Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Secdem Windschild

Erstellt von Locky, 27.06.2012, 17:03 Uhr · 25 Antworten · 6.354 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.12.2007
    Beiträge
    480

    Standard Secdem Windschild

    #1
    Hallo Boxerfreunde,
    ich hab mal eine Frage zu den Secdem Windschildern. Es gibt da ja mehrere Varianten. Zum einen die verstellbaren mit 43cm und 48cm Ausführung und die 58cm(fest) Variante für die Adventur. Habe zur Zeit eine MRA und beschäftige mich denoch mit alternativen die besser sein könnten als die MRA. Die Secdem wird ja eigentlich immer gut bewertet, aber welche Variante verbaut ist kann man aus den Themen die man bei der "Suche" findet nicht herauslesen. Für mich stellt sich die Frage ob man eine verstelbares Windschild nimmt oder die 58cm Variante der Adventur. Eure Erfahrungen würden mich sehr stark interessieren. Die Optik der MRA ist ja nicht die besste, vielleicht ist die Secdem in hinsicht Optik und Fahrverhalten eine Verbesserung zur MRA. Ich bin 1,87m groß und habe den Sitz in unterster Stellung ,Sitzbank ist so aufgepolstert das die Kuhle nicht mehr vorhanden ist.Das Motorrad ist eine R1100GS mit Umbau auf R1150GS Front, deshalb wende ich mich an die R1150GS Fraktion. Würde mich über positive und negative Erfahrungen freuen und Bilder dazu wären auch super.

    Gruß Mario

  2. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #2
    Hi Mario.

    Ich hatte die 58cm Variante an meiner Ex-1150er.
    Das Ganze glich einem Wintergarten
    Aber: der Windschutz war genial (für'n Hochsommer schon zu wenig Wind) und die Windgeräusche waren weg.
    Für mich war es die beste aller getesteten Scheibe (und da waren wirklich fast alle dabei).
    Zum Vergleich: ich 185 cm, Sitzbank oben und Helm Shoei Hornet DS
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken kgedc0001.jpg   kgedc0002.jpg  

  3. Registriert seit
    30.03.2009
    Beiträge
    83

    Standard

    #3
    HAllo Mario
    Ich habe die 58 Scheibe an meiner ADV mit dem Zusatzwindschild von MRA. Die Kombination ist top. Windgereusche sind minimal vorhanden aber keine Verwirblungen. Das Visier kann eigentlich immer offen bleiben. Kann die Secdem Scheibe nur empfehlen.

    Gruessle
    Andy

  4. Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    890

    Standard

    #4
    Hallo Mario,
    ein Windschild ist immer ein Kompromiß.
    Ich fahre auch eine 58cm Secdem, weil ich gerne mit Jet-Helm fahre, und vor Regen relativ gut geschutzt bin.
    Verwirbelungen und relativ Laut, nehme ich dafür in kauf.
    190cm Lang, Sitzbank 3cm aufgepolstert.

    Allzeit gute Fahrt, mit dem richtigen Moped!!!

  5. Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    1.288

    Standard

    #5
    Hi...

    Bin jetzt etwa 3Jahre mit dem Secdem unterwegs..hab es bis heute nicht bereut mir das Teil zugelegt zu haben..
    Da ich meistens mit offenem C3 unterwegs bin ist das Windschild für mich optimal ( 196cm groß....)
    Man muss sich nur an die etwas ausladende Optik gewöhnen....habe mich deswegen extra für die getönte Variante entschieden...


  6. Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    640

    Standard

    #6
    Mein Gott, das sieht ja aus wie eine Mischung aus RT und Roller......
    Ist das Teil riesig.

