Seite 9 von 14 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 140

Stoßdämpferservice

Erstellt von Chickenchief, 08.11.2012, 12:22 Uhr · 139 Antworten · 17.773 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    337

    Standard

    #81
    Hallo Jochen.

    Ich habe keine Ahnung wer dort die Mails verwaltet, aber ich bekomme eben keine Antwort. Am Telefon ist HERR Hofmann zumindest immer recht hektisch und kurz angebunden. Und nun lese ich noch dass der Spacer Probleme beim TÜV machen könnte, super! Ich kann nur hoffen dass das bereits eingebaute Beinchen mich entschädigt!

    Gruß!

  2. Registriert seit
    03.01.2009
    Beiträge
    766

    Standard

    #82
    Hallo Leute

    Ich habe vor kurzem ein (laut Verkäufer) gerade überholtes Öhlins-Fahrwerk gekauft. Da ich aber keine Rechnung für die Überholung bekommen habe und ich mich nicht hinterher ärgern wollte wenn es bereits eingebaut ist, wollte ich es einfach nochmal machen lassen.
    Also habe ich es nach einem überaus netten und kompetenten Beratungsgespräch zur Fa. MCET Thiele nach Frankfurt am Main geschickt. Nach ein paar Tagen kam dann ein Anruf von Herrn Thiele in dem er mir erklärte, daß er eine erneute Überholung im Moment für überflüssig hält! Die Klick's beim Einstellen rasten einwandfrei (Systemdruck) und das Fahrwerk ist so sauber wie es eigentlich nur nach einem Service ist. Desweiteren weisen Spuren am Federbein eindeutig darauf hin, daß es bereits geöffnet war...
    Ich soll es noch 20000Km fahren und dann erneut einsenden - im Moment hält er einen Service wie bereits gesagt für unnötig.
    Kosten für diese Beratung und Überprüfung: 12€ für versicherten Versand bis 2500€...
    Hat mich echt begeistert, daß es auch heute noch Firmen gibt die nicht nur auf das Geld ihrer Kunden aus sind sondern SERVICE noch groß schreiben...
    Mich hat die Fa. MCET jedenfalls als Kunden gewonnen...!

    Viele Grüße
    Stefan

  3. Registriert seit
    27.07.2012
    Beiträge
    780

    Standard

    #83
    Hallo ,

    ich hab mein Fahrwerk Ende 12/12 zu Racetech geschickt und hatte im Büro meist nur mit Frau Hofmann zu tun. Herr Hofmann war immer in der Werkstatt. Er macht im Jahr über 500 BMW Stoßdämpfer. Ich denke, er weiß was er tut. Es verwaltet dort sicher niemand e-mails.

    Ich würde ein Fax schicken, das liegt ausgedruckt am Schreibtisch, das vergißt man nicht soo leicht.

    Der Elfer Schwob hat dort sein Fahrwerk machen lassen, soviel ich gelesen habe. Frag doch mal Ihn nach seiner Zufriedenheit.
    Meins liegt noch verpackt herum, das lass ich mit zusammen mit dem Motor machen.

    Hast Du das Orginale 1150 er überholen lassen ?


    seexou

    Jochen

  4. Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    337

    Standard

    #84
    Jep, meines ist das originale von der 1150er BJ2000. Da war aber auch seltsam dass Herr Hofmann mir zuerst (nach einem Anruf meinerseits) sagte dass man das vordere vermutl. nicht überholen kann, beim 2. Nachfragen (wieder meinerseits) nach Auslieferung hieß es dann es wäre nicht nötig gewesen das zu überholen! Und vom Spacer hat mir auch niemand was gesagt, aber s.o., ich habe mir da auch keine weiteren Gedanken drüber gemacht.

    Gruß!

  5. Registriert seit
    27.07.2012
    Beiträge
    780

    Standard

    #85
    Hallo Paladin,

    ich bin jetzt etwas irritiert. Beim vorderen federbein hat er doch keine Feder getauscht, oder ? Hattest Du beide Federbeine dort zum Überholen ? Und wer hat überhaupt entschieden das vordere Federbein überholen zu lassen ?


    Viele Fragen, bin gespannt auf die Antworten.


    Bei mir war vom hinteren Federbein die Dämpferschraube fest, drum hab ich das hintere überholen und gleich auf mein Gewicht ( Feder ) anpassen lassen. Vorne hab ich ein GS 1200 er WP Federbein überholen lassen, das ich vor kurzem günstig in der Bucht ersteigert habe und jetzt in meine GS 1100 montiert wird.

    seexou

    Jochen

  6. Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    337

    Standard

    #86
    Hallo Jochen.

    Doch, doch, auch vorne wurde die Feder getauscht. Ich hatte zweGS Überholung beider Beine inkl. Abstimmung auf mein Gewicht angefragt. Dann hat man aber wohl erst gemerkt dass man vorne nicht öffnen und überholen, sondern nur die Feder tauschen kann. Das wurde dann auch so gemacht. Sprich, ich habe jetzt hinten ein komplett überholtes inkl. neuer Feder, und ein vorderes mit neuer Feder (und Spacer).

    Gruß,
    Stefan

  7. Registriert seit
    27.07.2012
    Beiträge
    780

    Standard

    #87
    Hallo Stefan,

    jetzt versteh ich das Ganze. Wußte nicht, das sich das 1150 er Federbein vorne nicht öffnen läßt, von der 1100 er ist es ja bekannt. Bist du zufrieden mit dem Fahrwerk so wie es jetzt ist ?

    Meins liegt noch verpackt in der Garage. Bin gespannt wie sich mein dickes Mädchen nach dem Einbau fährt.


    seexou


    Jochen

  8. Registriert seit
    14.06.2007
    Beiträge
    337

    Standard

    #88
    Also ich hab am 25.12. schon eine kleine Runde gefahren, aber da konnte ich noch nicht viel feststellen- war eher ein rumtuckern Ich hoffe aber ganz schwer auf ein AHA- Erlebnis! Wenn`s nur endlich frühling werden würde.....

  9. Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    1.161

    Standard

    #89
    Naja, ob das mit dem vorderen die richtige Entscheidung war. Die Daempfer der 1150er sind nicht der Brueller, und gerade vorne ist ein
    guter Daempfer erste Sahne

    Evtl. nach nem WP der ersten 1200er Ausschau halten?

    Gruss

  10. Registriert seit
    16.03.2009
    Beiträge
    1.130

    Standard

    #90
    Hallo,

    so mein Federbein ist nun entgültig wieder zuhause. Mit 170er Federrate und 190er Federlänge inkl. einem Adapter sieht es jetzt so aus:







    Ich habe mit dem Adapter also 1cm weniger Federweg. Schön in schwarz fällt der Adapter garnicht groß auf gegen das Original.

    Jetzt warte ich bis meine Garage und die Straßen wieder vom Schnee befreit sind und werde dann weiter berichten.

    Gruß
    Andreas


 
Seite 9 von 14 ErsteErste ... 7891011 ... LetzteLetzte