Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Stahlflex geplatzt

Erstellt von NiGSer, 17.07.2012, 19:34 Uhr · 16 Antworten · 2.349 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.04.2007
    Beiträge
    190

    Standard Leitung stark gespannt ?

    #11
    Hallo :-),

    was mir im vergleich zu meiner auffallt ist, dass die Leitung sehr stark gespannt aussieht. Vielleicht war die Stahlflexleitung immer ganz leicht unter Zug? Mir ist ähnliches passiert, nachdem ich über die Anpassung der Paralleverstrebe das Fahrwerk hinten ganz leicht angehoben habe.

    Die geringe Rotation der HAG nach unten reichte schon aus, dass die Leitung so viel unter Zug war, dass es zu einem ähnlichen Defekt kam. Dass die Leitung unter Zug war, konnte man optisch nicht wirklich leicht sehen sondern eigentlich nur um direkten Vergleich vorher/nacher sehen. Bremsleitungen - egal aus welchem Material - sollte nie unter (wenn auch nur leichtem) Zug stehen. Die Ursache, dass die Leitung unter leichtem Zug stand muss bei Dir nicht zutreffen :-), ist aber vielleicht zumindest den Gedanken wert - geben kann es das auch ohne Veränderung der Fahrwerks, wenn die verbaute Leitung einfach wenige mm zu kurz ist. Die Leitungen sind leider mit sehr wenig Spielraum ausgelegt.

    Ciao,

    Jakob

  2. Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    710

    Standard

    #12
    Moin Rolf
    ich kann das auf deinen Bildern nicht erkennen ob der Bremssattel jetzt abgebaut ist oder nicht,aber das erste was ich sehe ist, das deine Bremsleitung arg unter Zug steht und das ist auch nicht gerade fördelich .
    Hast du vielleicht eine kürzere Kardanabstützung verbaut?
    Dann ist die normale Länge der Bremsleitung etwas zu Kurz und die Leitung steht bei Ausgefedertem Hinterrad extrem auf spannung. War bei mir auch so und ich habe dann eine Leitung verbaut die 2cm länger ist.

  3. Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    710

    Standard

    #13
    Hi
    Man(n) sollte auch den ganzen Thread lesen und nich so wie ich direkt Antworten. Auf der anderen Seite hast du jetzt 2 gleich Erfahrungen.Vielleicht hift dir das ja weiter.

  4. Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    133

    Standard

    #14
    Die Leitung steht im "normalen" Betrieb nicht unter Zug, sondern liegt leicht in der Ringdurchführung.
    M. E. n. wirkt es auf den Bildern anders, da ich einen dicken Lappen wg. der auslaufenden Bremsflüssigkeit untergelegt habe.

    Materialermüdung ??? - Würde sich wahrscheinlich nur mit einem Gutachten belegen - aber das ist es mir wiederum auch nicht wert.

    Gruß
    Rolf

  5. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    127

    Standard

    #15
    Hi,
    habe neulich bei einem Freund die ausgetauschte B.-Leitung gesehen, die genau an der hier gezeigten Durchführung fast durchgescheuert war.
    Vielleicht ist das ein möglicher Grund auch bei dir?
    Also auf jeden Fall auf die Verlegung achten, so dass das Metall nicht direkt an der Leitung scheuern kann. Und immer mal kontrollieren.

    Gruß
    osgs

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.771

    Standard

    #16
    moin,

    die kunststoffverstärkung rechts im bild gehört als schutz der leitung dorthin, wo die durchführung liegt.

    war das vor dem schaden noch dort??

  7. Registriert seit
    17.03.2008
    Beiträge
    133

    Standard

    #17
    Hallo Lars,
    der Schutz war zuvor "über" der geplatzten Stelle. Den Schutz habe ich nur auf der Suche nach dem Leck verschoben. Dieser Schutz hat zuvor - so wie es ja auch sein sollte - den Durchführungsring gegen das Leistungsscheuern geschützt.

    Gruß
    Rolf


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1150 GS (+ Adventure) Stahlflex
    Von Machtien im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.03.2012, 07:16
  2. Benzinleitung geplatzt
    Von spider1400 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.05.2011, 19:19
  3. 100GS- Motor geplatzt
    Von Dubliner im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 14.10.2010, 19:19
  4. Stahlflex
    Von G.Heim im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.09.2010, 15:31
  5. Glühbirne Fahrlicht geplatzt
    Von KleinAuheimer im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.07.2009, 22:35