Ergebnis 1 bis 9 von 9

Service - ca. Kosten

Erstellt von L300_4WD, 13.07.2012, 10:14 Uhr · 8 Antworten · 1.010 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.03.2012
    Beiträge
    14

    Standard Service - ca. Kosten

    #1
    Hallo Liebe GS-Freunde,

    kann mir jemand sagen, was mich bei einem 100 tkm Service ungefähr erwartet?
    arbeits- bzw. kostenmäßig.

    Liebe Grüße und gute Fahrt
    Lukas

  2. Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    1.106

    Standard

    #2
    Naja, kommt auf die Art und Weise an, wenn Du sie zu BMW bringst und eine 100.000er Inspektion verlangst, kann das zwischen 350 und 700€ alles sein. Wenn die Wartung bisher nach Plan war, müssen Spritfilter und Poly-V Riemen nicht gewechselt werden, bleibt eigentlich nur Ölwechsel, Ventile einstellen und synchronisieren und falls noch nicht gemacht, Bremsflüssigkeitswechsel.
    Ich wechsele die Öle selber und bring sie nur zum Einstellen in die Werkstatt, der finanzielle Aufwand hält sich so in Grenzen, bei einem bezahlte ich mal ca. 60€, hab' aber woanders auch schon 120 bezahlt, allerdings inkl. Leihmotorrad für 2 Tage und Dichtungen. Genau kann ich das gar nicht sagen, weil ich das immer getrennt erledige. Damit bin ich bisher immer gut gefahren (236.000)

    Aber es wird sich bestimmt noch jemand mit dem genauen Inspektion-und Kostenplan melden!

    Gruß, Machtien

  3. Registriert seit
    19.03.2012
    Beiträge
    14

    Standard

    #3
    Hallo!
    Danke für den Beitrag.

    ich wechsle Öle und Bremsflüssigkeit auch immer selbst.
    Synchronisieren werde ich auch selbst (mein Nachbar hat das an seiner R1150R gemacht und hilft mir).

    Muss am Kardan auch irgendetwas getan werden?

    lg

  4. Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    1.106

    Standard

    #4
    Außer regelmäßig Ölwechseln im Getriebe und Endantrieb, glaube alle 20.000 (?) und ab+zu mal nachschauen, ob oder wieviel Öl unten an der Manschette klebt, nix.

    Bei allem, was Du selber machst, bleibt für die Werkstatt eigentlich bloß noch Ventile Einstellen übrig - und das würde ich dann auch noch üben. Bei Wunderlich gibt's für unter 10€ praktische Fühlerlehren, für Profispezialisten sicher Spielkram, stelle mir das aber doch erleichternd vor.

    Gruß, Machtien

  5. Registriert seit
    19.03.2012
    Beiträge
    14

    Standard

    #5
    Hallo,
    Ventile stell ich schon immer selbst ein - mit dem Spion und etwas Geduld kein Problem.

    Musstest du am Starter schon mal was tun? (mir kommt vor der zieht hin und da nicht an).

    lg

  6. Registriert seit
    27.05.2011
    Beiträge
    716

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von L300_4WD Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Ventile stell ich schon immer selbst ein - mit dem Spion und etwas Geduld kein Problem.

    lg
    Was für ein Spion?

    VG
    Michael

  7. Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    424

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von bdr529 Beitrag anzeigen
    Was für ein Spion?

    VG
    Michael
    Blöde frage. Das wird sein Nachbar sein der ist halt ein Spion und hilft ihm

    mfg Bernd

    im ernst ich denke er meint ne Fühlerlehre

  8. Registriert seit
    19.03.2012
    Beiträge
    14

    Standard

    #8
    Spion=Fühlerlehre (bei uns in Österreich halt )

    lg

  9. Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    1.106

    Standard

    #9
    Hab' den Anlasser mal im Rahmen einer Fehlersuche bei ca. 200.000 gewechselt, aber der war's nicht, der würde bestimmt noch immer funktionieren.

    Aber wenn Du auch die Ventile selbst einstellt und alles andere auch machst, brauchst Du doch überhaupt nicht zur Inspektion und für all das, was Du sonst selbst machst, ein Vermögen loswerden. Dafür würde ich lieber Benzin kaufen und schön fahren.
    Ab 100.000 fragt doch sowieso keiner mehr nach Inspektionsstempeln weil die Laufleistung eigentlich als Beweis für gute Wartung ausreichen sollte... Ich habe jedenfalls irgendwann mit dieser Stempelei aufgehört - aber ich würde meine auch nie verkaufen.

    Gruß, Machtien


 

Ähnliche Themen

  1. Kosten LED Blinker
    Von Schlonz im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.04.2010, 21:37
  2. Lackier Kosten
    Von totti im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.05.2008, 23:33
  3. Qualität und Kosten
    Von JEFA im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 04.08.2007, 12:38
  4. Kosten KD
    Von Korbi01 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 31.05.2006, 19:30