Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 57

Späte 1150er oder frühe 1200er GS?

Erstellt von StefanGS1150, 09.01.2012, 22:33 Uhr · 56 Antworten · 6.635 Aufrufe

  1. Registriert seit
    12.12.2011
    Beiträge
    148

    Standard Späte 1150er oder frühe 1200er GS?

    #1
    Sorry für die etwas dämliche Frage, aber ich brauche eine Entscheidungshilfe. Ich bin ja immernoch auf der Suche nach einer GS, eigentlich sollte es eine GS1150 werden, auf der Suche nach Angeboten habe ich dann festgestellt dass die ersten 1200er (Bj. 04/05) sich preislich kaum von späten 1150ern (2003) unterscheiden. Nun stellt sich mir die Frage, wird es eine 1150er oder doch eine 1200er. Sicherlich macht man mit beiden Maschinen nichts falsch, aber gibt es Argumente die gegen eine der beiden spricht? Die späte 1150er ist sicherlich ausgereift, die anfänglichen 1200er haben sicherlich Kinderkrankheiten.. ist das so?

  2. Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    1.106

    Standard

    #2
    Stefan,

    die Frage wurde hier schon öfter gestellt und raten kann da eigentlich keiner objektiv. Geht halt nach Vorliebe. Die Kinderkrankheiten der ersten 1200er werden wohl alle schon repariert sein, aber genau kenne ich sie auch nicht. Da gibt's in der 1200er-Ecke bessere Infos. Mir persönlich gefälllt gerade die erste 1200er Baureihe überhaupt nicht. Zu zerklüftet, zuviel komisches Plastik. Ist natürlich reine Geschmackssache, aber besser fahren als die 1150er tut sie sicher.
    Schau' einfach in der Suchfunktion, da gibt's Lesestoff ohne Ende!

    Gruß vom Machtien

  3. Registriert seit
    30.03.2010
    Beiträge
    294

    Standard eindeutig ist es nicht

    #3
    Hallo ,
    von der Wertigkeit und Verabrbeitung ist die 1150er besser.
    Mehr Leistung und wenig Gewicht sprechen für die 12er.....
    Ich würde aus Überzuegung ne 1150er mit wenig ( unter 40.000km ) kaufen.
    Mit den Dingern machste nix kaputt, kosten seit Jahren eigentlich immer das gleiche.
    Mandarinchen gibts etwas billiger, Adventure i.d.R. nur mit viel Laufleitung ( ab 60.000km ) für Mörderkohle.
    Außerdem ist die 1150er ADV nur was für große Kerle, mir mit 1,82m war sie zu hoch.

    Fahr beides Probe und entscheide dann.
    Die 1150er ist/ wirkt wesentlich größer.
    Hab mir vor 2 Jahren ne 12er gekauft und dann doch meine 1150er behalten und an der den Motor gemacht ( 122PS/126NM ).
    Die 12er hab ich nem Kumpel verscherbelt.

    Gruss Achim

  4. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #4
    Na, so viel Wertigkeit gibts aber auch bei der 1150er nicht. Wenn ich an die Tanknähte denke, die unten gern offen stehen oder die Federbeiaufnahme des vorderen Telelever, die gern rostet, dann sind die Lösungen der 12er GS klar besser. Tank aus Kunststoff und Telelever aus Alu.

    Die letzten 1150er hatten zudem einfache Ferdebeine von Showa verbaut, während BMW den ersten 12ern noch Federbeine von WP spendiert hatte.

    Richtig ist, dass an der 12er Gs mehr Kunststoff verbaut wurde. Genau das aber macht natürlich auch das geringere Gewicht der 12er GS aus.

    CU
    Jonni

  5. Registriert seit
    19.12.2008
    Beiträge
    149

    Standard

    #5
    ich würde aber schon sagen, das da locker ein Tausender bzw. anderthalb noch dazwischen liegen und das ist auch ein Wort.
    Allerdings hat die 12er hat einen wesentlich geringeren Verbrauch gegenüber der 1150er.

  6. Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    929

    Standard

    #6
    Hallo Stefan,

    entweder frühe 1150er oder späte 1200er - haben beide keinen BKV (mehr).
    Warum wohl?

    Gruß
    Christian

  7. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von silverfox Beitrag anzeigen
    Hallo Stefan,

    entweder frühe 1150er oder späte 1200er - haben beide keinen BKV (mehr).
    Warum wohl?

    Gruß
    Christian
    Hi,
    weil solche Leute oftmals ein Fass aufgemacht haben.
    Ich hatte beides und ich finde es gut.
    Muß allerdings sagen, die neuen 1200GS brauchen das nicht, da wirkt die Bremse wie selbstverstärkend.
    Gruß

  8. Registriert seit
    18.11.2009
    Beiträge
    247

    Standard

    #8
    hmmm...bei mir funzt der bkv....warum wohl?ah ja,regelmäßige inspektion,usw....

    gruß,

    Oliver

  9. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #9
    nu gehts los -- wer will popcorn

  10. Registriert seit
    18.11.2009
    Beiträge
    247

    Standard

    #10
    bier wäre auchnicht schlecht dazu....


 
Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 1150 GS Adventure Flaps der 1200er ADV an die 1150er
    Von derkleine im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 14.09.2011, 13:48
  2. 1200er-Windschild an 1150er???
    Von Woidl im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 31.07.2011, 16:02
  3. Koffer 1200er ADV an der 1150er
    Von Moggi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.11.2009, 23:17
  4. Alu-Koffer von der 1200er auf die 1150er
    Von Cocopelli im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.01.2009, 13:26
  5. 1150er GS besser als 1200er???
    Von FroQgster im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 20.10.2007, 08:51