Ergebnis 1 bis 8 von 8

Sitzbank Verriegelung

Erstellt von Silberkuh, 02.10.2008, 12:53 Uhr · 7 Antworten · 1.379 Aufrufe

  1. Silberkuh Gast

    Standard Sitzbank Verriegelung

    #1
    Hallo,
    ich habe bei meiner 1150er das Problem, dass die Sitzbank in der untersten Stellung nicht verriegelt. Da ich leider nicht der Größte bin, fühle ich mich beim rangieren in der untersten Stufe allerdings wesentlich sicherer. Wenn ich dann im sitzen rückwärts schiebe, schiebt sich die ganze Sitzbank zurück. Außerdem habe ich Bedenken, dass ich irgendwann mal das gute Stück geklaut kriege. Hat jemand Erfahrung mit diesem Problem ?
    Vielen Dank im voraus.
    Stefan

  2. Registriert seit
    22.08.2007
    Beiträge
    43

    Standard

    #2
    Hilft Dir auch nicht, aber, da keiner antwortet, wenigstens ne Reaktion...kauf dir ne Adventure, da hast Du das Problem nicht. Ok, wachsen kannst Du nicht mehr...was soll es...blöde Antwort!!!

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #3
    Hi
    Schraub mal den "Henkel" der Bank ab (in den der "Haken" greift) und lege 1...2 Beilagscheiben unter damit er etwas länger wird und probiere noch mal
    gerd

  4. Registriert seit
    22.09.2008
    Beiträge
    63

    Standard

    #4
    Hatte das Problem bei meiner Soziushälfte auch.
    Genau wie Gerd beschrieben, hab ich auch gemacht.
    Bei mir hat eine Unterlagscheibe gereicht. Aber einfach mal versuchen.

    Einfach aber Wirkungsvoll

    MFG

    Willson

  5. Silberkuh Gast

    Standard

    #5
    Danke für die Antworten. Werde dann mal überlegen ob ein Adventure Umbau nicht das Richtige für mich ist. Schade dann um die schöne Sitzbank von Baehr aber die werd ich bestimmt im Forum los.

  6. Registriert seit
    17.01.2007
    Beiträge
    8.611

    Standard

    #6
    Moin,

    ich habe den Umbau auf Adv-Bank gemacht. Die Sitzhöhe mit der normalen Bank ist definitiv höher als vorher in der oberen Stellung. Du schreibst, dass du nicht der größte bist - ob es dir mit der niedriegen ausreichst solltest du vor dem Umbau testen - ist schließlich ein nicht ganz unerheblicher Aufwand.....

  7. Registriert seit
    15.09.2007
    Beiträge
    353

    Standard Billigste Lösung

    #7
    Zitat Zitat von Silberkuh Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich habe bei meiner 1150er das Problem, dass die Sitzbank in der untersten Stellung nicht verriegelt. Da ich leider nicht der Größte bin, fühle ich mich beim rangieren in der untersten Stufe allerdings wesentlich sicherer. Wenn ich dann im sitzen rückwärts schiebe, schiebt sich die ganze Sitzbank zurück. Außerdem habe ich Bedenken, dass ich irgendwann mal das gute Stück geklaut kriege. Hat jemand Erfahrung mit diesem Problem ?
    Vielen Dank im voraus.
    Stefan
    Hi Stefan

    Hatte dieses Problem auch schon. Mein hat die Verriegelung mit Silikonspray behandelt hab das noch ein paar mal wiederholt seitdem verriegelt die Bank wieder sauber.

    Gruß Frank

  8. Registriert seit
    15.02.2008
    Beiträge
    134

    Daumen hoch

    #8
    Hallo hatte das selbe Problem der Tip mit den 1-2 unterlegscheiben am verriegelungsbügel hat bei mir geholfen ich bin damit bestens zufrieden!Allezeit gute Fahrt wünscht GS Butz


 

Ähnliche Themen

  1. Suche Sitzbankbefestigung/verriegelung für eine 1150GS ADV
    Von Qunibert99 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.08.2011, 13:32
  2. Verriegelung an BMW Koffern
    Von ShadowtheCrow im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.06.2011, 11:28
  3. Suche Verriegelung Variokoffer für 1200GS
    Von bmw-ulli im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.06.2010, 19:56
  4. 11er GS: Sitzbank neu beziehen und defekte Verriegelung
    Von Flugkuh im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 19.04.2010, 09:13
  5. Verriegelung des Systemkoffers gebrochen...
    Von Buggyboy im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.07.2009, 14:14