Ergebnis 1 bis 3 von 3

Sturzbügel die X'te

Erstellt von lemmi+Q, 16.05.2010, 16:43 Uhr · 2 Antworten · 594 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard Sturzbügel die X'te

    #1
    Hallo zusammen,
    ich bin auf der Suche nach neuen Struzbügeln für meine Q. Ich möchte keine Diskussion lostreten über für und wieder der Teile , ich suche nur "bestimmte" Bügel.
    Gibt es Sturzbügel aus Edelstahl? Wenn möglich dann auch so, dass man sie für Wartungsarbeiten nicht dauernd abmontieren muss.
    Ich habe bisher nur die von Wunderlich, Touratech und SW-Motech gesehen. Die sind aber alle beschichtet und das will ich nach Möglichkit nicht meh haben.
    Ich hoffe auf reichlich Tips.

    Danke und Gruss
    Martin

  2. Registriert seit
    21.02.2010
    Beiträge
    234

    Standard

    #2
    Hallo Martin!
    Einen aus Edelstahl,habe ich persönlich noch nicht gesehen,
    aber schau mal bei www.mhornig.de rein,da habe ich was gefunden,vielleicht was für Dich dabei?
    L.G.Helle

  3. Registriert seit
    14.07.2006
    Beiträge
    1.596

    Standard

    #3
    Hi Martin,
    orginal Bügel 1150 Adventure, absolut Rostfrei und stabil aber auch teuer.

    Auserdem brauchst du den Motorschutz auch noch.

    Schaut aber gut aus.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken gs.jpg  


 

Ähnliche Themen

  1. Suche Sturzbügel
    Von Flummy112 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.10.2011, 07:50
  2. Sturzbügel
    Von efes im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.01.2011, 11:55
  3. Sturzbügel
    Von tenere-treiber im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.01.2010, 20:38
  4. Suche F650GS 2Zyl Sturzbügel,hohe Scheibe,Sturzbügel
    Von schockybei im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.01.2010, 15:49
  5. Biete R 1100 GS + R 850 GS Sturzbügel
    Von sandymoto im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.10.2009, 12:16