muss kein Y rohr eintragen lassen, weil ich es nicht kann.Wenn die Abgasführung ohne Nummern ist (selbst original)kann man nichts eintragen lassen.
    Wollte ich um auf Nr sicher zu gehen auch, aber es ist nicht möglich.

    Co Gehalt wird eingehalten wie vorgegeben.
    Geräuschpegel ist leicht über den Sollwert, aber die Messtoleranz beträgt+/- 10%.
    Also alles gut.

    Ich habe auch Angst vor der Kelle und dem Poli. Deswegen habe ich diesen ganzen Aufwand ja betrieben.
    Gruß

  2. Registriert seit
    04.06.2012
    Beiträge
    138

    Standard

    #12
    Ganz schön krass wie weit die Meinungen hier auseinander gehen. Hätte ich nicht gedacht.
    Jetzt habt ihr mich doch etwas verwirrt im nach hinein.

    @ Bummer: Meinst du die Schlüsselnummer unter 2.2?

  3. Registriert seit
    11.03.2016
    Beiträge
    43

    Standard

    #13
    Ja genau. Unter 2.2.
    Die Meinungen gehen warscheinlich so weit auseinander, weil Mann es sich nicht vorstellen kann, dass man das mal eben so was am Kat ändern kann. Ging mir genau so! Die original Flüstertüte ist so extrem leise da erschreckt man sich, dass es plötzlich so laut wird wenn man was ändert. Finde es auch für mich schade, wenn Leute sagen, dass es illegal ist. Denn dann traue ich mich irgendwann nicht mehr an den Auspuff ran.
    Aber der KAT ist unnötig. Andere Hersteller, und das sind die meißten, haben doch auch keinen KAT. Und das serienmäßig.
    Warum dann BMW? Was ist mit den ganzen harleys und Knieschleifern? Da geht's doch auch.

    Die Polizei wird dich anhalten, ja.
    Sie werden große Augen machen, ja.
    Aber wenn man alles belegen kann und die Werte sich im Soll bewegen, und man nicht gleich volles rohr bei den Kollegen auf die kacke Haut, denke ich wirds schon gut sein.
    Was soll denn passieren? Stilllegen geht nicht. Hast ja für alles Papiere dabei.
    KAT steht nicht im Schein, und der Enddämpfer hat ne E-Nr.
    Gruß

  4. Registriert seit
    11.03.2016
    Beiträge
    43

    Standard

    #14
    dsc_2447.jpg

  5. Registriert seit
    11.03.2016
    Beiträge
    43

    Standard

    #15
    So habs hin bekommen das Bild zu laden.

    Gesendet von meinem D6503 mit Tapatalk

  6. Registriert seit
    11.03.2016
    Beiträge
    43

    Standard

    #16
    Der beschriebene Sportsammler ist das Y rohr.

    Gesendet von meinem D6503 mit Tapatalk

  7. Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    1.288

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von Bummer Beitrag anzeigen
    @bmwbiker
    Moin!
    Ich denke hier will keiner irgend einem was!!! Aber ich habe es mir extra erklären lassen und schriftlich bestätigen lassen, dass es erlaubt ist. Auf deinem KAT steht keine Nummer! Volglich steht in deinen parieren auch nichts von einem KAT(bis Schlüsselnummer... 0210)
    Auf meine Frage, ob ich mir selber röhre zusammenschweißen und dran bauen darf sagte der Tüvver"klar, warum denn nicht?"
    Habe das Schreiben mit dem Smartphone fotografiert. Krig es nur nicht hochgelegen.
    Gruß
    Naja, dann wahr meine Info mit dem Bj. ja nicht ganz so falsch...Ich hatte es mal bei einem Kollegen so mitbekommen ....aber das es bis zu einer bestimmten Schlüsselnummer nachvollziehbar ist, wusste ich nicht...( Schlüsselnummer... 0210)
    Meine alte Dame liegt da drunter, also ist der Endtopf auch ohne DB Killer mit original Vortopf, legal..Gut zu wissen...

  8. Registriert seit
    11.04.2009
    Beiträge
    115

    Standard

    #18
    Dieses Schreiben von Zach hatte ich auch. Es sagt aber über die Zulässigkeit eines Y-Rohr gar nichts aus. Außerdem kann Zach nichts erlauben, was der Bauartgenehmigung widerspricht. Und dort ist der original Mittelschalldämpfer mit Kat und als Endrohrdurchmesser definitiv 32 mm vermerkt. Einfach mal beim Zach nachfragen. Ich bin gespannt auf die Antwort.

  9. Registriert seit
    11.03.2016
    Beiträge
    43

    Standard

    #19
    @ bmw Biker
    Das ist korrekt, dass Zach das nicht kann.
    Brauchen Sie auch nicht. Du kannst mit dem KAT ja machen, was du willst. Du kannst dir auch selbst nen Y rohr basteln. KAT ist nicht eingetragen, also kann er weg. Zach sagt quasi nur:
    Wenn der originale KAT verbaut ist, könnt ihr den DB Killer in die Tonne hauen, weil die max Angegebene Lautstärke nicht überschritten wird.

    Gesendet von meinem D6503 mit Tapatalk

  10. Registriert seit
    11.03.2016
    Beiträge
    43

    Standard

    #20
    @ bmwbiker
    Kannst du von der bauartgenehmigung, die du ja scheinbar vorliegen hast, nen Foto machen und höchsten?
    Würde nich ja jetzt mal interessieren, da ich im Fischern nichts stehen habe.
    Gruß

    Gesendet von meinem D6503 mit Tapatalk


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Leo Vince SBK vs Zach
    Von godfather of dirt im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.04.2015, 21:19
  2. Auspuffschelle/-blende Chrom vs. Zach
    Von cub im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.07.2011, 09:41
  3. R1150GS Endtopf - HATTECH vs. ZACH
    Von SUZM9 im Forum Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.07.2011, 10:28
  4. Zach vs. Akrapovic R 1200GS TÜ
    Von agustagerd im Forum Zubehör
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.03.2011, 11:59
  5. Remus Revolution vs. Zach
    Von Sunsurfer_81 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 21.09.2007, 21:41