Ergebnis 1 bis 4 von 4

Speichenräder in 3,5" u. 5,5" eingetragen ?

Erstellt von blindeQ, 01.09.2015, 19:33 Uhr · 3 Antworten · 439 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.09.2011
    Beiträge
    33

    Standard Speichenräder in 3,5" u. 5,5" eingetragen ?

    #1
    Hallo,

    fährt jemand auf seiner GS 1150 Speichenräder von Behr oder Excel in 3,5x17 u. 5,5x17 ?
    Wie sieht es mit der Eintragung aus, gibt es da ein entsprechendes Gutachten ?

    Gruß
    blindeQ

  2. Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    206

    Standard

    #2
    hallo,

    ich habe einen 2. Radsatz mit 3,5 x 17 hinten (ist eine original 2V BMW felge, ich denke also von behr) und vorne die 21". allerdings habe ich das nicht eintragen lassen, da ich Österreicher bin und davon ausgehe, dass das niemandem auffällt (was jetzt auch seit über 10 Jahren der fall ist).

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #3
    Hi
    Der Anfragende meint das wohl anders herum. 3,5" vorn und 5,5" hinten, also so eine Art übergewichtige SuperMoto.
    Speziell hinten wird's eng werden und die Radmitte/ Spur, aufgrund der Schwinge nach links versetzt werden müssen.
    Nachdem das in der Serie nicht annähernd vorkommt wird der TÜVie erst mal tief durchatmen.
    Einfacher wäre es vermutlich mit den Gussrädern der "S" weil da keine Speichen im Weg sind. Bei der ist allerdings eine ganz andere Schwingenform verbaut und evtl ist deren Aufnahme am Getriebe anders
    .
    Muss mich korrigieren. Die Schwingen bei GS und RT sind gleich und die RT hat zumindest 5". Der Reifen geht allerdings knapp an der Schwinge vorbei. Das Speichenproblem besteht dennoch. Bei der RT passt der Bremsenkram, dank fehlender Speichen, in die Radschüssel.
    http://www.powerboxer.de/tuev-fragen...au-auf-17-zoll
    gerd

  4. Registriert seit
    13.12.2005
    Beiträge
    206

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    Der Anfragende meint das woh anders herum. 3,5" vorn und 5,5" hinten, also so eine Art übergewichtige SuperMoto.

    gerd
    Danke für die Aufklärung . An die Supermotos hab' ich gar nicht gedacht... Für mich kommt bei der GS immer das G zuerst


 

Ähnliche Themen

  1. Passen die Speichenräder der ADV in schwarz ohne Probleme auf die normale GS k50
    Von Nixisfix im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 16.03.2015, 15:39
  2. Speichenräder GSA in GS?
    Von Flooster im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.04.2012, 21:18
  3. Verkaufe Speichenräder von ADV in Schwarz mit 1400km!
    Von schmitz katze im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.11.2008, 16:20
  4. Adv. 2008, Speichenräder in schwarz
    Von Uli B-12 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.08.2008, 11:27
  5. 1150 GS Adv. nach 80 km in der Werkstatt
    Von Tobias im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.08.2004, 17:56