Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 14

Sitzbankschloß hinten verschiebt sich

Erstellt von GSMän, 23.02.2012, 15:16 Uhr · 13 Antworten · 1.400 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard Sitzbankschloß hinten verschiebt sich

    #1
    Habe festgestellt, dass mein Soziussitz etwas schwer einrastet. Beim Lokalisieren des Problems merkte ich, dass es besser ging, wenn ich von unten gegen das Schloß drückte.

    Habe dann nachgeschaut: Das Schloss ist nur mit einer Schraube befestigt oder?

    Kennt jemand das "Problem" und gibts ne Abhilfe?

  2. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von GSMän Beitrag anzeigen
    Kennt jemand das "Problem" und gibts ne Abhilfe?
    Ja, kenne ich!
    Ja, dein kann dir weiterhelfen, denn das Teil ist aller Wahrscheinlichkeit nahe der Stelle gebrochen an der die hintere Schraube sitzt.
    Nennt sich Verriegelung oder so ähnlich, gibts nur komplett und kostet so um die sparsame 50 Euro.
    Vorn ist es auch noch 1...2x verschraubt.

  3. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #3
    51252313405 Verriegelung Sitzbank
    Preis: 58,96 €

    Zu finden im RealOEM unter Karosserieausstattung => Fahrzeugausstattung

  4. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #4
    Nö, da ist alles o.k.
    Ich hab jetzt mal etwas weiter vorn das Schloß mit einem Kabelbinder am Rahmen befestigt. Scheint ne Besserung bewirkt zu haben.


  5. Registriert seit
    18.09.2011
    Beiträge
    30

    Standard

    #5
    Muss nicht unbedingt sein, dass es gebrochen ist. Auch wenn das Schloss noch ganz ist, rastet die Sitzbank nicht immer perfekt ein.

    Ich habe mir so geholfen, dass ich mein Haken an der Sitzbank je zwei Beilagscheiben eingelegt habe, damit der Haken etwas weiter nach unten kommt.
    Dann das ganze Schloss noch ein bisschen einfetten, und das ganze funktioniert dann einwandfrei.

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von GSMän Beitrag anzeigen
    Nö, da ist alles o.k.
    Ich hab jetzt mal etwas weiter vorn das Schloß mit einem Kabelbinder am Rahmen befestigt. Scheint ne Besserung bewirkt zu haben.


    so hält dat auch noch wenn der halter an der schraube schon gebrochen ist

  7. Registriert seit
    01.11.2011
    Beiträge
    1.220

    Standard

    #7
    Hallo,

    bei mir war es auch abgebrochen
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken b0001764.jpg  

  8. Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    297

    Standard

    #8
    Hallo,

    ich häng mich hier mal dran.

    Ich habe ein ähnliches Problem, allerdings mit dem vorderen Sitzbankhaken, also Fahrersitz.

    Diese öffnen bei Betätigung des Schlüssels nicht weit genug, so das ich den Fahrersitz nur mit Hängen und Würgen und ordentlich Kraft ab bekomme.

    Das Schoß/Schlüssel funzt einwandfrei, ist leichtgängig und es ist auch nichts lose. Der hintere Sitz läßt sich tadellos abnehmen.

    Ich befürchte, daß sich der Bowdenzug zum Fahrersitz gelängt hat oder vom Haken unten "abrutscht".

    Auch bringt es nichts, etwas unter die Haken zu legen, sie öffnen schlicht und ergreifend nicht weit genug.

    Wie komme ich am gescheitesten an die vorderen Haken ran, und vor allem, ist es überhaupt reparabel?

    Danke für Eure Tipps!

  9. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #9
    Hallo!

    Bist du dir sicher dass es an der Verriegelung liegt?
    Hast du eine Zubehörsitzbank die evtl. nicht richtig bespannt wurde?

    Gruß Peter

  10. Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    297

    Standard

    #10
    Hallo Peter,

    nein, keine Zubehörbank. Alles original.

    Man sieht es auch richtig, beim Betätigen des Schlüssels, die vorderen Haken machen nicht richtig mit. Die hinteren öffnen deutlich weiter.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. sitzbankschloß auswechseln
    Von Commander im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.06.2012, 21:33
  2. 2 Ventile Wer kennt sich mit der R45 Bj.82 aus
    Von Bogdan im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.07.2010, 00:50
  3. Sitzbankschloß defekt!
    Von supermotorene im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 23.12.2008, 22:19
  4. Suche Sitzbankschloß R1100GS
    Von Geohero im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.12.2006, 20:26