Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Spritzschutz vorgeschrieben oder nicht??

Erstellt von ascon, 02.03.2007, 08:44 Uhr · 20 Antworten · 4.363 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.08.2005
    Beiträge
    36

    Standard Spritzschutz vorgeschrieben oder nicht??

    #1
    Hallo,

    muss diesen Monat zum TÜV.

    Drum meine Frage: ist der original Spritzschutz am Hinderrad überhaupt vorgeschrieben oder nicht?
    Oder reicht die Kennzeichenhalterung von TT mit Spritzschutz.
    Siehe Bild.

    Jedesmal wenn ich zum TÜV muss, habe ich sie wieder montiert (3 Schrauben) um Diskussionen aus dem Weg zu gehen.

    Gruss,
    ascon
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dsc02126.jpg  

  2. Registriert seit
    26.10.2006
    Beiträge
    26

    Standard

    #2
    Hallo zusammen,

    das würde mich auch Interesieren, habe meine Q im Oktober beim gekauft ohne Spritzschutz. Brauche aber erst 03/08 zum TüV .

    Gruß an alle
    Sirus

  3. Registriert seit
    14.11.2005
    Beiträge
    65

    Standard

    #3
    Servus zusammen,

    könnt Ihr getrost abbauen. Guckt Ihr hier: EU-Zulassung?

    Mal von der Optik abgesehen, ist das Ding auch so nützlich wie
    ein Kropf. Der ganze Dreck wir nämlich in Richtung Fahrerbeine
    gelenkt - klasse Konstruktion - Danke BMW

    Grüße, Pascal

  4. Registriert seit
    18.09.2006
    Beiträge
    61

    Standard

    #4
    Moin,

    wie oben schon geschrieben, der Spritzschutz ist zumindest bei allen Motorrädern mit EU-Zulassung nicht mehr erforderlich. Also auf zum TÜV.

  5. Registriert seit
    14.10.2006
    Beiträge
    398

    Standard

    #5
    hoffentlich haste dann nicht einen TÜV/DEKRA dabei die das nicht so genau wissen (vonwegen EU-Richtlinien). man hört ja so manches über den TÜV und deren ansichten. deswegen bevorzuge ich DEKRA...TÜV Rheinland NEIN DANKE!

    ansonsten wenn die abnahmestelle informiert ist und keine verbohrten Abnehmer hat (die man ja schon mal hat) dann sollte es kein ding sein.

    grüsse
    jens

  6. Registriert seit
    18.09.2006
    Beiträge
    61

    Daumen hoch

    #6
    An neueren Motorrädern (ab BJ 1998) findet man oft Radabdeckungen die oberhalb von 150 mm über der Radmittelebene enden. Dies liegt daran, dass der Fahrzeughersteller die einzelnen Bauvorschriften komplett nach EG-Richtlinien hat prüfen lassen bzw. eine EG-Typgenehmigung für das Fahrzeug erhalten hat. Da es keine EG-Einzelrichtlinie über Radabdeckungen gibt sind diese Fahrzeuge insgesamt betrachtet ebenfalls vorschriftsmäßig.
    Weder die Rili 92/61/EWG noch die dazu anzuwendenden EinzelRili enthalten besondere Anforderungen an das Vorhandensein oder die techn Merkmale von Radabdeckungen von Krad. Damit können EWG-BE für Krad nach dem derzeitigen Stand nicht verweigert werden, wenn die Fz über keine Radabdeckungen verfügen.

  7. Registriert seit
    05.08.2005
    Beiträge
    36

    Standard

    #7
    Hallo,

    Termin war Vorgestern. Ohne Probleme Plakette erhalten.
    Prüfer meinte zum Spritzschutz nur wenn dran OK und wenn nicht drann auch OK.
    Soviel zu dem Thema.

    Danke für eure Tipps
    Ascon

  8. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von pascal
    Mal von der Optik abgesehen, ist das Ding auch so nützlich wie
    ein Kropf. Der ganze Dreck wir nämlich in Richtung Fahrerbeine
    gelenkt - klasse Konstruktion - Danke BMW
    Ich gebe zu, dass ich noch nie ohne gefahren bin... aber werden die Stiefel und Hosenbeine wirklich nicht mehr so versifft, wenn das Ding hinten ab ist?

  9. Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    444

    Standard

    #9
    Hallo zusammen,

    will das Thema -aus aktuellem Anlass- nach vorne bringen.
    Habe mir den Spritzschutz unfreiwillig abgerissen. (Fragt nicht wie, war meine eigene Blödheit )
    Frage, hat dieser kleine Spritzschutz am Hinterrad überhaupt einen positiven Effekt? (Evtl. verhindert das Teil das Einsauen der Sozia?) Hat da schon jemand Erfahrung?
    Danke euch für eure Infos!

  10. Registriert seit
    11.05.2005
    Beiträge
    341

    Standard

    #10
    Wir sind sehr oft zu Zweit unterwegs.....so bekommt meine Frau am wenigsten ab:

    1. den originalen Spritzschutz runter,
    2. damit der Rücken nicht eingesaut wird das Teil von TT,
    3. für die Beine die hochpreisige Abdeckung vom Wunderlichen resp. Ilmberger.



    LHzG


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kat oder nicht Kat?!
    Von GSDaniel im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.08.2012, 16:31
  2. GS oder nicht
    Von Anna im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 30.11.2010, 12:10
  3. BKV oder nicht ???
    Von Quixote im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 24.09.2009, 11:11
  4. Gel oder nicht Gel
    Von hiscorner im Forum Zubehör
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.07.2009, 10:12
  5. Spritzschutz warum nicht serienmäßig
    Von Qstall im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 30.05.2008, 14:42