Seite 11 von 14 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 110 von 140

Stoßdämpferservice

Erstellt von Chickenchief, 08.11.2012, 12:22 Uhr · 139 Antworten · 17.774 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.10.2012
    Beiträge
    251

    Standard

    Ja genau.......aber das mit WP habe ich im letzten Jahr überhaupt nicht bedacht (menno)...

    Hatte nur das sündhaft teure Öhlins und Wilbers im Kopf und war gerade mal auf der HP von WP.

    Da gibt es aber wohl nur noch das WP EDS II System für 990 Euro.
    Trotzdem, für elektrisch verstellbar, ein top Angebot...... und 799 Euro wären ja noch besser, auch wenn das EDS I etwas komplizierter vom Einbau sein soll.

    Die haben von WP dann im Vergleich zu früher aber ganz schön die Preise nach unten reduziert

    Tom

  2. Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    1.161

    Standard

    Der HAuptunterschied zwischen WP EDS1 und 2 ist eher im Bereich der Reaktionsgeschwindigkeit der Daempfer zu sehen. Also wie schnell schalltet der Daempfer zwischen Comfort und Sport um Aber das ist relativ. Mit dem EDS 2 dauert es Milli-Sekunden, mit dem
    EDS1 etwa eine Sekunde

    Die Installation ist beim EDS1 eigentlich schoener geloest. Das EDS2 hat bei der Installations wie vorgesehen einige Schwierigkeiten. Ich habe daher die Installations gem. EDS1 vorgenommen und funktioniert tadellos!

    Also EDS2 mit EDS1-Installation

    Gruss

  3. Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    861

    Standard

    Ich habe gestern endlich, nach über 2 Monaten, mein EDS1 von HH Racetech zurück bekommen....

    gemacht wurde:

    Federbein vorne
    Federbeinservice mit Dämpferabstimmung
    Reinigung, Ölwechsel, Austausch der Dichtungen, Austausch der Führungselemente, Dämpferabstimmung

    Federbein hinten
    Federbeinservice mit Dämpferabstimmung und Feder
    Reinigung, Ölwechsel, Austausch der Dichtungen, Austausch der Führungselemente, Dämpferabstimmung, neue Feder

    Federbeinfeder vorne sandgestrahlt und neu Lackiert

    Der Spaß kostet 547,- Euro....

    Was mich bei der Sache ein wenig wundert, auf der hinteren Feder, die eigentlich neu sein soll, steht keine Federrate oder sonstiges, sie sieht aus als wäre sie neu gepulvert. Das Hintere Bein kostet 328,- Euro inkl MwSt.!

    Sieht das immer so aus nach einem Service? Ich hab bisher noch nie einen machen lassen....

    Wenns eine gebrauchte Feder wäre, wär der Preis schon heftig....

    hilfe....

  4. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.007

    Standard

    Zitat Zitat von funcarver Beitrag anzeigen

    Was mich bei der Sache ein wenig wundert, auf der hinteren Feder, die eigentlich neu sein soll, steht keine Federrate oder sonstiges, sie sieht aus als wäre sie neu gepulvert. Das Hintere Bein kostet 328,- Euro inkl MwSt.!

    Sieht das immer so aus nach einem Service? Ich hab bisher noch nie einen machen lassen....

    Wenns eine gebrauchte Feder wäre, wär der Preis schon heftig....

    hilfe....
    Hi Norbert

    Was war den deine Vorgabe für die Farbe der Feder?
    H.Hofmann verbaut meistens Federn von Eibach und die sind grundsätzlich Rot.
    Bei einem anderen Farbwunsch werden die Federn neu beschichtet.

  5. Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    861

    Standard

    die vorgabe war einfach, das die vordere Feder genauso aussieht wie die hintere. er fragte mich dann ob schwarz ok ist....

    mich wundert schon ein wenig das nirgens eine federrate steht, auch nicht auf der rechnung...

  6. Registriert seit
    10.10.2012
    Beiträge
    4.327

    Standard

    Zitat Zitat von Chickenchief Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,
    bei meiner letzten Urlaubsfahrt hab ich leider zu spüren bekommen, dass das hintere Federbein meiner 1150 GS ADV zu weich für die Ausnutzung der maximalen Zuladung ist. Das Mopped geht hinten sehr weit in die Knie und bei Bodenwellen in Kurven setzt der Hauptständer auf. Das alles bei max. Vorspannung der Feder.
    Ich habe lange überlegt und bin für mich zu dem Schluss gekommen, dass ich beide Stoßdämpfer überarbeiten lasse und mir keine neuen Teile hole.
    Bei der Firma HH-Racetech würde das ein bisschen mehr als 500 Euro Kosten, anstatt mehr als 1000 Euro beim Neukauf.
    Ich habe schon einige Forumsbeiträge diesbezüglich durchforstet, möchte aber trotzdem nochmal Eure Meinung lesen. Hat jemand auch schlechte Erfahrungen gemacht, oder sind die Bewertungen durchweg positiv? Hat jemand schonmal die Garantie in Anspruch nehmen müssen?

    Viele Grüße vom CC.
    weg mit dem alten scheiss ! fährst du auch runderneuerte reifen ? eben. wilbers rein und du hast wieder freude mit deiner mühle (sagt die erfahrung).

    LG

  7. Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    337

    Standard

    Zitat Zitat von reclino Beitrag anzeigen
    Hi Norbert

    H.Hofmann verbaut meistens Federn von Eibach und die sind grundsätzlich Rot.
    Also, langsam werde ich aber wirklich skeptisch. Meine hintere Feder ist auch rot, aber die vordere ist genau so mausgrau wie das Original.

  8. Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    1.161

    Standard Stoßdämpferservice

    Hast Du dort schonmal angerufen, und Dir genaue Informationen geben lassen? Dabei kann man ja durchaus eine gewisse Skepsis anklingen lassen und gewisse Pruefprotokolle erfragen...

    Gruss

  9. Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    337

    Standard

    Nee, habe ich nicht- ist mir ja auch erst beim Durchlesen hier so richtig aufgefallen dass das etwas seltsam ist. Aber wie schon öfters beschrieben, die Kommunikation mit der Fa. HH ist SEHR schwierig, und für einen persönlichen Besuch isses leider etwas weit weg. Aber bin ich der einzige mit zwei verschiedenen Federn, oder gibt`s da mehrere "Betroffene"?

  10. Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    1.161

    Standard Stoßdämpferservice

    Naja, also Jochen hat gute Erfahrung gemacht.

    Alternativ: Einfach einbauen und mal ne Probefahrt machen! Wenns passt ist doch alles gut!

    Gruss


 
Seite 11 von 14 ErsteErste ... 910111213 ... LetzteLetzte