Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 49

Stahlflexleitungen für Integral ABS

Erstellt von tomnatz, 24.12.2012, 13:36 Uhr · 48 Antworten · 4.899 Aufrufe

  1. Registriert seit
    22.10.2010
    Beiträge
    158

    Standard Stahlflexleitungen für Integral ABS

    #1
    Hallo,

    ich bin bei Stahflex-Center.de fündig geworden, mit ABE.
    Die Standard-Leitungen in Silber gefallen mir am besten.
    Diese sind aber wohl nicht mit einer transparenten Schutzschicht
    beschichtet. Habe ich irgendwelche Nachteile, wenn diese nicht
    beschichtet sind? Oder geht dass so in Ordnung?

    Haben die originalen Stahlflexleitungen der ADV eine zusätzliche
    Beschichtung?

    Wechseln möchte ich diese schon gerne selber!
    Kommt einer von euch aus der Nähe und könnte mir diese entlüften?
    Ich möchte dass schon gerne selber machen, traue mich aber noch
    nicht alleine dran.

    Vielen Dank und schöne Weihnachten!
    Gruß
    Tom

  2. Registriert seit
    20.04.2009
    Beiträge
    710

    Standard

    #2
    Moin Tom
    Frohe Weihnachten,ich denke mal das du keine Nachteile hast ohne die Beschichtung.
    Ich habe den Umbau vor ca 1 1/2 Jahren machen lassen wegen BKV.

  3. Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    640

    Standard

    #3
    Tach zusammen und frohe Weihnachten.....und ja an der 1150ADV sind die Stahlflexleitungen transparent Kunstoffummantelt.

  4. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #4
    Wo es scheuern kann Schrumpfschlauch, Isolierband, o.ä. drauf/drum wickeln.
    Ansonsten sind keine Nachteile zu erwarten gegenüber der ummantelten Variante ausser dass sie nicht ganz so leicht zu reinigen sind.

  5. Registriert seit
    22.10.2010
    Beiträge
    158

    Standard

    #5
    Für 10 Euro Mehrkosten habe ich mir bei Stahlflex-Center die ummantelte Variante bestellt.

    Bei "Hein Gericke" bekommt man z. Z. die Stahlbus bzw. HAZET (Powered by Stahlbus) Bremsen-Entlüftungs-Ventile zum Sonderpreis.
    15,- statt 39,99 bzw. 44,95 Euro. Unter dem Suchbegriff "Entlüfterschraube" kann man noch M10x1 und M12x1 (ohne Kappe) bestellen.

  6. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.353

    Standard

    #6
    dieses super hightech-Entlüftungs-Ventil wird bei Deinem Bremssystem nicht viel nützen.
    An dem I-ABS soll nicht mit Unterdruck entlüftet werden!!
    Gruß Bernd

  7. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #7
    Dieses Super-duper-Ventil ist dazu da, dass man keine solche Werkzeuge mehr braucht!

    Somit auch für I-ABS geeignet.

    Gibt bei HG übrigens noch zusätzlich 25% Rabatt und ab 30€ Versand for free!

  8. Registriert seit
    22.10.2010
    Beiträge
    158

    Standard

    #8
    Hallo,

    könnte ihr mir noch bitte schreiben, ob es in Ordnung geht, wenn ich alle neuen Leitungen auf einmal austausche und
    anschließend nach und nach alle Kreisläufe entlüfte?! Bekomme dann wahrscheinlich durchgehend ABS-Fehlermeldungen,
    bis alle Leitungen wieder gefüllt sind.

    Danke und Gruß
    Tom

  9. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #9

  10. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.353

    Standard

    #10
    Ah ja, hast recht! Dachte das Ding funzelt nur mit Unterdruck.
    Gruß Bernd


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ABS II oder Integral ABS?
    Von Marqus im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.03.2016, 04:44
  2. Integral ABS
    Von ttaattaa im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.01.2012, 09:16
  3. Suche Stahlflexleitungen für 1150 gs Bj 2000 Bremsen vorne/ hinten und Kupplung
    Von Mispel70 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.01.2011, 16:17
  4. ABS o. integral-ABS
    Von Maxe im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.08.2010, 07:25
  5. Stahlflexleitungen günstig
    Von supermotorene im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 16:24