  7. Registriert seit
    29.12.2007
    Beiträge
    480

    Standard

    #7
    Hallo Lutz,
    von wo werden die 58cm gemessen.Da mein Kälbchen schwarz ist würde ich gern eine getönte Scheibe montieren.Past für meinen Geschmack besser und integriert sich besser in das Motorrad als eine klare Scheibe.Ich bin 1,85m groß/klein und daher stellt sich mir aber die Frage ob ich dann zum Teil durch die Scheibe sehen muß.Wenn ich durchsehen muß dann wäre eine klare Scheibe natürlich besser.Wie ist das eigentlich mit dem durchsehen, ist es verzerrt oder kann man mit leben.Ich weiß wohl viele Fragen, aber das Thema Windschild ist auch nicht ganz einfach. Wenn ich mich nun für dieses Windschild entscheide brauche ich ja auch noch die Abstandshalter der Adventur und die sind ja auch nicht ohne vom Preis her.Deshalb im vorfeld lieber eine Frage mehr stellen als eine zu wenig.

    Gruß Mario
    QUOTE=Lutz;1015346]Hi...

    Bin jetzt etwa 3Jahre mit dem Secdem unterwegs..hab es bis heute nicht bereut mir das Teil zugelegt zu haben..
    Da ich meistens mit offenem C3 unterwegs bin ist das Windschild für mich optimal ( 196cm groß....)
    Man muss sich nur an die etwas ausladende Optik gewöhnen....habe mich deswegen extra für die getönte Variante schindenden...


    [/QUOTE]

  8. Registriert seit
    22.06.2007
    Beiträge
    1.288

    Standard

    #8
    Hi...

    Hir schon mal ein Link ..

    http://www.epona.fr/vente,bulle-haut...08-395.fr.html

    Die 58 cm sind von vorne.....unterste Stelle bis oben..höchste Stelle......

    Ich kann ohne Probleme darüber hin weck schauen...aber bei 1,85 könnte das noch so gerade gehen...die Durchsicht ist aber ohne große Probleme möglich aber nicht Glasklar...

  9. Registriert seit
    29.12.2007
    Beiträge
    480

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von palmstrollo Beitrag anzeigen
    Hi Mario.

    Ich hatte die 58cm Variante an meiner Ex-1150er.
    Das Ganze glich einem Wintergarten
    Aber: der Windschutz war genial (für'n Hochsommer schon zu wenig Wind) und die Windgeräusche waren weg.
    Für mich war es die beste aller getesteten Scheibe (und da waren wirklich fast alle dabei).
    Zum Vergleich: ich 185 cm, Sitzbank oben und Helm Shoei Hornet DS
    Hallo Hermann,
    da Du ja die gleiche Größe wie ich habe stelle ich mal an dich fogende Frage. Konntest Du über die Scheibe sehen oder musstest Du durchsehen?
    Du hast ja die klare Scheibe gehabt oder würdest Du sagen man könnte bei der Körpergrösse auch die getönte nehmen.

    Gruß Mario

  10. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    76

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Lutz Beitrag anzeigen
    Hi...

    Bin jetzt etwa 3Jahre mit dem Secdem unterwegs..hab es bis heute nicht bereut mir das Teil zugelegt zu haben..
    Da ich meistens mit offenem C3 unterwegs bin ist das Windschild für mich optimal ( 196cm groß....)
    Man muss sich nur an die etwas ausladende Optik gewöhnen....habe mich deswegen extra für die getönte Variante entschieden...


    Es scheint hier dennoch große Unterschiede zu geben.

    Ich (197 und ebenfalls C3 - sollte man also meinen, gleiche Vorraussetzungen) hatte die Scheibe auch mal probegefahren.
    Das Ergebnis war eher ernüchternd. War ziemlich gleich wie die Original ADV-Scheibe mit dem MV Aufsatz. Den dann noch da drauf schnallen habe ich mich dann doch nicht getraut...

    Also irgendwie dann dann doch auch nicht das richtige gefunden...

    Viele Grüße


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bullster Secdem Windschild
    Von KleinAuheimer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.12.2011, 15:39
  2. Biete R 1150 GS (+ Adventure) Secdem Windschild+Lenkererhöhung+MRA Scheibe
    Von 1borne im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.04.2011, 06:34
  3. Secdem Windschild in klar R 1150 GS Adventure
    Von Andy-ID21 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.12.2009, 22:09
  4. Secdem-Scheibe
    Von Motorradhonda1 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.06.2009, 20:54
  5. Windschutz Secdem
    Von Fischi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.06.2007, 14:23