Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Spinnen die???

Erstellt von gerd-walter, 17.06.2013, 06:55 Uhr · 10 Antworten · 1.360 Aufrufe

  1. Registriert seit
    02.03.2013
    Beiträge
    165

    Standard Spinnen die???

    #1
    Moin.
    Ich gucke gestern mal bei Mobile.de rein und da haut es mich vom Hocker

    ein Händler und ein privat Verkäufer bieten eine r1150 gs ADV für knappe 10000€ an.

    die Maschinen sind 10 Jahre alt, haben zwar wenig gelaufen, aber der Preis ist ja wohl dreist.

    Der privat Verkäufer schreibt dann auch noch : Festpreis nicht verhandelbar.

    als Nachteil ist bei der Maschine ja auch noch das i Abs ( bekanntlich sehr anfällig )


    was meint ihr dazu?

  2. Registriert seit
    25.05.2007
    Beiträge
    300

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von gerd-walter Beitrag anzeigen
    Moin.
    Ich gucke gestern mal bei Mobile.de rein und da haut es mich vom Hocker

    ein Händler und ein privat Verkäufer bieten eine r1150 gs ADV für knappe 10000€ an.

    die Maschinen sind 10 Jahre alt, haben zwar wenig gelaufen, aber der Preis ist ja wohl dreist.

    Der privat Verkäufer schreibt dann auch noch : Festpreis nicht verhandelbar.

    als Nachteil ist bei der Maschine ja auch noch das i Abs ( bekanntlich sehr anfällig )


    was meint ihr dazu?
    Das regelt der Markt !!!

  3. Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    515

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von gerd-walter Beitrag anzeigen
    Moin.
    Ich gucke gestern mal bei Mobile.de rein und da haut es mich vom Hocker

    ein Händler und ein privat Verkäufer bieten eine r1150 gs ADV für knappe 10000€ an.

    die Maschinen sind 10 Jahre alt, haben zwar wenig gelaufen, aber der Preis ist ja wohl dreist.

    Der privat Verkäufer schreibt dann auch noch : Festpreis nicht verhandelbar.

    als Nachteil ist bei der Maschine ja auch noch das i Abs ( bekanntlich sehr anfällig )


    was meint ihr dazu?

    Moin, sehr dreist. Aber wenn sich ein Dummer findet ?

    Gruß
    Uli

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #4
    Hi
    Zum Verkauf gehören immer zwei.
    Aber wenn eine 96er 1100 GS aus 2-ter Hand für 4000 EUR den Besitzer wechselt, dabei der letzte KD 5 Jahre zurück liegt und die Reifen von 96 sind . . .
    Zumindest würde ich, bei sonst gleichem Zustand, eine 2003er 1150 höher bezahlen als eine 2004er 1200
    gerd

  5. Registriert seit
    02.03.2013
    Beiträge
    165

    Standard

    #5
    Deswegen habe ich mir auch eine ADV 2002 gekauft, sind zwar 70000 km auf der Uhr , aber das stört mich nicht.
    ohne iABS und recht gepflegt. Navigation garmin nüvi 220 war auch dabei. Aber nicht für so einen Horrorpreis.
    Ein 10 j altes moppet mit wenig km muss ja nicht gut sein, die ist ja nie richtig warm geworden.

  6. Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    1.161

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von gerd-walter Beitrag anzeigen
    Moin.


    als Nachteil ist bei der Maschine ja auch noch das i Abs ( bekanntlich sehr anfällig )


    was meint ihr dazu?

    Quatsch! Auch nicht anfaelliger als andere Bauteile, die nicht regelmaessig gewartet werden Aber ich hoerte von einem Bekannten, dass der einen kennt, dessen Bekannter einen Bekannten hatte.....

  7. Registriert seit
    20.11.2008
    Beiträge
    4.029

    Standard

    #7
    .. und ich stelle sogar die Behauptung auf, dass hier im Forum mehr User sind, die Probleme mit dem ABS II, als mit dem I-ABS haben.

    Wenn das ABS-Steuergerät defekt ist und durch ein Neuteil ersetzt werden muss, sind die Kosten zwischen ABS II und I-ABS fast gleich. Sauteuer ist es per se.

    Das I-ABS hat sicher den Nachteil höherer Wartungskosten. Bei der Adv. mit Stahlflex bedeutet dies, alle 2 Jahre die Bremsflüssigkeit im Radkreis wechseln (Kosten beim freien BMW-Schrauber: ca. EUR 80,--). Alle 4 Jahre steht der Wechsel der Bremsflüssigkeit im Rad- und Steuerkreis an (Kosten beim freien Schrauber: ca. EUR 120,--).

