Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Steuerkettenspanner links

Erstellt von rudi-p, 25.02.2012, 17:10 Uhr · 25 Antworten · 3.143 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #11
    @salem
    Ich sehe das eher als zusätzliche Diagnose.
    Ich habe keine Ahnung wie man fahren muss, um die Q freizublasen. Ob 2takt Öl als "Benzinadditiv" hilft, oder Brennraumreiniger? Keine Ahnung. Wahrscheinlich muss ich meine Q aufmachen

    Gruß
    Martin

  2. Registriert seit
    13.03.2010
    Beiträge
    682

    Frage

    #12
    Hi :-)

    Zitat Zitat von lemmi+Q Beitrag anzeigen
    @salem
    Ich sehe das eher als zusätzliche Diagnose.
    Ich habe keine Ahnung wie man fahren muss, um die Q freizublasen. Ob 2takt Öl als "Benzinadditiv" hilft, oder Brennraumreiniger? Keine Ahnung. Wahrscheinlich muss ich meine Q aufmachen

    Gruß
    Martin
    Du musst auf der AB Deine Q, wenn sie warm ist, ein paar Km Mit relativ hoher Drehzahl scheuchen. Das Ziel dabei is, dass die Ablagerungen im Brennraum wegbrennen. Das ist kein Witz. Nutz mal die Suchfunktion. Da wirst Du eIniges finden. Deinen Motor musst Du dafür nicht öffnen.

    Die Q mal etwas über die Bahn zu jagen, ist auch nix schlimmes. Viel schädlicher ist die Klingelei. Das geht nämlich defInitiv zu Lasten der Motorlebensdauer.

  3. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #13
    Hatte ich schon gesagt was ich von der Kombination Autobahn und Q halte?
    Nein, im Ernst.
    Reicht das dann aus?
    Ich hatte mal eine KLR 600 (erste Baureihe), die hatte auch Probleme mit Ölkohle ! Da ging aber gar nichts mit freiblasen, da war nur Demontage, Glasstrahlen und wieder Montage angesagt.

  4. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von rudi-p Beitrag anzeigen
    Hallo und schönen Tag.
    Ich habe zwar schon einiges gelesen und auf auf Powerboxer den Tausch schon ein paar mal studiert, jetzt aber meine Frage:
    Wie erkennt man´schon vor dem Aufschrauben ob es das "alte" oder "neue" Teil ist?? Hab gelesen der Alte sollte mit gekröpftem 17er gelöst werden und das "bessere" Teil mit einem 15er. Ist das wirklich so erkennbar oder muss ich da wirklich alles abmachen.
    Warum ich das schreibe/frage, ich hab beim rausbeschleunigen aus engen Kurven oder auch beim schnellen Beschleunigen auf der Autobahn dieses nervige Klackern. Der hat mir erklärt, das ist ein Problem welches bei Doppelzündung auftritt. Es soll anscheinend eine unsauberne Verbrennung stattfinden und dann kann es sein dass die Geräusche hörbar sind.
    Ich hoffe mir kann geholfen werden
    Hallo,
    ich denke auch an Beschleunigungsklingeln, wird mit besserem Sprit besser.
    Bei mir war auch gleichzeitig ein Leistungsverlust zu vermerken.
    Ich habe dann mit dem Kollegen die HauptkerzenSpulenStecker, erst auf den rechten dann auf den linken Seite ausgetauscht und auf den linken Seite was das Teil defekt.
    Ausgetauscht und der Leistungsverlust war komplett eleminiert.
    Ob es noch klingelt konnte ich nicht mehr feststellen, denn das Jahr war zu Ende und der Tank voll mit der Super Plus Brühe.
    Gruß Jürgen

  5. Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    891

    Standard

    #15
    Hallo Rudi !!
    Vieles ist ja schon geschrieben worden, für mich klingt das nach Beschleunigungsklingeln.
    Super-Plus oder Aral-Ultimate102 rein und dann wie schon erwähnt wurde 40-50Km mit hoher Drehzahl fahren.
    Wenn dann das Geräuch immer noch da ist, mußt Du doch die Liste abarbeiten.
    Viel Glück !!!
    Benny

  6. Registriert seit
    16.06.2011
    Beiträge
    44

    Standard ....

    #16
    Da es ja nur mehr eine Woche ist bis das Moperl wieder bewegt wird werde ich das mit dem Super und zusatz mal ausprobieren. Werde aber auch mal genau schauen ob da ein 15er oder 17er <Mutterl drann ist. Wobei ich das Klingeln beim Starten noch nie hatte.
    Danke Rudi

  7. Registriert seit
    16.06.2011
    Beiträge
    44

    Standard Reparaturende Leute gesucht ...

    #17
    ... Wenn jemand im Raum Wien und Umgebung ein gutes Händchen für solch einen Tausch hat würde ich fragen: KANNST MIR BEIM WECHSELN HELFEN

  8. Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    1.106

    Standard

    #18
    Moin, Rudi,

    falls Du es noch nicht hast: Ist wirklich einfach: Einfach Schraube 'raus, andere Schraube 'rein - und was im Weg ist, vorher abschrauben...

    Das variiert nach Zubehör. Ich hatte z.B. Wunderlich-Sturzbügel, gepaart mit den Originalkrümmern. Das bedeutete, dass für die linke Seite (glaube ich, jedenfalls da, wo der ....... unten ist) der Krümmer ab musste. Der ging nur ab, wenn der Sturzbügel ab war, dieser wiederum ging nur ab, wenn der Tank ab war und zur Erleichterung auch das Vorderrad...

    Vielleicht hast Du ja günstigere Zubehörkomponenten? Ich habe daraufhin die SR-Racing Krümmer verbaut, damit wäre das kein Problem.

    Bonne chance!

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von B2 Beitrag anzeigen
    Sorry Gerd,

    von aussen sieht man es an den unterschiedlichen Schlüsselweiten 15 versus 17.....

    Hab erst vor 4 Monaten umgebaut...
    warum hast du den deckel (17 auf 15) erneuert?
    das innenleben hätte gereicht. und dann sieht man eben nix, wie gerd schon sagte.

  10. B2
    Registriert seit
    28.06.2005
    Beiträge
    371

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    warum hast du den deckel (17 auf 15) erneuert?
    das innenleben hätte gereicht. und dann sieht man eben nix, wie gerd schon sagte.
    Also ich glaube Du hast ihn noch nie getauscht oder?
    Sonst wüsstest Du das da kein "Deckel" drauf ist den man tauschen kann...

    Und wenn Du Gerd schon zitierst solltest Du vorher besser mal selber bei ihm nachlesen...

    " 15er und 17er Schlüsselweiten"
    "... es muss die komplette Gruppe getauscht werden, die Teile sind untereinander nicht kompatibel ..."

    Und hier zum nachlesen: http://powerboxer.de/motor/254-4v-st...0-modifizieren


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Steuerkettenspanner Ölverlust
    Von zwen131 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.07.2012, 21:48
  2. Steuerkettenspanner
    Von ralleman im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 05.03.2011, 09:44
  3. Steuerkettenspanner links R 1200
    Von palmstrollo im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.10.2010, 20:09
  4. Steuerkettenspanner
    Von locke1 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.10.2009, 19:03
  5. R 1100 GS Steuerkettenspanner kontrollieren?
    Von Detlev im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.05.2009, 19:00