Seite 7 von 14 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 140

Stoßdämpferservice

Erstellt von Chickenchief, 08.11.2012, 12:22 Uhr · 139 Antworten · 17.726 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.771

    Standard Dämpfer verdreht montiert...

    #61
    ...wurde meiner von HH auch!

    Nun ist eben die Einstellschraube rechts. Man kommt aber trotzdem prima bei und ist zudem außerhalb des "Gefahrenbereichs" des heißen Auspuffs. Macht also nix...!


    Grüße vom elfer-schwob

  2. Registriert seit
    27.05.2011
    Beiträge
    330

    Standard Die Post war da!

    #62
    So,

    heute (Sonntag!, 23.12.12) konnte ich endlich das Paket von Pepe-Tuning
    in Empfang nehmen!

    Innerhalb weniger Minuten war das Federbein mit der gelben Öhlins-Feder
    (die nun schwarz ist) verbaut.

    Hmmm, 2° und Nieselregen. Also rein in die Klamotten und ab dafür.
    Ist schon auf nasser Straße ein Riesenunterschied! Kein Gefühl mehr von
    wegen schwammig bzw. unsicher -> färt sich wie auf Schienen.

    Dann noch Bodenwellen und überstehende Kanaldeckel gesucht (und gefunden)
    -> kein holpern und schlagen mehr, wird alles weggebügelt.

    Vielleicht ist`s ja morgen trocken und ich kann noch etwas zügiger kurven
    kratzen. Ach so, auch die Sitzposition ist wieder angenehmer, da die
    Voreinstellungen jetzt wieder zusammen passen.

    Verbaut wurde eine 170N/mm Feder, vorher war eine 130N/mm(bis ca. 85kg Fahrergewicht) drin. Die alten Teile gabs wieder zurück, auch die Kleinteile.

    Die Wartezeit hat sich anscheinend gelohnt! Wenn mir jetzt noch ein gutes
    Wilbers oder so für vorne über den Weg laufen würde...

    Grüsse

    arhar

  3. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.129

    Standard

    #63
    Zitat Zitat von arhar Beitrag anzeigen
    So,

    heute (Sonntag!, 23.12.12) konnte ich endlich das Paket von Pepe-Tuning
    in Empfang nehmen!

    Innerhalb weniger Minuten war das Federbein mit der gelben Öhlins-Feder
    (die nun schwarz ist) verbaut.

    Hmmm, 2° und Nieselregen. Also rein in die Klamotten und ab dafür.
    Ist schon auf nasser Straße ein Riesenunterschied! Kein Gefühl mehr von
    wegen schwammig bzw. unsicher -> färt sich wie auf Schienen.

    Dann noch Bodenwellen und überstehende Kanaldeckel gesucht (und gefunden)
    -> kein holpern und schlagen mehr, wird alles weggebügelt.

    Vielleicht ist`s ja morgen trocken und ich kann noch etwas zügiger kurven
    kratzen. Ach so, auch die Sitzposition ist wieder angenehmer, da die
    Voreinstellungen jetzt wieder zusammen passen.

    Verbaut wurde eine 170N/mm Feder, vorher war eine 130N/mm(bis ca. 85kg Fahrergewicht) drin. Die alten Teile gabs wieder zurück, auch die Kleinteile.

    Die Wartezeit hat sich anscheinend gelohnt! Wenn mir jetzt noch ein gutes
    Wilbers oder so für vorne über den Weg laufen würde...

    Grüsse

    arhar
    Hi Arhar,

    freut mich, dass es doch noch geklappt hat. Bin echt gespannt wie ein Flitzebogen...

    Gruß und guten Rutsch
    Andreas

  4. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.348

    Standard

    #64
    Hallo
    ich werde die Beinchen meiner in der nächsten Woche zum Herrn Braun in Emmendingen White Power Germany schicken
    mal schaun ob der gute Mann das vordere auf bekommt,z.Z. 2-3 Wochen warten auf das Ergebnis.
    schau wa ma!!
    Gruß Bernd

  5. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.129

    Standard

    #65
    So, mein Federbein ist doch noch angekommen. Allerdings hat Herr Raab von PEPE-Tuning eine Feder mit einer Federrate von 150N/mm verbaut. Ich habe gerade mit ihm gesprochen. Er sagt die 170er wären nicht mehr lieferbar. Und 160er würden nicht passen. Das 150er würde ja aber in die "Richtige Richtung" gehen. Auf der Rechnung steht ein 170er.