    Demgegenüber steht auf der Habenseite beim I-ABS eine überragende Bremsleistung, an die das ABS II nicht im Ansatz heranreichen kann.

    Wer sich hier über den Preis der beiden angebotenen beiden Advs. beschwert, der hat doch die Option, sich andere Advs. mit 10.000 km Laufleistung zu suchen. Nur finden muss er sie erst einmal.

    CU
    Jonni

  8. Registriert seit
    06.02.2012
    Beiträge
    120

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von gerd-walter Beitrag anzeigen

    ..... aber der Preis ist ja wohl dreist.

    Der privat Verkäufer schreibt dann auch noch : Festpreis nicht verhandelbar.


    was meint ihr dazu?

    Ich meine dazu :

    Erstmal kann jeder Verkäufer den Preis aufrufen, den er möchte, ob er ihn dann bekommt, steht auf einem ganz anderen Blatt. Als Kaufwilliger kann man sich aufregen, muss man aber nicht, hat man doch die nervenschonende Möglichkeit aus einer Fülle von Angeboten auszuwählen.
    Wenn das Budget nicht mehr hergibt und Geld eine grundsätzliche Rolle spielt, ist es eh fragwürdig, bei Mobile die "letzte Seite" der Suchanfrage an zu klicken. Dort werden generell Fantasiepreis aufgerufen und das nicht nur bei den GS Angeboten.

  9. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #9
    Vielleicht "muss" der Private ja verkaufen, seine Perle hat halt gesagt "verkauf das sch... Dingen"
    So hat er es wirklich ernsthaft versucht
    Falls es dann doch einen Käufer gibt..... Schwein gehabt.

  10. Registriert seit
    02.03.2013
    Beiträge
    165

    Standard

    #10
    Hallo, ihr habt ja alle ordentlich Puls bekommen.
    Ich wollte damit nur sagen , das ich am Samstag zum bikerfrühstück bei BMW war und das Modell 2012 neu für 14000€ mit sehr guter Ausstattung bekommen konnte, nur die Koffer und Navigation fehlten.
    das eine mit der r1150gs war ein Händler aus HH der soviel Geld haben will und ich glaube nicht das der sie behalten möchte.

    in dem fall würde ich lieber die 2012 er nehmen, selbst wenn ich das finanzieren müsste.

    Zum iABS noch kurz etwas, obwohl es nicht das Thema ist.
    mein moppetkumpel war damals mit mir in den Alpen (r1150gs) und ich mit einer St1100 , beim bergabfahren plötzliches Versagen des Bremskraftverstärkers, er in Panik voll in die Bremse gegriffen und fast mit seiner Frau auf ein Wohnmobil geknallt.
    Weiter geht's, er hätte sich darauf eingestellt , das das Teil nicht mehr funktioniert, aber bei der nächsten Bremsung war wieder alles ok.er hat natürlich voll gebremst, weil er es nicht wusste und wäre fast gestürzt und die Frau hinten drauf in Panik.
    die BMW war da etwas über ein Jahr alt, von BMW wurde die Kulanz abgelehnt . Er hat sie nach dieser Fahrt sofort verkauft und die Marke gewechselt.( also nicht ich habe irgendwo gehört).
    auserdem kann man die Nachrichten von ARD bei Youtube aufrufen, das BMW vom kraftfahrtbundesamt gezwungen wurde einen Rückruf zu starten.
    selbst wenn bei 1000 verkauften gs nur bei 10 Maschinen die Bremsen ausfallen ist das nicht hinzunehmen.
    ich habe nur ein leben und ich möchte nicht zu diesen 10 Menschen gehören.
    lieber darf der Motor ausfallen, aber nie die Bremsen, sehe ich das zu eng?

    Aufgrund dieser Erfahrung habe ich meine ADV One den BKV gekauft.
    ps. Er hat sich letztes Jahr wieder eine gs gekauft, ohne dieses Teil.

    ansonsten ein schönes Motorrad , macht Spaß
    bin bmw Neuling und dank diesem Forum sehr gut informiert.

    ich glaube jetzt hatte ich auch bisschen hohen Puls

    - - - Aktualisiert - - -

    Hatte ich vergessen: ST1100 ist eine Honda Pan Europen.

    Gruß aus dem Norden.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die spinnen die Sauerländer
    Von Münsterländer im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.10.2012, 17:37
  2. Die spinnen, die Deutschen ... oder : Der Merkelgolf
    Von Zebulon im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.04.2012, 13:47
  3. Helmpflicht für Radfahrer, spinnen die....!!
    Von bernyman im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 123
    Letzter Beitrag: 28.10.2011, 20:40
  4. Anzeigen spinnen
    Von wamboooo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.08.2011, 12:34
  5. Die spinnen.....
    Von cowy im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.08.2011, 20:08