Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Starthilfe ? Es ist mir peinlich ...

Erstellt von Kroni, 20.03.2010, 11:24 Uhr · 10 Antworten · 1.966 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    287

    Standard Starthilfe ? Es ist mir peinlich ...

    #1
    Tach !

    Meine Mopeds stehen seit Jahr & Tag in einer Remise auf einem Pleitefirma-Grundstück: als Mieter beim Konkursverwalter. Und im Winter kommen sie abwechselnd für ein paar Wochen ans Ladegerät, und wenn der Frühling kommt, kommt auch der Motor normalerweise ohne Probleme.

    Diesen Winter sind wir nach Hildburghausen umgezogen (da wo die Saisong-Eröffnung vonne Bikerunion is), die Mopeds sind erst mal im Meininger Stall geblieben, und der ist dann von Stadt gekauft worden und die hat mir erst mal den Strom abgestellt und dann hab ich vor der GS gestanden, an der das tote Ladegerät hing:

    "Je-je-je - rrrrrrrrrrrrrrrrrt" - Wenn das Anlasserrelais schnurrt, weisst Du: Scheisse.

    Und wegen dem Umzug ist auch die Bedienungsanleitung irgendwo nicht ganz greifbar ... ähm ...

    Ich erinnere mich genau, dort mal gelesen zu haben, wie man ner 1150er Starthilfe gibt -

    Kann mir das jemand vielleicht mal sagen ?

    Oder mir die Seite über die Starthilfe mal als pdf schicken oder so ?

    Grazzie im Voraus !

  2. Registriert seit
    30.08.2007
    Beiträge
    1.397

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Kroni Beitrag anzeigen
    Tach !

    Meine Mopeds stehen seit Jahr & Tag in einer Remise auf einem Pleitefirma-Grundstück: als Mieter beim Konkursverwalter. Und im Winter kommen sie abwechselnd für ein paar Wochen ans Ladegerät, und wenn der Frühling kommt, kommt auch der Motor normalerweise ohne Probleme.

    Diesen Winter sind wir nach Hildburghausen umgezogen (da wo die Saisong-Eröffnung vonne Bikerunion is), die Mopeds sind erst mal im Meininger Stall geblieben, und der ist dann von Stadt gekauft worden und die hat mir erst mal den Strom abgestellt und dann hab ich vor der GS gestanden, an der das tote Ladegerät hing:

    "Je-je-je - rrrrrrrrrrrrrrrrrt" - Wenn das Anlasserrelais schnurrt, weisst Du: Scheisse.

    Und wegen dem Umzug ist auch die Bedienungsanleitung irgendwo nicht ganz greifbar ... ähm ...

    Ich erinnere mich genau, dort mal gelesen zu haben, wie man ner 1150er Starthilfe gibt -

    Kann mir das jemand vielleicht mal sagen ?

    Oder mir die Seite über die Starthilfe mal als pdf schicken oder so ?

    Grazzie im Voraus !
    wie jetzt? bakterie freilegen > kabel ran rot ist blau und plus ist minus und
    dann kurz warten, der stromgebende sollte die karre am laufen haben und
    feuer.

    oder suchst du den plus nupsi, den manche 1150er auf der linken seite
    haben? links, hinter dem zylinder auf hoehe des anlassers, mit einer schwarzen
    gummikappe abgedeckt, steht ein + zeichen drauf.

  3. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von philofax Beitrag anzeigen
    ...
    oder suchst du den plus nupsi, den manche 1150er auf der linken seite
    haben? links, hinter dem zylinder auf hoehe des anlassers, mit einer schwarzen
    gummikappe abgedeckt, steht ein + zeichen drauf.
    Der "Nupsi" ist eher seltenst dran.
    Mach die Anlasserabdeckung runter und klemme das Plus-Kabel an die obere Schraube am Anlasser (M8), aber zuerst am "Spenderfahrzeug".
    Dabei bitte darauf achten, dass es keinen Kontakt zum Rahmen gibt.
    Dann Masse am Spender und dann z.B. ans Getriebegehäuse.

    Ist weniger Arbeit als Tank anheben. Da ist's nämlich dann auch verdammt eng für die Klemme des Plus-Kabels.

  4. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #4
    Es gibt doch Starthilfekabel, die über die 12-V-Dose gehen.

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.793

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Es gibt doch Starthilfekabel, die über die 12-V-Dose gehen.
    fingerweg!!!
    das sind kabel, die die batterie laden sollen. keinesfalls für starthilfe verwenden.

    der tipp mit der anlasserabdeckung sollte der richtige sein. batterie freilegen ist etwas aufwändig.

  6. Registriert seit
    17.05.2008
    Beiträge
    196

    Standard

    #6
    Hallo,

    hier ist alles GSagt ...

  7. Registriert seit
    17.03.2009
    Beiträge
    77

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von philofax Beitrag anzeigen
    kabel ran rot ist blau und plus ist minus und
    ähhhhmmmm ........ paar Wechstaben verbuchselt ? nix für ungut ...

    Reini

  8. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.656

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Nordlicht Beitrag anzeigen
    Es gibt doch Starthilfekabel, die über die 12-V-Dose gehen.
    Der kleine Heimwerker:

    So baut man einen Toaster.

  9. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #9
    Ihr Helden!!!!

    4-5 Minuten laden reichte bei mir bisher immer für einen Start. Natürlich erst, nachdem der Stecker wieder gezogen war!!!
    Allerdings hab ich jetzt ne neue Bakterie und somit wohl erstmal keinen Bedarf mehr für das Kabel

  10. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.719


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. peinlich, peinlich...
    Von bigben92 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 24.11.2010, 12:30
  2. Peinlich, peinlich ...
    Von Zeebulon im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 07.02.2010, 09:26
  3. Etwas peinlich
    Von Blackforest im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 17.04.2008, 18:43