Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Spiel am Kardan/Hinterrad

Erstellt von pickypalla, 14.08.2015, 17:29 Uhr · 12 Antworten · 2.920 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    141

    Standard

    #11
    Ich denke so 15-20tkm liegen noch vor mir. Im Moment hätte ich halt Zeit dafür und evtl Möglichkeiten Ersatzteile aus Deutschland günstig zu besorgen. .. aber ich glaube ich werde es erstmal beobachten
    Jetzt weiß ich ja was das Problem sein sollte und kann im Zweifelsfall eingreifen.
    Überprüfen ob ich im Zweifelsfall das richtige Werkzeug habe, werde ich ebenfalls.

    Danke für eure Hilfe

  2. Registriert seit
    02.03.2014
    Beiträge
    141

    Standard

    #12
    Ganz still sitzen konnte ich doch nicht... habe wenigstens mal die Mannschette am HAG abgemacht und geschaut wie es dort drunter aussieht...

    Leichter Film aus Fett+Wasser und Sand klebt an dem Gummi. Würde ich jetzt auf die enorme Beanspruchung schieben (ca. 2500km Offroad) + diverse Wasserdurchfahrten.

    Daher tippe ich jetzt ganz stark auf die Schwingenlager. Die sollten ja noch ein paar Kilometer halten.

    Und wenn zufällig jmd. mal nach Südamerika reist, ich hätte interesse an den Schwingenlagern Die sollten ja sogar ins Handgepäck passen

    Danke für Eure Hilfe

  3. Registriert seit
    13.08.2015
    Beiträge
    128

    Standard

    #13
    Tach....
    Wenn ich mich diesem Thread vielleicht mir einer Frage anschließen dürfte:
    Meine GS hat einen ganz wunderbaren geradeaus-Lauf. Sobald sie etwas in Schräglage kommt verspüre ich leichte Vibrationen vom Hinterrad her, eher wie ein "reiben" oder "mahlen".
    Ich habe mal einen Freundlichen gefragt was das sein kann. Er sagte ich solle beim aufgebockten Mopped mal am Hinterrad wackeln ob da Spiel ist. Also nicht in Fahrtrichtung, sondern quer. Das ist der Fall, nicht viel aber doch merklich. Er sagte was von Spiel am "Tellerrad" im Kardan. Ein bisschen sei normal, wenn es mehr wird müsste man was dran machen.
    Wieviel ist denn da normal? ich kann es ja wenn überhaupt messen in dem ich die Bewegung des Hinterrades über dem Boden messe und da sind es wenige mm würde ich sagen.
    Ab wann muss man was unternehmen? Und wie aufwändig ist das ganze? Ist mein erster Boxer und ich habe noch Gewährleistung. Wenn das gemacht werden muss würde ich das jetzt akut machen bevor der Anspruch weg ist.
    Edit: Via SuFu und "Tellerrad" dann doch fündig geworden. Sorry

    Danke schonmal

    Gruß Nic


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Geräusche am Kardan / Hinterrad
    Von GSRemue im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.08.2012, 14:04
  2. Seitliches Spiel am Hinterrad ??
    Von Schlick im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.02.2011, 18:39
  3. Spiel am Hinterrad
    Von ChiemgauQtreiber im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.06.2010, 08:32
  4. Geräuschbildung/Spiel am Hinterrad !!!???
    Von SuffQ im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.07.2005, 22:09