    Falls jemand das Wissen hat oder in Erfahrung bringen kann, ob dem so ist, bitte ich um Eure Hilfe.

  6. Registriert seit
    13.10.2011
    Beiträge
    251

    Standard

    #66
    Hallo
    Mein von Pepetuning überholtes hinteres Federbein ist nun auch schon seit zwei Wochen wieder drinn.Bei mir wurde die org. Feder nicht getauscht,obwohl ich 100kg wiege.Ist die org. Feder für dieses Gewicht ausgelegt?Hatte eigentlich drum gebeten das Federbein meinen Bedürfnissen anzupassen.Dafür hat alles zusammen aber auch nur ca. 100€ gekostet.

    Harald

  7. Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    860

    Standard

    #67
    Ich hab mein Fahrwerk mitte Dezember schon zu HH geschickt. Hab heute noch mal nachgefragt, die eine Feder, die gepulvert werden soll ist immer noch nicht zurück.

    Das Problem ist, das bei dem Externen Dienstleister von HH die Werkshalle abgefackelt ist...

  8. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.129

    Standard Stoßdämpferservice PEPE-Tuning

    #68
    Für die, die es interessiert:

    Nach Recherche und Preisvergleich habe ich Anfang Dezember mein Federbein an die Fa. PEPE-Tuning versandt. Aussage war 14 Tage Bearbeitungszeit.

    Folgendes ist seit dem gelaufen:

    • Am 3.12. ist mein Federbein von UPS an PEPE-Tuning übergeben worden



    • Am 15.12 erhielt ich eine Fertigmeldung nebst Rechnung per Mail mit dem Hinweis, dass nach Geldeingang umgehend versendet wird



    • Die Überweisung führte ich noch am selben Tag durch



    • Am 19.12.2012 fragte ich per Mail nach, ob mein Federbein schon versandt sei und bekam die Antwort, dass die Feder noch garnicht im Hause sei und das es mit der Lieferung in 2012 nichts mehr wird



    • Während des folgenden Telefongesprächs mit Herrn Raab teilte er mir auf mein Nachfragen bzgl. Fertigmeldung und Rechnung mit, dass mache man immer so. Und das die Federn ja normalerweise rechtzeitig kommen und "seine eigentlich Arbeit ja auch erledigt sei"?



    • Am 07.01 fragte ich erneut nach und bekam mitgeteilt, dass die Feder am 04.01 gekommen und das Federbein zu mir unterwegs sei



    • Heute kam die Feder und beim Auspacken stellte ich fest, es ist eine 150N/mm-Feder verbaut und nicht die besprochene und seit dem 15.12. bezahlte und auch auf der Rechnung aufgeführte 170N/mm-Öhlins-Feder



    • Während des folgenden Telefonsts teilte mir Herr Raab mit, dass es diese 170N/mm-Federn von Öhlins nicht mehr gibt und "Die 150N/mm-Feder der Besprochenen (von mir bestellten und bezahlten) ja schon sehr nahe kommt"



    • Das musste ich erstmal schlucken



    • Auf eine erneute Mail von mir, mit dem Hinweis, dass ich ggfls. Nachbesserung verlangen würde, bot Herr Raab mir an mein Federbein wieder zurückzusenden. Er würde dann eine 170N/mm-Feder verbauen. Welche dann aber von einem nicht genannten Hersteller wäre



    • Ich habe mich jetzt entschieden, dass Federbein auf keinen Fall wieder an diese Firma zu senden. Ich fahre es halt so und wenn die Feder zu schwach ist, lasse ich auf meine Kosten eine andere Feder verbauen



    Kurzum:
    SCHNAUZE VOLL!

  9. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.348

    Standard

    #69
    Autsch dat klingt ja garnicht gut,bleibt nur zu hoffen das die 150er Feder für dich passt!
    Ich hatte bis her mit Herrn Braun seh guten kontakt u. ich soll mich am Freitag noch mal melden, mal schaun ob er
    den vorderen Dämpfer auf bekommt.
    Gruß Bernd

  10. Registriert seit
    24.05.2011
    Beiträge
    860

    Standard

    #70
    hmm... bezahlt hab ich noch nix.... wenigstens ein trost....


 
Seite 7 von 14 ErsteErste ... 56789 ... LetzteLetzte