Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 53

Spritverbrauch

Erstellt von nntops, 04.09.2013, 13:00 Uhr · 52 Antworten · 5.125 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.187

    Standard

    #11
    Hallo Beitragsschreiber,

    bin zwar eigentlich nicht so ein Haudrauf, allerdings wenn ich den Beitrag ließe dann bekomme ich nen Kamm. Wie ein aufgeschrecktes Huhn beklagst du den Zu hohen Spritverbrauch, indem du mit ungefähren Strecken ~ und ~~~ kommst. Mein Tip, sag doch mal wieviel Dei e Kiste auf 100 km verbraucht. Ich mache das so. Volltanken und Tageskilometerzähler auf Null. Fahren und wieder Tanken. Dann getankte km durch gefahrene km mal 100 und du hast du den Treibstoffverbrauch .Alles andere ist, tut mir leid, Bullshit. Ach ja beim Volltanken immer Hauptständer und dann kannstdu immer noch ca. 2l wenn du willst drauftanken.

    Sorry


    gstommy68

  2. Registriert seit
    23.03.2008
    Beiträge
    63

    Standard

    #12
    Keine ahnung was dir geritten hat. Eine aussage dass ich mehr als sonst verbrauch is doch satzaussage genug.
    Aber hauptsächlich fahre ich max 140km.
    Und wenn ich sage ich kam mit nem vollen Tank 450km und jetzt nur ca.280 dann is das mal aussage. Somit verbrauche ich z.z. ca.8l
    Das sind 3, 5l mehr als sonnst.

  3. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.187

    Standard

    #13
    Hi nntops,

    da du du dich ja standhaft weigerst zu rechnen und du weiterhin bei ca..... Bleibst habe ich mal für dich gerechnet.
    Annahme 19 Liter nutzbares Tankvolumen.

    Verbrauch bei 280 km 6,8 l bei 450 km Reichweite 4,9 Liter. Beides für mich mit der Q machbar, villeicht mal nicht richtig vollgetankt oder andere Toleranzen,

  4. Registriert seit
    23.03.2008
    Beiträge
    63

    Standard

    #14
    Annahme 22l da immer vollgetankt!
    Somit ergibt es ein Verbrauch bei :
    280km von 7, 9l
    450km von 4, 88l

  5. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von nntops Beitrag anzeigen
    Annahme 22l da immer vollgetankt!
    Somit ergibt es ein Verbrauch bei :
    280km von 7, 9l
    450km von 4, 88l
    Was denn nun? Annahme oder tatsächlich nachgetankte Menge?
    Wenn du wirklich 22 Liter nachgetankt hast, hättest du doch schon zur Tanke schieben müssen.

  6. Registriert seit
    23.09.2007
    Beiträge
    368

    Standard

    #16
    Tankanzeige ist bei der Q eine eher 'relative' Angelegenheit. Als ich beim Einbau der neuen KS Pumpe das Ensemble dann in der Hand hatte und es ausserhalb des Tanks an die Kabel anschloss, wurde mir auch klar warum: der Kontakt des Schwimmers mit der eletronischen Platine ist zeitverzoegert: es dauert eine Zeit bis er nachzieht, wenn ich den Schwimmer schnell bewegte tat sich an der Anzeige gar nichts. Manchmal steigt die Anzeige gar nicht auf alle Balken auf, aber solange ich ungefaehr erfahre wieviel Saft noch da ist ist es mir recht.

    Also zurueck zum Thema: man muss halt immer nachrechnen um den realen Verbrauch zu bekommen! Anders gehts nicht!

    Meine Q mit 2 Koffern, Motorchip, 42l Tank vollgetankt, Gepaeck von ca 20kg und einem Fahrer ohne Beifahrer braucht auf Autobahnfahrten ziemlich kontant 6,8l/100km, bei einer Fahrgeschwindihkeit im Bereich 110-150. Scheint Durchschnitt zu sein.

