Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Sorry, zum 100sten mal ABS

Erstellt von dimigo, 23.03.2014, 13:42 Uhr · 17 Antworten · 1.528 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.08.2007
    Beiträge
    46

    Standard

    #11
    Heisst????
    Ab zum Händler???

  2. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #12
    Hat deine ADV bereits Stahlflex?
    Falls nicht könnte ein Schlauch zugequollen sein.

    Alle Sicherungen überprüft?

  3. Registriert seit
    08.08.2007
    Beiträge
    46

    Standard

    #13
    Stahlflex hatse.
    Hmmmmm.....Sicherung. Na da kann ich noch nachsehen.
    Kónnte ja sein, dass beim Batteriewechsel eine fliegen gegangen ist

  4. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #14
    Schau mal nach, aber ich glaube nicht dass es eine geschossen hat, sonst würde der Fehler gleich nach dem Start kommen.

    Nachdem der Fehler je nach Fahrtzeit in immer kürzeren Zeitabständen kommt, tippe ich eher auf einen unzureichend gänigen hinteren Bremssattel und infolge alter Bremsflüssigkeit Dampfblasen im System. Das würde auch die nachlassende Bremswirkung (durchfallendes Pedal) erklären.

    Die vorderen Sättel sind eigentlich nicht so anfällig, bei alter Plörre kann aber auch hier der Bremshebel durchfallen.
    Wäre unschön, hier fehlen dann bis zu 80% Bremswirkung. Unbedingt Ursache finden.

    Wann war der letzte Bremsflüssigkeitswechsel?

  5. Registriert seit
    08.08.2007
    Beiträge
    46

    Standard

    #15
    Jetzt, nachdem ich die Batterie getauscht habe, tritt der Fehler auch sofort auf. Das mit den unterschiedlichen Abständen war VOR dem Batteriewechsel.
    Ich weiss auch nicht mehr, ob das Blinken das selbe war. Jetzt ist die
    allgemeine Warnlampe ja dauerhaft an.
    Ich glaube, vor dem Batteriewechsel hat die auch geblinkt. (Abwechsend mit der ABS Lampe)
    Ich gucke mal....
    Vielleicht fahr ich mal zum Freundlichen an den Tester.

  6. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #16
    Es ist noch zu früh um den da ran zu lassen.
    Abwechselndes Blinken (sofern es vorher so war) deutet auf niedriges Niveau im Hydroblock hin. Das kann einen ganz banale Ursache haben, nämlich abgefahrene Bremsbeläge.
    Prüfen!
    Falls okay: Niveau im Hydroblock angleichen, bei der Gelegenheit am besten gleich BF-Wechsel machen.

  7. Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    950

    Standard

    #17
    Wenn Du dir nicht sicher bist, fahr zum Freundlichen.
    Die Sache ist kein Witz und BF-Wechseln ist bei Deiner nicht ganz so simpel, wie bei früheren Modellen (er hat eine aus 2003!).
    Wenn es ne banale Ursache hat, wird der Freudliche das auch sofort finden und es wird entsprechend auch nicht so teuer...
    Was 4-V-boxer sagt ist sicher nicht verkehrt, hängt aber von Deinen Schrauberfähigkeiten/erfahrung ab.
    Nur meine Meinung...

  8. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #18
    Natürlich ist ein BF-Wechel beim I-ABS mit BKV keine Arbeit im Vorbeilaufen.
    Wenn der TO allerdings mit dem Fehler beim vorfährt ohne die Ursache eingegrenzt zu haben, dann hat er die A-Karte und der einen Freibrief um das Scheckheft ordentlich zum Rauchen zu bringen.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Sorry aber jetzt mal eine saudoofe Frage!
    Von sunraiser im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 14.01.2010, 18:31
  2. Valentino zum 8. mal Weltmeister
    Von Chris13 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 02.10.2008, 08:45
  3. Frage zum Bremsen mit ABS bei der 12er GS
    Von huftier im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.08.2008, 16:37
  4. Vatern zum ersten Mal auf einem Boxer
    Von bigagsl im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 13.10.2006, 13:03
  5. Zum 2. mal liegengeblieben
    Von Riccardo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.04.2005, 10:23