Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Sturzbügel für eine R 1150 GS

Erstellt von Gmeurb, 24.08.2010, 12:56 Uhr · 15 Antworten · 2.400 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.08.2010
    Beiträge
    26

    Standard

    #11
    Bei mir ist der SW Motech montiert, die Variante die auch immer mal wieder in der Bucht zu finden ist.
    Aushalten tut der was, schon ausprobiert. Da hatte mal jemand kurzfirstig die Straße tiefergelegt.
    Mit der Passgenauigkeit bin ich aber nicht sonderlich zufrieden. Auf der rechten Seite (Fahrtrichtung) waren nur ~2mm Abstand zwischen Bügel und Krümmer. Links ~ 9mm. War an einer anderen GS auch zu beobachten. Konnte dann mit diversen U-Scheiben und längeren Schrauben gerichtet werden.

  2. Registriert seit
    05.08.2009
    Beiträge
    403

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von stefan65719 Beitrag anzeigen
    Bei mir ist der SW Motech montiert, die Variante die auch immer mal wieder in der Bucht zu finden ist.
    Aushalten tut der was, schon ausprobiert. Da hatte mal jemand kurzfirstig die Straße tiefergelegt.
    Mit der Passgenauigkeit bin ich aber nicht sonderlich zufrieden. Auf der rechten Seite (Fahrtrichtung) waren nur ~2mm Abstand zwischen Bügel und Krümmer. Links ~ 9mm. War an einer anderen GS auch zu beobachten. Konnte dann mit diversen U-Scheiben und längeren Schrauben gerichtet werden.
    Da kann ich dir nur beipflichten,
    ich hatte den auch montiert, es gibt da jedes Mal einen Bohai vom weil der für das weg- und wieder hinmontieren, und das muss man bei dem Teil, extra löhnen soll.

    Bei mir waren die Bügel links oben und rechts unten durchgebrochen, Schweissen half auch nicht recht viel, weil das immer schnell wieder durchvibriert war.

    Also hab ich die Bügel vor kurzen abgeschraubt. Für Umfaller hat die Kuh ja noch durch die Plastikteile ausreichenden Euterschutz.

  3. Registriert seit
    24.08.2010
    Beiträge
    70

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von WoSo Beitrag anzeigen
    Für Umfaller hat die Kuh ja noch durch die Plastikteile ausreichenden Euterschutz.

    Tja Wolfgang und die haben nach so einem Umfaller Risse, die Pufferaufnahmen sind im Eimer und die Teile verbogen. Zu allem Überflüss kostet dieser Tant dann auch noch fast 100 Teuronen, von den Kratzern auf dem Ventildeckel und am Spiegel mal ganz abgesehen.
    Noch nie ist mir ein Moped umgefallen und gerade die Q muß es gleich nach einem Monat sein, Sch...!
    Also wenn ich das so richtig sehe, dann werden es wohl die von Wunderlich.
    Sehen einfach am besten aus, sind passgenau und man muß sie nicht beim Ölwechsel abfummeln!

    Gruß
    Eric

  4. Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    682

    Standard

    #14
    Hallo Eric,
    also mein Wunderlich Sturzb. ist abmontiert !!
    Falls doch Interesse besteht !!

  5. Registriert seit
    31.08.2010
    Beiträge
    24

    Cool

    #15
    Zitat Zitat von jumbo Beitrag anzeigen
    Hallo Eric,
    also mein Wunderlich Sturzb. ist abmontiert !!
    Falls doch Interesse besteht !!
    Erst ein mal ein herzliches HALLO, bin seit nunmehr 5 Tagen (und den ersten 1000km) glücklicher GS Besitzer.


    Ich hätte Interesse an den Sturzbügeln.
    Falls die noch verfügbar sind bitte mal ne PN an mich.

  6. Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    682

    Standard

    #16
    Hallo r-gs
    Siehe unter "Biete" (privat)
    "Sturzbügel" GS 1150


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Suche eine R 1150 GS oder R 1150 GS ADV
    Von GS-Treiber75 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 26.02.2011, 18:31
  2. Suche Sturzbügel für eine Gs 1150
    Von Arne85 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.03.2010, 21:43
  3. Suche Sturzbügel für eine R1150 Gs
    Von Aldebaran im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 07:26
  4. Sturzbügel für GS 1150 ADV
    Von dermedicus im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.04.2008, 08:54
  5. Sturzbügel für eine R 1100 GS
    Von Edy im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.02.2008, 17:56