Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Sturzbügel ADV abbauen

Erstellt von sir_, 28.05.2015, 20:43 Uhr · 15 Antworten · 1.104 Aufrufe

  1. sir_ Gast

    Standard Sturzbügel ADV abbauen

    #1
    Hallo zusammen,

    ich möchte die originalen Sturzbügel der Adventure abbauen und ohne fahren. Nun stellt sich mir die Frage, ob ich danach bei den Befestigungspunkten unter dem Tank am Rahmen die jetzigen weiter verwenden kann oder andere kürzere Schrauben brauch?

    Gruß in die Runde..

  2. Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    890

    Standard

    #2
    Hallo sir,
    kürzere Schrauben, wäre das kleinste Problem.
    Der org. BMW-Sturzbügel ist mit dem Unterfahrschutz verschraubt, und bekommt so erst Stabilität.
    Wenn Du auch ohne Unterfahrschutz fahren willst, ist das machbar.

    Allzeit gute Fahrt, mit oder ohne Sturzbügel !!!
    Benny

  3. Tox
    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    108

    Standard

    #3
    Ich habe meinen Adv. Sturzbügel auch entfernt.
    Aber wenn ich mich richtig erinnere, andere Schrauben hab ich nirgends gebraucht.

  4. Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    890

    Standard

    #4
    Hallo Tox,
    hast Du den Unterfahrschutz auch entfernt ?

    Allzeit gute Fahrt, mit oder ohne Unterfahrschutz !!!
    Benny

  5. Tox
    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    108

    Standard

    #5
    Eine Zeit lang bin ich noch mit dem originalen Unterfahrschutz gefahren. Dann habe ich auf SR-Racing Komplettanlage gewechselt und wegen dem fehlenden Verbindungsrohr der Krümmer den 1100er GS Unterfahrschutz von TT montiert.

  6. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #6
    Hi
    Die Motorschutzplatte passt weiterhin. Es gibt nur eine Version des Dings und ich habe die "Wasserleitungsrohre" gar nicht erst mitbestellt.
    gerd

  7. Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    890

    Standard

    #7
    Hallo Gerd,
    wenn ich dich richtig verstehe sind in der Ölwanne Gewinde, die den Löchern in der Motorschutzplatte entsprechen.
    Braucht man Abstandshalter, oder wird die Platte direkt auf die Ölwanne geschraubt ?
    (Abstandhalter für Luft-Kühlung)
    Allzeit gute Fahrt, mit der optimalen Öltemperatur !!!
    Benny

  8. Tox
    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    108

    Standard

    #8
    Da müssten eigentlich schon welche drin sein oder fehlte die Motorschutzplatte bei dir?
    Starr würde ich die Platte nicht mit der Ölwanne verschrauben.

    Solche in etwa...
    puffer_mgp.jpg

  9. Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    890

    Standard

    #9
    Hallo Tox,
    ich habe den org. Sturzbügel dran, der mit der Motorschutzplatte verschraubt ist, und 40-50mm Abstand
    zur Ölwanne hat. Ich vermute zur besseren Kühlung.
    Benny

  10. Tox
    Registriert seit
    29.04.2012
    Beiträge
    108

    Standard

    #10
    Na dann ist doch gut. Sturzbügel abschrauben und gut ist.
    Dann sind bei dir auch solche Gummipuffer verbaut.
    Bei der Adv. wird, wenn ich mich recht erinnere, die Schutzplatte vorne mittels solchen Puffern befestigt und hinten am Hauptständer.


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Suche Zylinderschutz und Sturzbügel Adv 2008
    Von Saarlothri im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.09.2011, 22:59
  2. Abbau Sturzbügel ADV
    Von chrissivogt im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.08.2009, 20:35
  3. Sturzbügel für GS 1150 + ADV
    Von Freitag im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.06.2007, 09:51
  4. Sturzbügel ADV gesucht
    Von sorpetaler im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.04.2007, 10:26
  5. Sturzbügel ADV gesucht
    Von sorpetaler im Forum Zubehör
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.04.2007, 10:08