    Gruende fuer erhoehten Verbrauch: synchronisieren, Ventile einstellen, Zuendkeren checken, Lambda Sonde ok? - mal die Fehler aus der Motorsteuerung auslesen und loeschen lassen. Mehr faellt mir im Moment nicht ein.

  7. Registriert seit
    23.03.2008
    Beiträge
    63

    Standard

    #17
    Das nenn ich mal ne Aussage! !! Danke sehr ;-)

  8. Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    107

    Standard

    #18
    Hallo zusammen,
    ja ich weiss, irgendwie bloed darüber wieder zu sprechen. Ich habe bis vor kurzem keine Gedanken über Spritverbrauch meiner Q gemacht. Nun letzte 4 Wochen habe ich gemessen. Ich bin nur in Berlin unterwegs gewesen, keine Touren am Wochenende. Ich fahre immer gleiche Strecke 10km hin bis zur Firma und 10km zurück. Keine Staus unterwegs, nur normale Ampeln. Also meine Q friesst 7,65L/100km. Ich würde sagen, es ist zu viel oder? Vor allem meinen 320d verbraucht weniger, OK, es ist Diesel, aber für eine Q sollte nicht so viel sein oder? Vor allem, ich fahre in Berlin so still wie ein braver Verkehrsteilnehmer. LuFi ist ganz neu, die neue Kerzen besorge ich mir, soll ich noch mal die Ventile einstellen? Was kann man noch machen? Fehler in Fehlerspeicher löschen? Luftdruck in Reifen prüfe ich regelmäßig, ist bei mir auf maximum immer.
    Grüße aus Berlin
    Jürgen

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.787

    Standard

    #19
    innerorts immer nur 10km bei eher kühlen temperaturen ... da wird der ofen gerade mal warm sein, wenn du ihn abstellst.

    ich halte den verbrauch nicht für toll, aber recht normal.

  10. Registriert seit
    27.09.2011
    Beiträge
    474

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Berlintwin Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    ja ich weiss, irgendwie bloed darüber wieder zu sprechen. Ich habe bis vor kurzem keine Gedanken über Spritverbrauch meiner Q gemacht. Nun letzte 4 Wochen habe ich gemessen. Ich bin nur in Berlin unterwegs gewesen, keine Touren am Wochenende. Ich fahre immer gleiche Strecke 10km hin bis zur Firma und 10km zurück. Keine Staus unterwegs, nur normale Ampeln. Also meine Q friesst 7,65L/100km. Ich würde sagen, es ist zu viel oder? Vor allem meinen 320d verbraucht weniger, OK, es ist Diesel, aber für eine Q sollte nicht so viel sein oder? Vor allem, ich fahre in Berlin so still wie ein braver Verkehrsteilnehmer. LuFi ist ganz neu, die neue Kerzen besorge ich mir, soll ich noch mal die Ventile einstellen? Was kann man noch machen? Fehler in Fehlerspeicher löschen? Luftdruck in Reifen prüfe ich regelmäßig, ist bei mir auf maximum immer.
    Grüße aus Berlin
    Jürgen
    Ist normal. Meine braucht bei Kurzstrecken in der Stadt an die 8 L, wenn es richtig kalt wird auch 8,5. Wenn man in der Stadt länger steht, kann es mehr werden, wenn es zügiger dahingeht, weniger. Im Sommer auf Tour wieder 6 L. Also alles normal.


 
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Spritverbrauch
    Von Wümmy im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 28.09.2012, 09:53
  2. Spritverbrauch
    Von MichaD im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 24.04.2010, 20:44
  3. Spritverbrauch
    Von BikerPit im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 24.06.2009, 10:04
  4. Erhöhter Spritverbrauch
    Von MariusUH im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 29.02.2008, 06:37
  5. Spritverbrauch 12er????
    Von GS-Franky im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.03.2006, 21:53