Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 20

Sturz am Nordkapp :(

Erstellt von GS-Molch, 18.07.2009, 20:37 Uhr · 19 Antworten · 3.390 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    315

    Standard Sturz am Nordkapp :(

    #1
    Hey Leute, bin seit Donnerstagabend wieder zu Hause, leider schneller als gedacht von meiner Ostseetour
    Mein Kumpel und ich sind über Polen, Litauen, Lettland, Estland und Finnland zum Nordkapp hoch und wollten über Schweden wieder runter...

    Tja, wollten, leider hat es mich im letzten Tunnel vor dem Nordkapp zerlegt, sind mit kanpp 70km/h durch den Tunnel und dann war da eine Öllache, ich hatte keine Chance mehr die Q unter Kontrolle zu bringen und haben einen schönen Abflug hingelegt. Lag danach ca. 3 Minuten bewußtlos im Tunnel, habe mir bei diesem Sturz Gott sei Dank nur das rechte Trommelfell zerrissen und den rechten Unterarm geprellt, richtig viel Schwein gehabt!
    Die gute Q steht noch dort oben und wird die Tage vom Adac runter geholt.
    Sie hat die ganze Sache auf den ersten Blick auch sehr gut überstanden, Blinker vorne und hinten abgerissen, Scheibe vorne zersplittert.
    Der Sturzbügel von Wundermilch hat das meißte abgefangen, der Zylinder hat nur ganz leichte Kratzer sonst nix
    Der rechte TT Koffer hat natürlich auch etwas Material gelassen, aber im großen und ganzen alles gut, nur weiß ich noch nicht, ob die Aufnahmen des Sturzbügels etwas abbekommen haben.
    Aber im großen und ganzen gaaanz viel Schwein gehabt!

  2. noh
    Registriert seit
    07.05.2006
    Beiträge
    4.021

    Standard

    #2
    Da hast Du ja mal richtig Schwein gehabt. Daß mit der Q wird schon wieder.
    Wie wird denn Dein Trommelfell geflickt?? Wird sowas genäht oder muß das von selbst zusammenwachsen??

  3. Registriert seit
    03.12.2007
    Beiträge
    174

    Standard

    #3
    Hey Quax,

    ich wünsche Dir gute Besserung. Da hast Du ja noch richtig Glück gehabt und das Moped lässt sich wieder richten.

    Grüße aus dem lauenburgischen

    Ole

  4. 084ergolding Gast

    Standard

    #4
    Erstmal Dir gute Besserung ! Gut dass Dir nicht noch mehr passierte.
    Schade dass Du deine super klingende Tour nicht einfahren konntest.
    Wünsche Dir baldige Genesung und dass Du recht bald wieder starten kannst.

    Das Tunnelfahren in Norwegen ist wirklich nicht zu unterschätzen.

    Der Fahrbahnbelag ist kalt, schmierig durch Öl und Schafkacke, Splitt/Schotter und Schlaglöcher tun ihr übriges und oft taucht im
    Nichts plötzlich ne Schafherde auf. Kommt dann noch nen 40to. Volvo Globetrotter mit eingeschalteten Flutlichtkanonen entgegen, ist höchste Konzentration angesagt.

    Und bis sich auch das Auge auf den schnell hell/dunkel Wechsel wieder eingstellt hat dauert es ein wenig.

    Die längste Tunnelfahrt in Norwegen die ich durchfuhr waren 26 km.
    Der war gut ausgebaut und nicht vergleichbar mit den Tunnellen kürzerer
    Längen auf kleinen Verbindungsstraßen.

    Und wie hat unser Chris mal gesagt, "Das Licht am Ende des Tunnels kann auch ein entgegenkommender Zug sein".....

    Dir gute Besserung und alles Gute !
    Grüße aus Landshut,
    Jan

  5. Registriert seit
    14.10.2007
    Beiträge
    315

    Standard

    #5
    Ich danke euch für die Genesungswünsche.

    Tja, das mit dem Trommelfell müßen wir mal sehn, also wenn ich die norwegische Ärztin richtig verstanden habe, hat sie mir das Trommelfell wieder umgeklappt und das soll so wieder heilen, werd die tag aber nochmal zum Arzt hier gehn.
    Auf jeden Fall war es super unangenehm eine Betäubungsspritze (die leider nicht wirkte) direkt ins Trommelfell zu bekommen, bin ja eigentlich hart im nehmen, aber da liefen dann doch ein, zwei Tränen, ich sagte zu der Ärztin nur: "Oh no, I can´t, there is so much pain in my ear, i´m just like a little girl!"

  6. Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    104

    Standard

    #6
    Ein Indianer kennt kein Schmerz.......Gute Besserung!!!!

    Da hast du ja einen Schutzengel gehabt, du kannst froh sein das nicht noch mehr passiert ist.
    Die Reise kann man jeder Zeit wiederholen.....

  7. Registriert seit
    27.02.2004
    Beiträge
    1.197

    Standard Sturz am Nordkapp :(

    #7
    Hallo
    Erst mal gute Besserung und viel Glück mit der Q( dem Schaden ) möge alles GUT ausgehen!! Ich habe immer son Bammel gehabt beim Einfahren in den Tunnel, wiel ich bin immer so bei 3 - 4 Grad rein und habe immer gehofft das es nicht glatt/ Eisglätte im Tunnel sein wird. aber bei mir ist alles gut gegangen auch wenn mir manchmal der Stift ging . Aber Norwegen ist schon ein tolles Land einfach sehenswert ich werde 2010 wieder hinfahren

  8. bug
    Registriert seit
    07.03.2007
    Beiträge
    1.450

    Standard

    #8
    so´n Scheiß, da hast Du ja Glück im Unglück, das hätte auch schlimmer ausgehen können - aber es reicht ja auch
    und dann noch so knapp vor´m Ziel

    gute Besserung - wird schon wieder

  9. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Standard

    #9
    Hi,

    schließ mich mal meinen Vorrednern an:
    Gute Besserung von hier aus
    Liest sich, als hätte es viel schlimmer kommen können....

  10. Registriert seit
    31.08.2007
    Beiträge
    126

    Standard

    #10
    erstmal gute besserung!!!!

    ich habe es bis oben geschaft, aber!
    dann war ich so fertig vom wetter a....kalt und sturm.
    habe das moped einfach hingestellt ohne auf die windrichtung zu achten.
    da flog es um:
    blinker kaputt, kofferträger krum und koffer verkratz.
    aber als es da lag hatte ich adac und trampen im kopf.
    zwar war mir überhaupt nichts passiert aber ich war am boden zerstört.
    hiernochmal vielen dank dem studenten der mir bei dem sauwetter geholfen hat das moped aufzuheben.

    aber zum schluß: verpaßt hast du nicht viel, oder ich war so fertig und konnte es nicht geniessen.

    und du hast die 17euro tunnelgebühr für die rückfahrt gespart

    vg
    andreas


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nordkapp/bekanntschaften
    Von Marxxx im Forum Neu hier?
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 21.01.2012, 09:47
  2. Nordkapp
    Von twice im Forum Reise
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 10:49
  3. Nordkapp
    Von omopenk im Forum Reise
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 15.01.2009, 22:11
  4. Nordkapp
    Von Antarus im Forum Zubehör
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.02.2008, 20:40
  5. Nordkapp Checkliste ??!!
    Von Antarus im Forum Reise
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.02.2008, 18:49