Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Stahlflex geplatzt

Erstellt von NiGSer, 17.07.2012, 19:34 Uhr · 16 Antworten · 2.348 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    133

    Daumen runter Stahlflex geplatzt

    #1
    Moin,

    weil wir am kommenden Sonntag in die Alpen wollen, habe ich heute noch einen neuen Reifen aufziehen lassen. Nachdem ich die Felge montiert hatte, pumpte ich mit der Fußbremse, um den Druck wiederherzustellen. Unmittelbar nachdem ich den ersten Druckpunkt gespürt hatte, trat ich auch schon wieder ins Leere. Gleichzeitig vernehm ich ein leises "Platzgeräusch". Beim Nachsehen sah ich dann die auslaufende Bremsflüssigkeit. Das Leck befand sich genau unter der Gummihülle, die die Ringduchführung oberhalb des Kardans "schhützt" bzw. die Bremsleitung schützen soll.

    Ist Euch auch schon mal etwas derartiges passiert?

    Ich habe noch nie davon gehört, daß Stahlflex platzt. Um das zu verhindern, habe ich ja Stahlflex !!!!!

    Ihr könnt mir ja mal Euere Erfahrungen berichten.


    PS: Ja ich bin froh, daß mir das Malheur noch in der Garage und nicht bei der Abfahrt vom Paß passiert ist.


    Schönen Abend trotzdem.

    Gruß
    Rolf

  2. Registriert seit
    19.02.2008
    Beiträge
    270

    Standard

    #2
    Hast du vielleicht beim Ausbau des Hinterrads die Bremszange runterhängen lassen, so das der Schlauch geknickt oder beschädigt wurde?

    Ist so das erste was mir so einfällt.

    Stell doch mal bitte ein Foto ein.

    Würde mich mal interessieren wie und wo genau, kann's mir gerad nicht so vorstellen.

    Wie alt sind deine Stahlflex Leitungen?

  3. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #3
    Von platzenden Stahlflex habe ich noch nie gehört.
    Zitat Zitat von NiGSer Beitrag anzeigen
    ...
    Beim Nachsehen sah ich dann die auslaufende Bremsflüssigkeit. ...
    Hoffentlich hast du reichlich mit Wasser nachgespült.

  4. Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    133

    Standard

    #4
    Wann ich die Leitungen gewechselt habe, kann ich nicht mehr genaus sagen, könnte 2006/2007 gewesen sein.

    Den Bremssattel lass ich nicht "einfach herunterhängen". Ich nehm ein Stück Draht und hänge ihn an den Kofferträger, insofern schließe ich ein abknicken aus.

    Viel mehr Gedanken mache ich mir um das Neuteil. Hoffentlich hat der noch ein Stück auf Lager, ansonsten muß ich ein Gummiteil nehmen.

    Gruß
    Rolf

  5. Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    1.494

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von NiGSer Beitrag anzeigen
    Moin,

    weil wir am kommenden Sonntag in die Alpen wollen, habe ich heute noch einen neuen Reifen aufziehen lassen. Nachdem ich die Felge montiert hatte, pumpte ich mit der Fußbremse, um den Druck wiederherzustellen. Unmittelbar nachdem ich den ersten Druckpunkt gespürt hatte, trat ich auch schon wieder ins Leere. Gleichzeitig vernehm ich ein leises "Platzgeräusch". Beim Nachsehen sah ich dann die auslaufende Bremsflüssigkeit. Das Leck befand sich genau unter der Gummihülle, die die Ringduchführung oberhalb des Kardans "schhützt" bzw. die Bremsleitung schützen soll.

    Ist Euch auch schon mal etwas derartiges passiert?

    Ich habe noch nie davon gehört, daß Stahlflex platzt. Um das zu verhindern, habe ich ja Stahlflex !!!!!

    Ihr könnt mir ja mal Euere Erfahrungen berichten.


    PS: Ja ich bin froh, daß mir das Malheur noch in der Garage und nicht bei der Abfahrt vom Paß passiert ist.


    Schönen Abend trotzdem.

    Gruß
    Rolf
    Hallo Rolf,

    nachdem ich auch gerade auf Stahlflex umgestellt habe, interessiert mich da natürlich auch mal die Ursache und auch vielleicht ein paar Bilder.

  6. Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    133

    Standard

    #6
    Ich werde morgen Bilder machen und einstellen. Der Schlauch ist im unteren Bereich geplatz. Die Ränder sind nach außen weggeknickt und es ist deutlich ein "Loch bzw. eine Öffnung erkennbar.

    Gruß
    Rolf

  7. Registriert seit
    19.02.2008
    Beiträge
    270

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von NiGSer Beitrag anzeigen
    Wann ich die Leitungen gewechselt habe, kann ich nicht mehr genaus sagen, könnte 2006/2007 gewesen sein.

    Den Bremssattel lass ich nicht "einfach herunterhängen". Ich nehm ein Stück Draht und hänge ihn an den Kofferträger, insofern schließe ich ein abknicken aus.

    Viel mehr Gedanken mache ich mir um das Neuteil. Hoffentlich hat der noch ein Stück auf Lager, ansonsten muß ich ein Gummiteil nehmen.

    Gruß
    Rolf
    Wenn er nichts da hat mal bei Louise oder Polo anrufen ob die noch welche von Lucas da haben. Oder morgen bei Sabine (KS-Parts) anrufen per Paypal bezahlen und die Leitung Freitag in der Post haben. Die macht normal solche Dinge möglich.

  8. Registriert seit
    19.07.2007
    Beiträge
    1.494

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Dieziege Beitrag anzeigen
    Wenn er nichts da hat mal bei Louise oder Polo anrufen ob die noch welche von Lucas da haben. Oder morgen bei Sabine (KS-Parts) anrufen per Paypal bezahlen und die Leitung Freitag in der Post haben. Die macht normal solche Dinge möglich.
    Oder versuch es noch hier, da habe ich meine Leitungen sehr günstig gekauft ....

    http://melvin.de/index.php

  9. Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    133

    Standard Bilder

    #9
    Hier sind nun die Bilder, hoffentlich ist genug zu erkennen.

    Gruß Rolf
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_0033.jpg   img_0034.jpg  

  10. Registriert seit
    03.12.2011
    Beiträge
    424

    Standard

    #10
    Guten Morgen
    Apropos "günstig" wo hattest du die Leitungen denn gekauft.
    MfG Bernd


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1150 GS (+ Adventure) Stahlflex
    Von Machtien im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.03.2012, 07:16
  2. Benzinleitung geplatzt
    Von spider1400 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.05.2011, 19:19
  3. 100GS- Motor geplatzt
    Von Dubliner im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 14.10.2010, 19:19
  4. Stahlflex
    Von G.Heim im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.09.2010, 15:31
  5. Glühbirne Fahrlicht geplatzt
    Von KleinAuheimer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.07.2009, 22:35