Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 18 von 18

Stahlflex

Erstellt von Germed, 26.11.2006, 14:37 Uhr · 17 Antworten · 2.893 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #11
    Moin!


    Ich bin auch gerade auf der Suche nach Stahlflex und bin bei LSL und
    ABM gelandet, beide zu bekommen bei Hein Gericke. Bei Touratech ist "nur"
    die vordere Bremse in Stahlflex, daher ist die günstiger als die, die Vorn
    und Hinten als Set anbieten.

    Bye, jens

  2. Registriert seit
    31.10.2006
    Beiträge
    17

    Standard Auch auf der Suche nach Stahlflex-Kit

    #12
    Hallo, bin auch auf der Suche nach Stahlflexleitungen für meine 1150GS/BJ2001 und hab schon Preise zwischen 240€ und 130€ angeboten bekommen. Dabei handelte es sich immer um einen 5 teiligen Satz Leitungen ( vorne + hinten ) plus einen 3fach Verteiler für vorne. Die Preise im einzelnen:

    Set von Lucas bei verschiedenen BMW-Händlern und einer freien Werkstatt : € 195 - 240

    Set von Lucas bei KS-Parts: € ca. 170.-

    Set von ABM/Spiegler bei www.stahlflex-center.de : €155.- plus Versand

    Set von ABM/Spiegler bei einem Ebay Händler : €137.- plus Versand

    Denke ich werde bei dem günstigsten bestellen, da die Leitungen qualitativ gleichwertig erscheinen. Alle ABE, alle von namhaften Hersteller.

    Gruss

    Thomas

  3. Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    120

    Standard

    #13
    Hallo,

    schau mal bei Louis die bieten auch Stahlflexleitungen für die 1150 GS an.

    MfG Michael

  4. Registriert seit
    31.10.2006
    Beiträge
    17

    Standard

    #14
    Louis ist da viel zu teuer!!! Vorne+Hinten für schlappe 240€

  5. Registriert seit
    25.04.2007
    Beiträge
    120

    Standard

    #15
    Gut zu Wissen... wen man irgendwann mal Umrüstet

  6. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #16
    Hallo Germed,

    hatte mal auf nem anderen Moped 6 Kolben Zangen von Spiegler, der Wahnsinn!!

    Zunächst ohne, nachher mir Stahflexleitungen. Kein nennenswerter Unterschied, doch der Glaube versetzt manchmal Berge und die Optik ist auch keine Nebensache!

    Kann Spiegler nur empfehlen!!

  7. Registriert seit
    25.06.2007
    Beiträge
    383

    Standard

    #17
    Schick sind auch Kevlar Leitungen - vor allem wenn sie farblich zur Q passen Genauso stabil, aber schlanker, leichter und teurer ! Und sie versiffen nicht so schnell wie die meisten nicht ummantelten Stahlflexleitungen...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken bremse.jpg  

  8. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #18
    Hi
    Was aussen herum ist ist ziemlich egal. "Kern" der Stahl-Kevlar und Sonstwasflexens ist ein Tefonrohr. Nur um dieses vor dem Abknicken und Beschädigungen zu schützen ist "irgendwas" aussen herumgebaut. Eben das flexible Stahlgewebe. Um dieses zu schützen haben dann manche Produkte noch einen Kunststoffüberzug. In Bezug auf Bremsdruck etc wäre das ganze Zeug überflüssig.
    gerd


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1150 GS (+ Adventure) Stahlflex
    Von Machtien im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.03.2012, 07:16
  2. Stahlflex
    Von G.Heim im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.09.2010, 15:31
  3. Stahlflex
    Von Bingo im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 12.04.2010, 00:42
  4. Stahlflex
    Von thoros im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.12.2007, 19:36
  5. Stahlflex?
    Von lemmi+Q im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.12.2007, 17:29