Ergebnis 1 bis 9 von 9

Sitzbank als Ganzes hoch setzen!?

Erstellt von han.t, 08.10.2009, 18:30 Uhr · 8 Antworten · 1.541 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.07.2009
    Beiträge
    11

    Standard Sitzbank als Ganzes hoch setzen!?

    #1
    Hallo, Leut'!
    Vielleicht gabs die Idee ja schon mal, aber: Könnte man nicht die beiden "Kunststoff-StufenLager", die den Fahrersitz aufnehmen, durch Unterlegen höher stellen??

    Ich würde gern 3-4 cm höher sitzen, wg. Knie und Wirbelei!

    Ich frage mich nur, was die Schließung dazu sagt! Wer hat Erfahrung??

    Grüsse,

    P.S.: Lasst Euch nicht vom Winter deprimieren, es gibt ja das Forum!!

  2. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #2
    Moin,

    ich habe damal 2 cm-Holzklötze unter alle 4 Lager geschraubt - mehr habe ich damals nicht gebraucht - ging ohne Probleme.

    Allerdings sieht der Übergang Tank/Sitzbank dann eher "suboptimal" aus.

    Viel Spass beim basteln!

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.766

    Standard

    #3
    moin,

    man sollte versuchen, den sitz nicht nur nach oben sondern auch nach vorne zu setzen. bei der originalen halterung ist "höher" ja auch weiter vorn. dann passt auch der übergang am tank und zum rücksitz besser.

  4. Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    489

    Standard

    #4
    N´abend!
    3-4cm müsste man doch bestimmt auch aufpolstern lassen können.
    Wäre vllt die optisch elgantere Lösung.

  5. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Q´rvenRäuber Beitrag anzeigen
    N´abend!
    3-4cm müsste man doch bestimmt auch aufpolstern lassen können.
    Wäre vllt die optisch elgantere Lösung.
    Aber auch die teurere ... kleine Klötze unter den Lagerböcken kostet nüscht!

  6. Registriert seit
    18.05.2007
    Beiträge
    437

    Standard

    #6
    Mahlzeit,

    hier gibt´s was zum Höherlegen des vorderen Teils der Sitzbank bei egay:
    http://cgi.ebay.de/Seat-Jacks-fuer-B...d=p3286.c0.m14

    Vielleicht als Grundidee verwendbar?!

    Gruesse,

    Holger

  7. Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    489

    Standard

    #7
    Das mit den Kosten ist wohl wahr. Aber da gehen die Meinungen ja immer schnell auseinander. Die einen möchten es möglichst günstig haben und nehmen dabei auch eine grausame Optik in Kauf. Andere wiederum lassen sich das etwas kosten und möchten es auch optisch ansprechend haben.

    Aber das muss ja jeder für sich selbst wissen.

  8. Registriert seit
    19.03.2007
    Beiträge
    1.313

    Standard

    #8
    Hallo !
    Ich stand vor der selben etscheidung , wollte mir eigentlich die hohe Sitzbank von Wunderlich holen aber der Preis ist schon heftig ( obwohl ich zugeben muß das es eine super Sitzbank ist )Nun ja ich mit meiner Sitzbank zu einem Sattler in meiner nähe hab ihm erklärt was ich möchte und er meinte ist kein Problem kann ich machen , ich hab zwar auch 200 Taler zahlen müßen aber immer noch billiger wie die Wu. Sie wurde gute 3 cm aufgepolstert und komplett neu bezogen so wie ich es wollte und ich muß sagen sie ist toll geworden ein ganz neues fahrgefühl . Ich denke man wird es auch bestimmt noch günstiger bekommen aber der Sattler war bei uns im Nachbarort und ich konnte zu fuß dahin , also für mich Persönlich war es so in Ordnung. Hab noch paar Bilder gemacht.
    Gruß
    GS Runner
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dsc00011.jpg   dsc00012.jpg  

  9. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.700

    Standard

    #9
    Hi
    Klötze drunter ist einfach und billig, der Übergang zum Tank ist "oha" und zum hinteren Sitz klemmt es etwas.
    Setzt man die Klötze nach vorn um den Tankspalt zu schliessen gibt's richtig Ärger mit der Verriegelung. Also macht man da einen längeren Zugdraht rein. Dachte ich . Da "darf" man auch noch das Gehäuse in dem der Draht läuft verlängern. Habe ich gemacht, aber das ist ein Elendsgeschäft.
    Einfacher:
    Man schraubt das Drahtgerippe unter dem Sitz ab und unterlegt da dazwischen. Allerdings "jeweils nur 3 Beislgscheiben" funktioniert nicht!. Die "Beilagscheiben" tragen dann die gesamte Last. Das wollen sie nicht und stanzen Löcher in die Kunststoffunterseite des Sitzes. Also irgendetwas "Flächiges" drunter!
    gerd


 

Ähnliche Themen

  1. Sitzbank hoch
    Von Kiriaki im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.11.2011, 17:14
  2. Suche Jungbluth Sitzbank hoch
    Von RunNRG im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.07.2010, 18:12
  3. Biete R 1100 GS + R 850 GS Touratech Sitzbank hoch
    Von jowap im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.07.2010, 08:39
  4. Sitzbank (hoch) HP 2 neuwertig
    Von AmperTiger im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.07.2007, 10:06