Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 38

Was sind die gängigen Preise für Servicearbeiten kosten?

Erstellt von Martin1150ADV, 16.03.2013, 20:08 Uhr · 37 Antworten · 6.157 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.12.2011
    Beiträge
    46

    Standard

    #21
    Hallo nochmal,

    eure Meinungen finden sich im Angebot einer zweiten Werkstatt wieder: ca. halber Preis, soll heißen +- 250 Euro, Stunden wurden plausibel erläutert, Ende April wird´s dort gemacht.

    Danke nochmal für die Unterstützung.

    M.

  2. Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    315

    Standard

    #22
    Hab meine auch gerade letzte Woche vom Service abgeholt, Bremsflüssigkeit im ersten Kreis und Kupplungsflüssigkeit plus syncronisieren machte 160 Euro, nicht der billigste, aber immer top Arbeit und auch immer ein offenes Ohr für meine Anliegen
    Als er noch alle Flüssigkeiten (Motor-, Getriebe- und HAG-Öl, plus beide Bremskreisläufe) und Ventile mitgemacht hat, habe ich immer knapp unter 300 bezahlt.

    Gruß, Henning

  3. Registriert seit
    07.04.2012
    Beiträge
    243

    Standard

    #23
    Hallo Martin,

    die kompletten von Dir genannten Punkte + Bremsleitungen wechseln (Stahlflex) + synchornisieren + Zündkerzen bei unserer freundlichen BMW-Werkstatt für 300 Euronen inkl. Hol- und Bringservice (Entfernung ca. 25 km einfach).

    Da gibts nix zu meckern.

    Schönen Abend noch
    Karin

  4. Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    368

    Standard

    #24
    Hmm, alle diese Arbeiten sind wahrlich keine 'Raketentechnik' - inkl. Wechsel der Bremsfluessigkeit. Ich warte meine GS, seit ich sie 2006 gekauft habe, selbst, inzwischen fuer die letzten 50k km. Ein paar Ausgaben fuer Wartungsbuecher, Gerd's website und viel Spass beim Basteln an der Maschine - mehr braucht man nicht.

    Bestelle die Teile wie Filter, Bremsbacken, etc. online und habe immer anstandslose Qualitaet bekommen. In den Laendern, wo ich stationiert bin (Jordanien, jetzt Kosovo), gibts keine BMW Motorrad Vertreter. Die ABS Elektronik kann ein bischen tricky sein, aber da ist Gerd's Seite sehr hilfreich. Alles machbar, auch ohne Helfer.

    Wenn ich mir die Preise hier so ansehe, dann habe ich mir ja inzwischen die neue 12er GS zusammen gespart. Bin mir allerings nicht sicher wie viel Elektronik die hat, die dann nur fuer teures Geld gewartet werden kann. Oder in den Gegenden wo ich unterwegs bin, eben gar nicht! Das ist ein guter Grund meiner alten Q treu zu bleiben.

  5. Registriert seit
    22.02.2012
    Beiträge
    254

    Standard

    #25
    Lieber Jan, nicht jeder hat Lust, Zeit und genug Schraubererfahrung um es Dir nachzutun.
    Davon abgesehen dürften die Preisunterschiede eigentlich nicht so gravierend sein. Vorausgesetzt, jeder Schrauber hält sich an die BMW-Vorgaben, liegt der größte Spielraum im Stundenlohn.
    Die BMW-Niederlassung Rhein-Main nimmt z.B. 140,-€/Stunde. Wenn ihr also ein Schrauberlein findet, der dass auch für 50,- (incl MwSt.!!) tut, dann wißt ihr, was ihr spart. Aber nicht mehr und auch nicht weniger.

    Greetz
    Frank

  6. Registriert seit
    07.04.2012
    Beiträge
    243

    Standard

    #26
    Hallo Jan,

    so wie Frank es schreibt ist es. Ich bin absolut kein Schrauber (zwei linke Hände) zudem bin ich eine BüroQ. Und ich habe einfach zu wenig Zeit mich mit der Materie zu beschäftigen - deshalb bringe ich meine Q zu meiner -Werkstatt und alles ist gut.

    Zudem gibt es mir Sicherheit, dass da Fachleute am Werk sind... Wer weiß, was ich wegen Unwissenheit alles falsch machen würde und dann wäre mehr kaputt als ganz . Da nutze ich die Zeit lieber um durch die Gegend zu fahren...

    Viele Grüße
    Karin

  7. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #27
    Hi
    Wenn eine Werkstat für 85 EUR die Bremsflüssigkeiten beim I-ABS wechselt bringt sie Geld mit. Wenn alles klappt, alle Tätigkeiten nach Vorschrift gemacht sind (Bremssättel ab, Beläge raus, Distanzplatten rein, Tank ab), ist man bei 1,5 Stunden am Schwitzen. Dazu noch für 20 EUR Bremsflüssigkeit. Und das womöglich bei einer RT :-)?

    500 EUR sind kein Sonderangebot (obwohl eine NL deutlich teuerer ist)
    Bei gut 450 EUR sind bei "meiner" Werkstatt Poly-V-Riemen, Kraftstofffiltertausch, Öle, Filter, I-ABS Flüssigkeitstausch, Synchro, Ventileinstellen, Kupplungsflüssigkeitstausch, etc dabei.
    Bei 250 EUR incl Material und I-ABS möchte ich allerdings (nicht) zuschauen. Kalkuliert der mit 10 EUR /Std oder werden hier (wie oft) unterschiedkliche Leistungen verglichen?
    gerd

  8. Registriert seit
    10.05.2010
    Beiträge
    174

    Standard

    #28
    Hi, hier mal eine Rechnung eines freundlichen aus 2010 für ne R 1150 GS aus 2001 mit ABS.doc220413-3-.jpgdoc220413.jpgdoc220413-2-.jpg mit Wartungsplan. Äh bisschen durcheinander.

  9. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #29
    Hi
    Da solltest Du aber zwischen KD und Reparatur unterscheiden (deshalb gut, dass Du die kompletten Unterlagen zeigst).
    Bei den ca 310 EUR (Steuer nicht vergessen!) für einen Satz Reifen könnte man streiten ob das ein Sonderangebot war. Auf jeden Fall gehört es nicht zum KD.
    Auch ist nicht jedes Mal eine Bremsscheibe für ca 300EUR dabei.
    Verbleiben aber noch immer 850 EUR.
    Was bitte bedeutet "Agentur/Auslagen" 97 EUR auf der Rechnung? Sollte das die Gebühr sein damit jemand die Karre zum Reifenmann gebracht hat?
    gerd

  10. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #30
    Das war wohl die AUK.


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R 1200 GS Elektrikfrage - was sind das für Kabel und wie sind sie geschaltet?
    Von funcarver im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.12.2012, 09:05
  2. 1150 GS Adventure Was sind reale Preise für einen ADV Tank
    Von derkleine im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 20:22
  3. Welche Servicearbeiten sind fällig bei 10 tkm
    Von Browser im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.04.2010, 11:26
  4. Sie sind weg, zwei Balken sind einfach weg?
    Von Stehrbert im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.03.2007, 17:32
  5. Kosten ?
    Von GS-Neuling im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.02.2007, 14:33