Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 59

Stahlbus Entlüfterventile

Erstellt von oskar, 02.03.2013, 13:06 Uhr · 58 Antworten · 7.929 Aufrufe

  1. Registriert seit
    20.02.2013
    Beiträge
    7

    Standard

    #11
    Hallo
    Es sollten schon alle 6 Ventile getauscht werden.
    Ich war heute bei Louis,die hatten aber nur die M10x1,0x16mm für Bremssättel vorn und Kupplung.
    In den Druckmodelator sollen ja längere reinkommen.
    Werde das nächstes Wochenende mal einbauen.
    Gerd,mein BMW Händler sagte letztes Jahr was von 180€ für Brems und Kupplungsflüssigkeitswechsel.
    Gruß oskar

  2. Registriert seit
    09.03.2009
    Beiträge
    801

    Standard

    #12
    moin,
    ich hab die ordinären Entlüfterschrauben im Autozubehör gekauft. 3,50 oder so.
    Ist doch Massenware - und nicht vergoldet.

    Tschöö
    Matthias

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.700

    Standard

    #13
    Hi
    Zitat Zitat von oskar Beitrag anzeigen
    Es sollten schon alle 6 Ventile getauscht werden.
    Wo ist das sechste Ventil?

    Zitat Zitat von oskar Beitrag anzeigen
    In den Druckmodelator sollen ja längere reinkommen..
    ??? Höre ich das erste Mal

    Zitat Zitat von oskar Beitrag anzeigen
    Gerd,mein BMW Händler sagte letztes Jahr was von 180€ für Brems und Kupplungsflüssigkeitswechsel.
    Der hat Preise!
    Vielleicht aber meint er ein I-ABS? Das wäre der Vergleich von Äpfeln mit Birnen. Zum Einen braucht man beim I-ABS kein Entlüftungsgerät, zum Anderen aber 8 (bzw bei der RT 9) Ventile.
    gerd

  4. Registriert seit
    20.02.2013
    Beiträge
    7

    Standard

    #14
    Hallo Gerd
    6 Ventile, 1x Kupplung,3x Bremssättel und zwei mal Druckmodelator.
    Ich habe irgendwo im Netz gelesen das in den Druckmodelator 20mm lange Gewinde reinkommen,damit der Konus richtig abdichtet.
    Eine freie Werkstatt ist bestimmt billiger.
    Gruß oskar

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.700

    Standard

    #15
    Hi
    Rechnet man die Kupplung mit, dann stimmt die Menge.
    gerd

  6. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.129

    Standard

    #16
    Hallo leute,

    falls noch jemand mit dem Gedanken spielt, Bei Hein Gericke unschlagbar günstig. Im Onlineshop steht zwar bei den M10ern "online nicht verfügbar. Mein HG-Händler hat sie aber in Belgien bei einer Filiale aufgetrieben und bestellt:

    Entlüftungsschraube Stahl M10x1

    Entlüftungsschraube Stahl M6x1

    Und wehe ich kriege meine jetzt nicht mehr, weil ich das hier gepostet habe

    Gruß
    Andreas

  7. Registriert seit
    01.04.2013
    Beiträge
    35

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von oskar Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen.
    Danke erstmal.
    Ich habe im Netz folgende Maße gefunden.
    Bremssattel vorn M10x1,0x16mm
    Brmssattel hinten M12x1,0x10mm
    Kupplung M10x1,0x19mm Hohlschraube
    Druckmodelator ABS M10x1,0x20mm
    Kann das so passen?
    Gruß oskar
    Hallo oskar

    hast Du die Stahlbus Schrauben, so wie Du die Größen angegeben hast, verbaut?

    Mich Interessiert das Maß für den ABS Druckmodulator.
    Der Hersteller konnte mir keine genauen Angaben geben.

  8. Registriert seit
    01.04.2013
    Beiträge
    35

    Standard

    #18
    Hallo Zusammen,

    habe Stahlflexleitungen verlegt und dann die folgenden Stahlbus Schrauben angebracht.

    Bremssattel vorn M10x1,0x16mm
    Bremssattel hinten M12x1,0x10mm

    Am Druckmodulator entlüfte ich nach alter Methode.

  9. Registriert seit
    14.06.2009
    Beiträge
    52

    Standard

    #19
    Muss hier auch nochmal fragen;
    habe eine GSA von 2002.
    Finde widersprüchliche Maße, u.a. vorne 2x: M7x1,0x16mm, hinten 1x: M12x1,0x10mm, Kupplung:M10x1,0x19mm Hohlschraube.
    Muss man für den normalen Flüssigkeitswechsel unbedingt an den Modulator dran?

  10. Registriert seit
    20.02.2013
    Beiträge
    7

    Standard

    #20
    Hallo John.
    Habe bei meiner GS Bj.2000 mit Brembosätteln folgendes Verbaut.
    Bremssättel vorne:M10x1,0x16mm.
    Bremse hinten:M12x1,0x10mm
    Kupplung:M10x1,0x16mm.
    Druckmodelator:M10x1,0x20mm.
    Beim Druckmodelator war beim entlüften Luft drin,würde ich mitmachen.
    Gruß Oskar


 
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. R 1200 GS Adventure Stahlbus Entlüfterventile für GS 1200 ADV 2006
    Von lucky_lucke_de im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.10.2017, 10:23
  2. Stahlbus-Ölablaßventil
    Von Ojo im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 09.06.2017, 11:33
  3. Ölablassventil Stahlbus
    Von bogoman im Forum Zubehör
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 29.11.2012, 17:10
  4. Stahlbus Ölablassschraube
    Von elli-bohm im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.04.2012, 09:24
  5. Stahlbus-Entlüfterschraube /Erfahrungen??
    Von hermigs im Forum Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 08:29